Donnerstag , September 10 2020

6 Geniale datengesteuerte Marketingideen für CBD-Marken

Wir haben kürzlich über die unglaublichen Vorteile der Verwendung von KI in der CBD-Branche gesprochen. Wir dachten, es wäre vielleicht gut, sich eingehender mit dem Thema zu befassen. Sie können sehen, wie Big Data und KI von den klügsten CBD-Vermarktern genutzt werden.

Wenn Sie die vielen verschiedenen Unternehmen und Branchen der heutigen Welt bewerten, blühen einige mehr als andere. Dies gilt insbesondere jetzt, wenn COVID im Spiel ist und neue Richtlinien für die Arbeit von zu Hause aus und für den Transport gelten. Unabhängig davon, ob es sich um Online-Shopping, virtuelles Lernen oder sogar um Online- und Einzelhandelsunternehmen handelt, ist es immer wichtig zu sehen, welche Nischenmärkte am besten abschneiden und was sie gegenüber anderen erfolgreich macht.

In diesem speziellen Artikel werden wir uns damit befassen die florierende CBD-Branche und die vielen Faktoren, die es ihr ermöglichen, Monat für Monat kontinuierlich zu gedeihen. Sie können sich ein besseres Bild von der Rolle machen, die Big Data in der sich ändernden Richtung des Marktes spielt. Da immer mehr Menschen die Vorteile von Cannabidiol entdecken, steigt die Nachfrage nach Lebensmitteln, Ölen und aktuellen Produkten.

Wie können Sie sich in einem überfüllten Markt durch die Nutzung von Datenanalysen abheben?

Während jede Marke etwas schaffen möchte Eine virale Kampagne, nicht jedes Konzept wird erfolgreich sein. Die beste Strategie besteht darin, konsequente Anstrengungen für kreative Marketingtaktiken zu unternehmen, die sowohl für kleine Unternehmen als auch für internationale Marken erfolgreich waren. Dies ist viel einfacher, wenn Sie wissen, wie Sie das Potenzial von Big Data nutzen können.

Big Data führt zu großen Veränderungen in der CBD-Branche.

Um mehr darüber zu erfahren, was in diesem Wettbewerbsumfeld für Unternehmen und Marken am besten funktioniert, seien Sie Lesen und implementieren Sie unbedingt die unten aufgeführten empfohlenen Methoden. Sie können sehen, wie Big Data den CBD-Markt verändern wird.

# 1 Starten Sie ein Blog mit Algorithmen für maschinelles Lernen.

Blogs sind eine großartige Möglichkeit, die Stimme Ihrer Marke zu stärken und dabei Erkenntnisse aus Big Data zu nutzen. Mit mehr als einer Milliarde aktiven Websites und Blogs im Internet ist ein Blog eine großartige Möglichkeit, benutzerdefinierte Inhalte auf Ihrer Website zu erstellen, wodurch auch die Reichweite Ihrer Marke in den Suchergebnissen und auf allen Social-Media-Plattformen verbessert werden kann.

Wenn Sie mit dem Schreiben Ihrer Inhalte beginnen möchten, konzentrieren Sie sich am besten auf Ihre Zielgruppe und genau das, wonach sie suchen. Durch das Erstellen von Posts zu Keywords, die sich auf Ihre Marke und Ihr geografisches Gebiet beziehen, können Sie mehr Verkehr auf Ihre Webseite leiten und Ihre Kunden stärker einbeziehen. Und denken Sie immer daran, schreiben Sie für Ihr Publikum und nicht für die Suchmaschinen.

Hier einige kurze Statistiken darüber, was in der Welt des Bloggens und von WordPress im Jahr 2020 passiert. Sie werden sehen, warum Sie ein Blog in Verbindung mit Big Data verwenden Strategie wird gut funktionieren.

  • Jeden Monat sehen ungefähr 409 Millionen Menschen mehr als 20 Milliarden Seiten.
  • Jeden Monat werden ungefähr 70 Millionen Beiträge von WordPress-Benutzern veröffentlicht.
  • 77 Millionen neue Blog-Kommentare werden generiert Von Lesern jeden Monat.
  • 71% der WordPress-Websites sind in englischer Sprache verfasst.

Ein Wort der Vorsicht: Ein gutes Blog kann Vertrauen in Ihren Online-Shop schaffen, aber ein schlechtes Blog sieht für Suchmaschinen und Verbraucher wie Spam aus

Für beste Ergebnisse:

  • Markieren Sie reale Personen und Prozesse, die Ihr spezifisches Unternehmen unterstützen.
  • Fügen Sie hochwertige Inhalte wie Interviews mit Influencern und lokalen Branchenführern hinzu.
  • Stellen Sie sicher, dass der Ton Ihres Blogs mit dem Ihrer Marke übereinstimmt Stimme [19659013] Erstellen Sie nützliche, lesbare und informative Artikel, die für Ihren Kundenstamm relevant sind.

# 2 Erstellen Sie einen einzigartigen Newsletter.

Außerhalb des Bloggens ist die Verwendung eines Mailings eine der besten Möglichkeiten, um mit Ihrem Publikum und Ihren Kunden in Kontakt zu treten aufführen. Dies ist auch eine perfekte Möglichkeit, Ihre Konkurrenz im Auge zu behalten und zu sehen, welche Art von Mailings und Werbeaktionen sie möglicherweise versenden.

Big Data kann bei Ihrem Newsletter immens hilfreich sein. Sie können ausgefeilte Datenanalysetools verwenden, um A / B-Tests durchzuführen, um zu sehen, wie unterschiedliche Marketingtaktiken funktionieren.

Möchten Sie beispielsweise den Erfolg von Marken wie CBDfx nachahmen? Abonnieren Sie ihre Mailingliste und entdecken Sie die vielen verschiedenen Möglichkeiten, wie sie E-Mail-Marketing verwenden, um monatlich mit ihren Zielgruppen und Kunden in Kontakt zu treten.

Wenn Sie nur E-Mail verwenden, um für Verkäufe und neue Produkte zu werben, werden Kunden sich wahrscheinlich abmelden . Verwechseln Sie es mit Inhalten wie den folgenden:

  • Verknüpfen Sie Zusammenfassungen mit lokalen Unternehmen.
  • Tipps und Tricks für die Verwendung von Produkten in neuen Rezepten.
  • Persönliche Missiven aus Ihrer Sicht als Kleinunternehmer.

Natürlich Sie kann auch Produkte bewerben. Stellen Sie einfach sicher, dass es einen weiteren Anreiz für Kunden gibt, Ihre E-Mail zu öffnen.

# 3 Erstellen Sie Ihren eigenen Podcast

Keine großartigen Autoren in Ihrem Team? Vielleicht könnten Sie Ihre Chatty Kathys gut gebrauchen. Warum erstellen Sie nicht Ihren eigenen verrückten Podcast mit einigen der Charaktere in Ihrem Team? Mithilfe von Big-Data-Analysetools können Sie sehen, wie gut sie funktionieren.

Denken Sie an ein bestimmtes Thema wie natürliches Wohlbefinden, adaptogene Pflanzen oder einen eingehenden Blick auf sich verändernde kulturelle Perspektiven auf Hanf – fügen Sie etwas Persönlichkeit und voilà hinzu !

Verwenden Sie dann Podcasting-Software, um einen hohen Produktionswert sicherzustellen.

Wenn Sie Erfolg und eine treue Gruppe von Zuhörern finden, befinden Sie sich möglicherweise an der Spitze zweier florierender Unternehmen!

# 4 Markt mit SMS

SMS-Marketing ist eine weitere großartige Möglichkeit, Big Data optimal zu nutzen. Mithilfe von Datenanalysen können Sie sehen, wie Kunden auf verschiedene Marketingstrategien für Textnachrichten reagieren. KI kann es noch effektiver machen.

Mobiles Marketing ist ein relativ neuer Trend. Sie könnten denken, dass Verbraucher sich über Marken ärgern würden, die ihnen eine SMS schreiben. Neue KI-Lösungen helfen Kunden jedoch dabei, virtuelle Gespräche zu führen, in denen Fragen zu Ihren Produkten beantwortet werden.

Einer der wichtigsten Aspekte für das erfolgreiche Wachstum und die Vermarktung Ihres Unternehmens ist das Wissen, wer Ihre Zielgruppe ist. Wie von EZTexting berichtet, gelten die folgenden Branchenstatistiken für die Verwendung von SMS im Rahmen Ihrer Marketingbemühungen.

  • In der Altersgruppe der 18- bis 34-Jährigen ist Text der bevorzugte Kanal für Benachrichtigungen von Unternehmen.
  • 83% der Millennials sind geöffnet SMS-Nachrichten innerhalb von 90 Sekunden nach Erhalt.
  • 75% der Millennials bevorzugen SMS-Kommunikation für Zustellungen, Werbeaktionen und Umfragen.
  • 31% der Verbraucher antworten auf SMS-Umfragen mit einer durchschnittlichen Antwortzeit von weniger als sechs Minuten.
  • Verbraucher öffnen Textnachrichten eher vor jeder anderen Form der Mobilkommunikation.

In Anbetracht dieser Statistiken sollten Sie sich auch auf die folgenden Arbeitsmethoden konzentrieren, um die besten Ergebnisse bei SMS-Inhalten zu erzielen Erstellung, Marketing und Zustellbarkeit.

  • Kunden die Möglichkeit geben, sich anzumelden.
  • Erstellen Sie einen Chatbot, der die Verarbeitung in natürlicher Sprache durchführt.
  • Überfordern Sie Kunden nicht mit Nachrichten Kunden für Ihre Marketingkampagne

# 5 Partner mit lokalen Unternehmen

Lokale Unternehmen können überraschend hilfreiche Partner mit einer datengesteuerten Marketingstrategie sein. Sie speichern viele Daten, mit denen Sie die richtigen Kunden finden können.

Eine Markenpartnerschaft oder -zusammenarbeit ist eine hervorragende Möglichkeit für eine etablierte Marke oder einen etablierten Influencer, ihre Plattform einem aufstrebenden Unternehmen zu verleihen – werfen Sie einen Blick auf Unternehmen wie Vamp Brands für ein gutes Beispiel. Sie sind nicht nur eine Marke für sich, sondern auch eine Marke und ein Produkt, die wahrscheinlich auch viele lokale Unternehmen führen würden. Im Gegenzug diversifiziert die größere Marke ihr Angebot und führt eine neue trendige Stimme ein.

Obwohl Sie möglicherweise nicht sofort eine Partnerschaft mit Nike eingehen können, gibt es viele lokale Marken und Unternehmen, die gerne für Ihr Produkt werben würden

Betrachten Sie die folgenden Strategien:

  • Kontakt zu lokalen Boutiquen – Viele Kunden sind bereit, mehr für Produkte eines lokalen Unternehmens zu bezahlen. Auch wenn die meisten Ihrer Verkäufe online sind, versuchen Sie, in lokalen Einzelhandelsgeschäften präsent zu bleiben.
  • Cross-Promotion – Stimmen Sie zu, die Produkte einer anderen Marke im Austausch für Cross-Promotion in Ihren sozialen Medien zu veröffentlichen. Sie können sogar eine Verlosung erstellen. Bitten Sie die Leute, beide Marken zu markieren und einen Gewinner unter den Teilnehmern auszuwählen.
  • Erstellen Sie ein neues Produkt – Wäre Ihr Hanf eine perfekte Ergänzung zu einem Craft Beer oder einer Kräutermuskelsalbe? Finden Sie ein lokales Unternehmen, das ein Produkt mit Ihrem eigenen weiß gekennzeichneten oder privaten Produkt erstellen möchte.

# 6 Einstieg in Videos

Videos erhalten mehr Engagement in sozialen Medien als Standbilder oder Text. Selbst wenn Sie kein Videofilmer sind, können Sie mit Ihrem iPhone viel anfangen und ein wenig Begeisterung zeigen.

Laut Blogging.org haben 91% der Vermarkter angegeben, dass sie mit dem ROI dieses Videos zufrieden sind Marketing bringt, wenn es um soziale Medien geht. Vor diesem Hintergrund gibt es absolut keinen Grund für Ihr Unternehmen oder Ihre Marke, beide nicht zu nutzen.

Machen Sie das Beste aus Ihren Instagram-Geschichten und überlegen Sie, auf aufstrebenden Plattformen wie Snapchat und TikTok zu vermarkten. Und um noch bessere Ergebnisse und virale Aktivitäten zu erzielen, versuchen Sie, sie unterhaltsam und ansprechend zu gestalten, aber auch nicht wie einen echten Werbespot.

Big Data ist das Rückgrat des modernen CBD-Marketings.

Die besten CBD-Unternehmen nutzen Big Data in vollem Umfang Vorteil bei der Entwicklung einer Marketingstrategie. Wie bei jedem neuen Unternehmen kann es einige Zeit dauern, bis eine neue Marketingkampagne erfolgreich ist, auch wenn sie auf Datenanalyse und KI-Technologie basiert. Sie müssen jedoch konsistent bleiben. Die Leute werden weder einen Podcast mit nur einer Episode abonnieren, noch werden sie einen Blog mit nur einem Beitrag überprüfen.

Halten Sie Ihre Bemühungen konsequent, um eine engagierte Anhängerschaft aufzubauen.

Hoffentlich haben Sie mit Ihren neuen Marketingbemühungen einen ersten Funken Erfolg. Sobald Sie Schwung haben, lassen Sie den Ball rollen! Schon bald verwandeln sich Ihre kleinen Marketing-Schneeflocken in einen riesigen Cartoon-Schneeball (aus GELD! Zu weit? Okay.

About BusinessIntelligence

Check Also

Wie werden Beziehungen in Power BI Desktop definiert?

Beziehungen sind wichtig, nicht nur zwischen Menschen. Beziehungen sind auch wichtig, wenn es um Ihre …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.