AI treibt die Einführung von drei innovativen Smart Home-Produkten voran

Künstliche Intelligenz kommt zu uns nach Hause. Eine wachsende Anzahl von Menschen verwendet intelligente Geräte, die mit modernster KI-Technologie entwickelt wurden.

Der Markt für intelligente Häuser wird steigen, da neue KI-Fortschritte die Branche stark verändern werden. Eine Umfrage aus dem letzten Jahr ergab, dass nur 12-16% der Haushalte in den USA mit intelligenten Geräten ausgestattet sind. Diese Zahl wird jedoch in die Höhe schnellen, da KI zu faszinierenden neuen intelligenten Geräten führt.

KI verändert die Hausautomation als wichtigste Methode

Das erste Smart-Home-Netzwerk war X10. Dieses Netzwerk wurde 1975 entwickelt. Es war eine interessante Idee, hat sich aber nicht wirklich durchgesetzt. Die größten Durchbrüche in der Heimautomation wurden während der KI- und Big-Data-Revolution erzielt.

Becoming Human schrieb vor einem Jahr einen interessanten Artikel über die Rolle der KI bei der Gestaltung des Marktes für Smart Homes. Der Autor Abhyuday S. Chauhan sagte, dass sich der Markt schneller entwickeln werde als irgendjemand erwartet hätte. Intelligente Geräte werden bis 2021 46% des M2M-Kommunikationsmarktes ausmachen. Chauhan führte einige Gründe an, aus denen maschinelles Lernen und KI den Markt bestimmen.

Einer der Hauptgründe, warum KI den Markt für intelligente Heimgeräte anführt, sind diese Geräte kann besser genutzt werden, um Kunden zu bedienen. Thermostate können die Wünsche ihrer Bewohner sowie äußere Faktoren, die die Temperaturen beeinflussen, besser verstehen. Dies ermöglicht es ihnen, ihre eigenen Einstellungen automatisch anzupassen, was sowohl bequemer als auch energieeffizienter ist.

Geräte, die im Zeitalter der KI geboren wurden

Im Moment ist die Smart Home-Automatisierung der letzte Schrei. Es gibt eine Reihe von Produkten auf dem Markt, die die täglichen Funktionen Ihres Hauses verbessern können, einschließlich intelligenter Kameras und Sicherheitssysteme bis hin zu intelligenten Thermostaten, Leuchten und vielem mehr. Natürlich sind einige Smart-Home-Produkte nützlicher als andere. Sie müssen also wissen, was da draußen ist, und herausfinden, was Sie für Ihre Home-Upgrades benötigen.

Alle Upgrades für die Home-Automation werden eine clevere Sache sein Einige bieten größere Einsparungen oder andere Vorteile. Der Zweck Ihrer Heimautomation wirkt sich auch darauf aus, welche Geräte oder Systeme am wichtigsten sind. Wenn Sie es sich nicht leisten können, Ihr Zuhause vollständig aufzurüsten, oder nur ein paar Smart-Home-Geräte ausprobieren möchten, sind hier einige, auf die Sie nicht verzichten dürfen.

Smart Thermostate

Außer Bequemlichkeit sind Energieeinsparungen zu nennen Ein wichtiger Gesichtspunkt für alle, die in Produkte für die Hausautomation investieren. Intelligente Thermostate bieten beides. Sie können Thermostate mit intelligenten Funktionen wie automatischer Fernsteuerung des Systems, integriertem Wi-Fi für die Konnektivität und sprachgesteuerten Steuerungen auswählen. Einige Produkte verfügen sogar über einen Fernbedienungssensor, mit dem Sie die Temperatur in Ihrem Zuhause an jeden Raum anpassen können, unabhängig davon, wo sich der Thermostat befindet. Eine Reihe von Smart-Thermostaten ist von EnergyStar zugelassen und kann bis zu 15% Energie einsparen.

Smart-Thermostate wurden für die Verwendung mit verschiedenen persönlichen Assistenten wie Amazon Alexa oder Google Assistant entwickelt. Einige Modelle funktionieren mit jedem Dienst, während andere nur mit bestimmten Diensten oder Geräten funktionieren. Einige Modelle verfügen über eine integrierte Sprachunterstützung. Die Funktionen variieren von Gerät zu Gerät und bieten zahlreiche Optionen für alle Preisklassen.

Intelligente Beleuchtung und Steckdosen

Intelligente Beleuchtung ist eine große Kategorie, da sie in vielen Formen erhältlich ist. Es ist jedoch auch eine der grundlegendsten Optionen für diejenigen, die ein Upgrade auf Smart-Home-Produkte durchführen möchten. Infolgedessen wird erwartet, dass der Markt für intelligente Beleuchtung in den nächsten fünf Jahren um 1.100% wachsen wird. Intelligente Beleuchtung ist in folgenden Formen erhältlich:

  • Intelligente Glühbirnen
  • Intelligente Leuchten
  • Intelligente Schalter und Steckdosen

Der Vorteil einer Steckdose ist, dass sie nicht nur eine intelligente Beleuchtung erzeugt, sondern sich auch drehen kann Jedes Gerät, an das ein Smart Device angeschlossen ist. Smart Lights sind für den Innen- und Außenbereich erhältlich und können einen speziellen Hub für die Verwaltung der Lichtsteuerungen enthalten oder auch nicht. Sie können diese ein oder zwei gleichzeitig kaufen, was sie ideal für erschwingliche Smart-Home-Upgrades macht, wenn Sie es sich nicht leisten können, das gesamte Haus auf einmal zu überholen.

Intelligente Überwachungskameras

Da die Nachfrage nach Sicherheit für zu Hause steigt Aufgrund des zunehmenden Wettbewerbs auf dem Markt werden die Kosten für Überwachungskameras und -systeme weiter sinken. Im Moment sind Überwachungskameras für Smart Homes günstiger als je zuvor. Benutzer können spezielle Türklingelkameras wie das Ringsystem erwerben oder in herkömmliche Überwachungskameras investieren, die unter anderem WLAN, Cloud-Speicher, Remote-Smartphone-Verwaltung und andere Funktionen umfassen im wachsenden Smart-Home-Markt. Dies sind drei der beliebtesten Smart-Home-Produkte auf dem heutigen Markt. Sie stecken nicht nur voller innovativer Funktionen, die den Komfort und die Sicherheit Ihres Zuhauses erhöhen, sondern auch das Leben viel komfortabler und ruhiger machen. Wenn Sie an Automatisierung denken, beginnen Sie hier.

About BusinessIntelligence

Check Also

Wie Big Data Smart Cities beeinflusst

Klicken Sie hier, um mehr über Gilad David Maayan zu erfahren. Big-Data-Lösungen bieten administrative Kontrollen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.