Mittwoch , September 23 2020

3 Haupttrends auf dem US-amerikanischen Markt für Sportgeräte

 Marktstatistik für Sportgeräte Der US-amerikanische Sportartikelmarkt profitiert von der wachsenden Bedeutung von Gesundheit und Wohlbefinden während der COVID-19-Pandemie.

Die US-Nachfrage nach Sportgeräten wird nominal voraussichtlich um 2,3% steigen bis 2024, laut Sports Equipment: United States von Freedonia Focus Reports, einem führenden Marktforschungsunternehmen und Geschäftsbereich von MarketResearch.com.

Der Bericht hebt eine Vielzahl einflussreicher Trends in der Sportgeräteindustrie hervor, die zu beobachten sind die kommenden Monate und Jahre.

1. Kurzfristige Auswirkungen von COVID-19 auf Sportartikel

Analysten von Freedonia Focus Reports bestätigen, dass COVID-19 den US-amerikanischen Sportausrüstungsmarkt erheblich beeinflusst hat. Laut ihrer Forschung verfolgen mehr Verbraucher Aktivitäten, die die Gesundheit fördern und zum Gewichtsverlust beitragen sollen.

Infolgedessen werden Heim-Fitnessgeräte und Trainingsgeräte neben weit verbreiteten Schließungen von Fitnessstudios weiterhin kurzfristige Zuwächse verzeichnen. Selbst in einer Zeit großer wirtschaftlicher Unsicherheit strömen immer mehr Verbraucher zu teuren Artikeln mit großen Eintrittskarten wie einem stationären Peloton-Fahrrad – die Verkäufe bei Pelton stiegen im dritten Quartal um satte 66%, wobei die Zahl der Abonnenten für vernetzte Fitness um 94% stieg letztes Jahr um diese Zeit.

Aber ausgefallene High-Tech-Geräte sind derzeit nicht das einzige Sportgut, das stark nachgefragt wird. Auch das Angeln, ein traditioneller Zeitvertreib, der für seine Einfachheit und Verbundenheit mit der Natur gefeiert wird, nimmt zu. Da Familien und Freunde nach erschwinglichen Bindungsaktivitäten suchen, die immer noch soziale Distanzierung ermöglichen, ist das Angeln zu einer beliebten Wahl geworden.

Diese Beispiele weisen auf ein weit verbreitetes Interesse an gesunden Aktivitäten hin, die in absehbarer Zukunft die Nachfrage nach Sportgeräten ankurbeln werden. Diese Segmente sind jedoch der Konkurrenz anderer gängiger Freizeitinteressen ausgesetzt, die sich in ihrer Freizeit und nach eigenem Ermessen verschlechtern können, z. B. durch Smartphones und Tablets scrollen, Spiele mit elektronischen Geräten spielen und Bücher und Zeitschriften lesen.

2. Wachstum in verschiedenen Marktsegmenten

In dem Bericht skizziert Freedonia Focus Reports eine Reihe von Segmenten, in denen ein Wachstum erwartet wird, das über die unmittelbaren Auswirkungen von COVID-19 hinausgeht.

Die Nachfrage nach Wasser und Wintersportgeräten wird prognostiziert Darüber hinaus wird erwartet, dass andere Segmente wie Golfausrüstung und Angelausrüstung steigen.

Für Fitness- und Trainingsgeräte, das größte Marktsegment, wird ebenfalls eine steigende Nachfrage erwartet kommerzielle Einrichtungen wie Gesundheitsclubs und Fitnesscenter sowie Geräte, die für den Heimgebrauch gekauft wurden.

3. Sportausrüstung und der Aufstieg des E-Commerce

Während für viele Arten von Sportartikeln in den kommenden Jahren eine steigende Nachfrage erwartet wird, wird nicht jeder Vertriebskanal gleich geschaffen.

Selbst vor der Pandemie wurden großformatige Ziegelsteine ​​hergestellt Sportartikelgeschäfte und Fachhändler standen in einem sich wandelnden Einzelhandelsumfeld, das zunehmend von Amazon und Walmart dominiert wird, vor großen Herausforderungen. Zwischen 2016 und 2020 meldeten eine Reihe großer Einzelhändler Insolvenz an, darunter Sports Authority, Sports Chalet, MC Sports und Modells Sportartikel.

Die COVID-19-Pandemie könnte das Wachstum des E-Commerce beschleunigen, da Käufer versuchen, die mögliche Exposition zu begrenzen an das Virus und gewöhnen sich mehr an Online-Einkäufe.

Weitere Informationen

Weitere Marktdaten und Analysen zu Sportgeräten finden Sie unter Sportgeräte: USA bietet ein benutzerfreundliches Format mit präzisem Text und hilfreichen Datenvisualisierungen.

Der Bericht ist nicht nur schnell zu lesen, sondern basiert auch auf robusten Methoden und bietet eine differenzierte Perspektive, die nur erfahrene Analysten bieten können.

Über Freedonia Fokusberichte

Veröffentlicht auf 20 bis 30 Seiten, Freedonia-Fokusberichte bieten eine frische, unvoreingenommene Analyse einer Vielzahl von Märkten und Branchen.

Die Analyse soll den vielbeschäftigten Leser schnell hintereinander durch relevante Themen führen, einschließlich:

  • historische Gesamtmarktgröße und Industrieproduktion
  • Segmentierung nach Produkten und Märkten
  • Identifizierung von Markttreibern, Einschränkungen und Schlüsseln Indikatoren
  • Segment für Segment Ausblick in Fünfjahresprognosen
  • Eine Umfrage der Angebotsbasis
  • schlug Ressourcen für weitere Studien vor.

Durchsuchen Sie die neuesten Fokusberichte zu MarketResearch. com.


Über den Autor: Sarah Schmidt ist Managing Editor bei MarketResearch.com, einem führenden Anbieter globaler Market Intelligence-Produkte und -Dienstleistungen.

About BusinessIntelligence

Check Also

Die Verbreitung von COVID-19 hat den globalen Telemedizinmarkt in den Vordergrund gerückt

Die Telemedizintechnologie war vor einigen Jahren noch nie Teil der gängigen medizinischen Praxis. In den …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.