10 Dinge, von denen Sie nie wussten, dass Sie sie mit einem CMS tun könnten

Seit das erste „moderne“ Content-Management-System (CMS) um 2005 seinen Aufschwung erlebte, wandten sich Unternehmen aller Größen und Formen vom manuellen Codieren von Websites ab und wandten sich dem modernen CMS zu. Diese Transformation befähigte Marketingteams in der gesamten Geschäftswelt, die Grenzen dessen zu verschieben, was die „Interwebs“ wirklich können. Ermutigt durch Agilität, kürzere Markteinführungszeiten, dynamisch generierte Seiten und mehr Kontrolle über die Customer Journey suchen Marketer ständig nach neuen, einzigartigen Funktionen, die sie vom heutigen CMS aus nutzen können, um sie in die nächste Ära voranzutreiben.

Nun, die Suche Mit dieser Liste von Funktionen, die ein modernes CMS bietet, können Sie aufhören, um Ihre Marketing-Teams effizienter und effektiver zu machen. Einige dieser Listenelemente werden derzeit von modernen Vermarktern verwendet, jedoch nicht als CMS-Funktion, während andere zu ganz anderen Organisationen gehören. Was sie zusammenhält, ist der Effekt, den sie auf die digitale Erfahrung eines Unternehmens haben.

1 Dynamisch generierte personalisierte Sicherheiten.

Ein modernes CMS kann personalisierte Webinhalte im laufenden Betrieb erstellen. Wie wirkt sich dies jedoch auf die Sicherheiten aus? Mithilfe des gleichen personalisierten Webinhalts können Entwickler eine PDF-Vorlage erstellen, um den personalisierten Inhalt dynamisch zu erfassen und ein benutzerdefiniertes Marketing-Asset für PDF-Sicherheiten zu erstellen. Dies ist ein gutes Beispiel für die Ausweitung des digitalen Erlebens auf die physische Welt.

2 Partner-Optimierungssite.

Wir verbringen so viel Zeit mit unseren Kundenreisen und dem Kundenerlebnis, dass wir in der Regel die Auswirkungen unserer Partner vergessen oder potenziell zu unseren Geschäften bringen können. Was würde passieren, wenn wir den Partnern eine gut durchdachte Erfahrung präsentieren würden, die sie gerne nutzen würden? Möglicherweise können Sie sich intensiver mit Ihren Partnern befassen, Ihre Konkurrenz ausschließen und die Ausweitung Ihrer geschäftlichen Präsenz genießen.

3 Website zur Mitarbeiterbindung.

Ähnlich wie bei der Partneroptimierung denken wir normalerweise nicht unserer Intranets als strategisch wichtig für unser gesamtes Geschäftswachstum. Unsere Mitarbeiter bringen ihre B2C-Erfahrungen und Erwartungen in unsere Unternehmen ein und lassen sich enttäuschen. Wenn wir die Mitarbeiterreise wie die Kundenreise fokussieren, werden wir möglicherweise eine Zunahme der Mitarbeiterbindung und -zufriedenheit feststellen, Mitarbeiter, die sich stärker für das Unternehmen engagieren, und Mitarbeiter, die mehr Zeit darauf verwenden, das Geschäft voranzutreiben.

4 AI-Chatbots.

Die Chatbot-Technologie ist sehr beeindruckend und bietet jetzt eine sofortige Lösung für Kundenprobleme, anstatt zu warten, bis ein menschlicher Vertreter verfügbar ist. Der moderne Chatbot ist trotz des Interesses der Geschäftswelt bereits seit mehreren Jahren verfügbar, die Akzeptanzrate war jedoch weniger als hervorragend (laut Wikipedia 4 Prozent). Nachdem die künstliche Intelligenz (KI) erhebliche Fortschritte bei der Erstellung von Inhalten und der Weiterentwicklung des Workflows erzielt hat, erwarten wir, dass Chatbots einen positiven Einfluss auf die Steigerung des Engagements und der Conversion-Rate haben werden.

5 Kampagnenmanagement und Marketingautomatisierung.

In der Regel lagern moderne Marketingteams ihre Marketingkampagnen an verschiedene Anbieter aus, die etwas näher an ihrem Software-Stack für das Kundenbeziehungsmanagement liegen. Landing Pages werden entweder auf Marketing-Automatisierungsplattformen erstellt oder haben Code auf von CMS erstellten Seiten.

6 Anwendungsintegration.

Viele moderne Apps werden mit APIs-Konnektoren erstellt, die zur Integration in moderne CMS bereit sind. Diese Apps bieten unbegrenzte Geschäftsmöglichkeiten, um Benutzer durch Automatisierung, Geschäftsregeln, E-Commerce und viele weitere Anwendungen in eine tiefgreifende Erfahrung einzutauchen. Unternehmen jeder Größe können ihre Online-Funktionen durch diese Integrationen erweitern.

7 Zusammenarbeit.

Mit der Geschwindigkeit des Geschäfts Schritt zu halten ist zu einer eigenen Industrie geworden; Betrachten wir Trello, Slack, Aha, Jira, Skype, G Suite, um nur einige zu nennen. Moderne Unternehmen geben im vergangenen Jahr schätzungsweise 2,7 Milliarden US-Dollar für Collaboration-Software aus. Obwohl modernes CMS nicht in der Lage ist, diese schnell wachsende Branche zu verdrängen, gibt es einige beeindruckende Funktionen für die Zusammenarbeit: Content-Workflow-Management, KI-Chatbots, Plugins zur Inhaltsoptimierung usw.

8 Predictive and Prescriptive Analytics.

Zu wissen, was ein Benutzer auf Ihrer Website getan hat und welche Punkte am interessantesten waren, sind wichtige Informationen, die Sie benötigen, um Optimierungsänderungen vorzunehmen. Einige moderne CMS verwenden standort- und profilbasierte Analysen, um Unternehmen Einblicke in die Art und Weise zu verschaffen, wie sie Conversions oder Ziele steigern, indem sie bestimmte Änderungen an ihrer Site vornehmen, zusammen mit dem erwarteten Ergebnis, sobald die Änderungen vorgenommen wurden.

9 [19659004] Aggregation von Kundendaten.

Zu verstehen, wer auf Ihrer Website ist und wie er mit Ihrer Erfahrung umgeht, ist der Schlüssel zur Personalisierung, unabhängig davon, wie ausgereift Ihr Unternehmen ist. Die Tatsache, dass das digitale Erlebnis weit über Ihre Website und die Erwartungen der Kunden an eine reibungslose und reibungslose Interaktion mit Ihrer Marke hinausgeht, wo immer sie sich engagieren. Das Sammeln von Kundendaten an allen Standorten ist jedoch von größter Bedeutung, ohne dass es für ein zentrales Repository äußerst schwierig ist, Erkenntnisse zu gewinnen. Das moderne CMS kann helfen. Einige CMS-Anbieter bieten AI-gesteuerte präskriptive und prädiktive erweiterte Analysen an, mit denen Daten aus externen Quellen importiert und Algorithmen für maschinelles Lernen auf die Daten angewendet werden können.

10 Digital Asset Management (DAM).

Nach bewährten Methoden sollten ansprechende Inhalte entwickelt werden, die für die Bindung und Interaktion mit potenziellen und aktuellen Kunden von entscheidender Bedeutung sind. Inhalt geht in diesem Zusammenhang weit über den Text einer Seite hinaus. Es handelt sich um Rich Media: Bilder, Videos, Infografiken, Musik, Animationen, Podcasts usw. Da die Anzahl dieser Assets zunimmt und über das Internet verteilt wird, müssen Unternehmen einen Beschaffungsprozess durchführen, um zu verwalten, wo sie verwendet werden, und die Versionierung des Assets. Auch hier kann CMS helfen. Als zentralisierte Technologie für die Verteilung von Inhalten helfen CMS dabei, das Hosting und die Platzierung aller Arten von digitalen Assets zu verfolgen, sodass Unternehmen immer auf dem neuesten Stand sind und ihre Reichweite noch tiefer in den Kundenbereich hineinwachsen kann.

Nicht alle CMS sind gleich und finden die richtigen man kann schwierig sein. Nahezu jedes moderne CMS auf dem Markt kann Ihnen dabei helfen, beeindruckende digitale Erlebnisse auf Ihrer Website zu schaffen, weniger können Sie bei der Verwaltung Ihrer Inhalte an mehrere verteilte Ziele unterstützen und weniger können Sie dennoch als Mittelpunkt Ihrer Strategie für digitale Erlebnisse integrieren.

Nehmen Sie sich Zeit für die Entwicklung Erhöhte Erwartungen und eine fundierte Strategie, wie ein CMS für Ihr Unternehmen hart arbeiten kann.

 Gregg Shupe

Gregg Shupe verfügt über fast 20 Jahre professionelle Marketingerfahrung in einer Vielzahl von Branchen, einschließlich Unternehmens-IT, Unterhaltungselektronik und Telekommunikation. Shupe konzentriert sich auf die Bereitstellung digitaler Erlebnisstrategien und kann nachweislich darauf zurückblicken, Unternehmen und Geschäftspartnern dabei zu helfen, ihre Unternehmen digital in die Moderne zu transformieren.

About BusinessIntelligence

Check Also

Markt für Marketing-Automatisierungssoftware erhält Wettbewerbsfähigkeit durch Übernahme technologischer Innovationen 2017 – 2025

Globale Marktanalyse für Marketing-Automatisierungssoftware Der kürzlich von TMRR veröffentlichte Bericht über den globalen Markt für …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.