Freitag , Oktober 9 2020

5 Trendbeobachtungen, die die psychische Gesundheit beleuchten


Die neuesten Nachrichten zu Verbrauchern und Branchen, Top-Trends und Marktperspektiven finden Sie in den Mintel-Nachrichten mit Kommentaren des Mintel-Teams globaler Kategorieanalysten.

Zu Ehren des Welttags für psychische Gesundheit stellen Experten von Mintel Trends die jüngsten Gesundheitsinitiativen vor, die sich an Verbraucher richten, die isoliert und gestresst sind und nach Wegen suchen, um ihr psychisches Wohlbefinden zu verbessern. Schauen Sie sich fünf Initiativen an, die den Verbrauchern helfen, ihre geistige Gesundheit zu priorisieren.

Museum of Happiness – Denmark

Das Happiness Museum wurde in Kopenhagen eröffnet Entwickelt, um die Besucher an die Dinge zu erinnern, die sie schätzen und die ihnen ein gutes Gefühl geben. Das Museum wird von Meik Wiking geleitet, der Autor von Büchern wie Das kleine Buch von Lykke Das kleine Buch von Hygge und Die Kunst, Erinnerungen zu machen ist ]. Das Museum wird vom Happiness Research Institute kuratiert, einer unabhängigen Organisation, die sich auf Wohlbefinden und Lebensqualität konzentriert. Besucher können über die Wissenschaft und Geschichte des Glücks sowie Vorhersagen für die Zukunft lesen oder an interaktiven Lichttherapieversuchen und Gedankenexperimenten teilnehmen. Es gibt auch eine Ausstellung von Gegenständen, die ihre Besitzer an glückliche Momente in ihrem Leben erinnern und aus der ganzen Welt gespendet wurden.

Eine Touristenattraktion, die auf Glück in einer Zeit von globalem Stress, Angst und Verwirrung beruht, ist wahrscheinlich das, was viele Verbraucher sind Verlangen jetzt. Wir haben gesehen, dass sich Marken darauf konzentrieren, Positivität und Optimismus zu verbreiten, um den Verbrauchern zu helfen, mit den lang anhaltenden Störungen in der Welt um sie herum fertig zu werden. Dies wurde erreicht, indem Messaging sowie Wellness-Dienste wie Apps und Podcasts gefördert wurden, die sich auf psychische Gesundheit, Achtsamkeit und Positivität konzentrieren.

Quelle: CNN

Wellness in einem Paket – Hongkong

AXA Hongkong hat eine Wellness-Plattform mit einer Reihe von Programmen und Diensten gestartet, die das körperliche und geistige Wohlbefinden sowie das Management chronischer Krankheiten abdecken. Kunden können über die App Emma by AXA auf die Dienste AXA BetterMe zugreifen, die nahezu 20 Dienste für körperliche und geistige Gesundheit anbieten. Zu den wichtigsten Diensten gehört das AXA-Ziel in dem die Anzahl der täglich erreichten Schritte erfasst wird. Teilnehmer können in ihrem nächsten Versicherungsjahr bis zu 20% Prämienrabatte verdienen, indem sie voreingestellte Ziele erreichen. Inzwischen ist der Symptom Checker eine Gesundheitsenzyklopädie, in der Menschen Informationen finden und ihre Symptome auf mögliche Krankheiten überprüfen können.

Im Zuge der Pandemie sind sich die Verbraucher eines ganzheitlichen und konsequenten langfristigen Ansatzes für Gesundheit und Wohlbefinden bewusster geworden , um ihr Immunsystem gegen Virusinfektionen zu stärken. Neben der Aufrechterhaltung der körperlichen Gesundheit durch Ernährung, Nahrungsergänzungsmittel und Bewegung legen die Verbraucher zunehmend Wert auf geistige, emotionale und sogar geistige Gesundheit. Der expandierende Gesundheits- und Wellnessmarkt bietet Marken aufregende Möglichkeiten, ihre eigene Nische zu finden, um die Bedürfnisse der Verbraucher zu erfüllen. Möglicherweise sind weitere Kooperationen geplant, um Servicepakete bereitzustellen, die sich ganzheitlich mit der Gesundheit der Verbraucher befassen.

Quelle: AXA

Zeit To Unplug – UK

Unplugged ist ein dreitägiger Ort für digitale Entgiftung, der den Londonern einen Ort bietet, an dem sie der Natur entfliehen und neue Energie tanken können. Der Veranstaltungsort wurde im Juli 2020 im ländlichen Essex, nur eine Stunde von London entfernt, eröffnet. Es wurde von zwei Freunden erstellt, die erkannten, dass sie ihre Geräte nicht ausschalten konnten. Es bietet Besuchern eine dreitägige Pause von allen digitalen Verbindungen, einschließlich der physischen Sperrung ihrer Telefone. Jede ländliche Hütte bietet grundlegende Einrichtungen sowie eine Karte und einen Kompass, damit die Gäste ausgehen und die Umgebung erkunden können. Es bietet auch Bücher, Puzzles, Brettspiele und andere Gegenstände, um die Besucher zu unterhalten, darunter ein altes Nokia Handy für Notfälle.

Die geistige und körperliche Gesundheit der Verbraucher wird durch Marken unterstützt, die Möglichkeiten bieten, Menschen zu helfen Etablieren Sie bessere Gewohnheiten, z. B. weniger Zeit mit dem Betrachten eines Bildschirms und mehr Zeit mit dem Betrachten der Natur. Aufgrund der Pandemie gibt es weniger Möglichkeiten, zu Zielen in Übersee zu fliehen, und wir sehen eine Verlagerung hin zu Verbrauchern, die lokalere und natürlichere Möglichkeiten zum Zurücksetzen bevorzugen. Dies bietet Möglichkeiten für in Großbritannien ansässige Veranstaltungsorte, die sich auf Wellness konzentrieren und eine Pause von der Technologie einlegen.

Wellness ist weit verbreitet – US

Rapper und Schauspieler Common hat eine neue Gesundheits- und Wellness-Serie auf seinem YouTube-Kanal . Com & Well ist eine Serie mit sechs Folgen, in der Common Live-Gespräche mit seinen persönlichen Gesundheits- und Wellnessteams führt, die seine Praktiken geleitet haben. Der Inhalt wird Common's Workouts, Gartenpraktiken, Kochen, Achtsamkeit und sogar eine Live-Fahrt auf seinem Peloton abdecken.

Die Varianz der Wellness-Strategien und -Lösungen bietet den Verbrauchern eine weitreichende Anzahl von Optionen, die unvermeidlich sind kommt mit viel Lärm und Entscheidungslähmung. Um ihr ideales Portfolio an ganzheitlichen Wellnessprodukten und -dienstleistungen zu pflegen, suchen Verbraucher häufig nach klaren, funktionalen Nachrichten und Anleitungen zu deren Verwendung und Verwendung. Entwickler und Experten in diesem Bereich liefern markenübergreifende Einblicke und Ratschläge und kommunizieren, wie verschiedene Wellness-Lösungen zusammenarbeiten. Dies hilft den Verbrauchern, mehrere Entscheidungen gleichzeitig sicherer zu treffen.

Quelle: YouTube

Indoor Gardening – Mexiko

Urban Gardens ist ein Projekt, das die Angebote lokaler Lieferanten fördert, die den Verbrauchern einen Garten anbieten können 'Häuser während der Haft. Das Projekt zielt darauf ab, die Pflanzenpflege und therapeutische Aktivitäten zu Hause zu fördern und gleichzeitig die Produktion einiger der von uns konsumierten Lebensmittel zu fördern.

Eine der größten Herausforderungen der Pandemie war der Verlust der persönlichen Freiheit. vor allem in Kontakt mit Familienmitgliedern und Freunden. Obwohl soziale Distanzierung derzeit unser bestes Instrument zur Bekämpfung des Virus ist, hat das Gefühl der Isolation während der Sperrung exponentiell zugenommen, was zu Fällen von Depressionen und Angstzuständen geführt hat. Die Menschen lassen sich durch therapeutische Aktivitäten in Innenräumen wie Gartenarbeit inspirieren, und einige neue Dienste helfen den Verbrauchern, autarker zu werden und ihr geistiges Wohlbefinden zu verbessern. Gartenarbeit kann Lebensmitteleinkäufe während der Quarantäne möglicherweise nicht vollständig durch einheimische Produkte ersetzen, aber der Anbau von Pflanzen kann eine großartige Möglichkeit sein, sich in einer Zeit der Unsicherheit und Isolation mit der Natur und dem Leben verbunden zu fühlen.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Mintel Trends Ihnen helfen kann, Veränderungen in Kultur, Märkten und Marken zu verstehen, damit Sie Verbraucher effektiver ansprechen können, klicken Sie hier.

About BusinessIntelligence

Check Also

Das Spiel ist für Beauty-Marken eröffnet

Rosalia Di Gesu ist Senior Innovation Analyst. Sie konzentriert sich darauf, kategorienübergreifende Einblicke und Kommentare …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.