Dienstag , Mai 5 2020

Alternde Weltbevölkerung treibt Krankenpflegemarkt in Höhe von 1 Billion US-Dollar voran

 Qualifizierte Krankenpflege Laut einem aktuellen Bericht von The Business Research Company wird der weltweite Markt für Krankenpflegeprodukte bis 2022 mit einer Jahresrate von 8,6% auf über 1.100 Mrd. USD wachsen. Der Markt wird vom Wachstum getrieben Überalterung der Bevölkerung und Einführung von Robotern als Ergänzung zu überlasteten Pflegekräften, um den aktuellen Arbeitskräftemangel zu verringern, der den Markt einschränkt.

Von 2014 bis 2018 stieg die Zahl der Menschen weltweit, die älter als 65 Jahre sind, von unter 450 Millionen auf 550 Millionen Dies entspricht einer Steigerung von 33%, die Schätzungen zufolge auf Daten des Bevölkerungsreferenzbüros basiert. Da die häusliche Pflege und die häusliche Pflege in erster Linie von älteren Menschen benötigt werden, hat dies das Marktwachstum in diesem Zeitraum erheblich angekurbelt. Darüber hinaus erweiterte der Anstieg der alternden Bevölkerung den Patientenpool, der an chronischen Krankheiten wie Diabetes, rheumatoider Arthritis, Bluthochdruck, Diabetes und Krebs leidet. Ab 2017 hatten rund 33% der US-Erwachsenen über 65 Jahre Diabetes.

Die alternde Bevölkerung wird weiterhin den Pflegemarkt bestimmen. Von 2018 bis 2022 soll die Zahl der über 65-Jährigen weltweit von rund 550 auf 650 Millionen steigen, was laut Bevölkerungsreferenzbüro einem Anstieg von 18% entspricht.

Wachstumstreiber und -hemmnisse im Pflegedienst

Weitere Die Einführung von Robotern in Pflegeheimen, die als humanoide Begleiter fungieren und die Einsamkeit der Bewohner verhindern können, wird den Pflegemarkt vorantreiben. Diese Roboter sind künstlich intelligent und so ausgestattet, dass sie die Bedürfnisse älterer Menschen verstehen und wie normale Menschen mit den Bewohnern interagieren können. Dies kann Pflegekräften helfen, die überlastet sind und nicht immer bei den Bewohnern anwesend sein können. Robotertechnologie hat das Potenzial, Pflegeheimen dabei zu helfen, mit größerer Nachfrage und Personalknappheit umzugehen und das künftige Marktwachstum zu fördern.

Der Bericht der Business Research Company schätzt jedoch auch, dass die zunehmende Zahl von in Insolvenz geratenen Einrichtungen des häuslichen Gesundheitswesens erheblich sein wird Zurückhaltung auf dem Pflegemarkt im Prognosezeitraum. Zum Beispiel stieg 2017 die Zahl der insolvenzfähigen Pflegeheimunternehmen in Großbritannien im Vergleich zu 2016 um 83%.

Die Hauptgründe für die Insolvenz in solchen Organisationen sind der gestiegene finanzielle Druck aufgrund steigender Mindestlöhne für das Gesundheitswesen Fachkräfte, Budgetkürzungen und hohe Gebühren durch die lokalen Behörden. Es wird erwartet, dass diese Faktoren den Druck auf Organisationen der häuslichen Pflege in Zukunft weiter erhöhen und das Wachstum behindern werden.

Schnelles Marktwachstum im asiatisch-pazifischen Raum und im Nahen Osten

Nordamerika ist mit einem Anteil von fast 50% der größte Markt für die Pflege 40%. Dies ist auf die große geriatrische Bevölkerung und die hohen Gesundheitsausgaben in der Region zurückzuführen. Insbesondere die große Zahl von Senioren in Nordamerika unterstützt die Nachfrage nach Pflege.

Nach der Marktgröße folgen in Nordamerika Westeuropa, der asiatisch-pazifische Raum und andere Regionen. Künftig werden der asiatisch-pazifische Raum und der Mittlere Osten die am schnellsten wachsenden regionalen Segmente sein, in denen die Wachstumsraten fast 14% bzw. 15% erreichen werden.

Wichtige Marktsegmente und wichtige Pflegeanbieter

In The Business Research Nach Unternehmensberichten ist die Pflegebranche nach Kategorien gegliedert, aufgeschlüsselt nach Leistungserbringern, Pflegeeinrichtungen, Gruppenpflegeheimen und Altersheimen. Der Markt für Pflegeeinrichtungen war 2018 mit einem Marktanteil von 43% das größte Segment. Dies ist auf den weltweit großen Patientenpool für Pflegeeinrichtungen zurückzuführen. Das zweitgrößte Marktsegment waren Anbieter von häuslichen Pflegeprodukten.

Der Altersvorsorgemarkt wird voraussichtlich in Zukunft das am schnellsten wachsende Segment sein und mit einer Wachstumsrate von fast 10% wachsen.

Der globale Pflegemarkt ist stark fragmentiert , ohne wirklich globale Marken. Die zehn größten Wettbewerber auf dem globalen Pflegemarkt machten 2018 mehr als 3,1% des Gesamtmarktes aus. Zu den Marktteilnehmern zählen:

  • Genesis Healthcare
  • Kaiser Permanente
  • Brookdale Senior Living
  • Kindred Healthcare, LLC
  • The Ensign Group, Inc.

Weitere Informationen

Globale Marktchancen und -strategien für die Krankenpflege bis 2022 von The Business Research Company ist einer aus einer Reihe von Branchenberichten. Der Bericht bietet Analysen der Pflegebranche, einen Überblick über den Pflegemarkt, Analysen und Prognosen der Marktgröße und Branchenstatistiken, Wachstumsraten des Pflegemarkts, Markttrends, Markttreiber, Markteinschränkungen, Markteinnahmen, Marktanteile im Pflegebereich und Unternehmensprofile der führenden Wettbewerber.

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um auf die vollständige Berichtsseite zuzugreifen.

 Nursing Global Market Chancen und Strategien bis 2022


Über die Business Research Company

Die Business Research Company ist ein Marktforschungs- und Informationsunternehmen, das sich in der Unternehmens-, Markt- und Verbraucherforschung auszeichnet. Das Unternehmen verfügt in seinen Büros in Großbritannien, Indien und den USA über Forschungsexperten sowie ein weltweites Netzwerk ausgebildeter Forscher. Es verfügt über spezialisierte Berater in einer Vielzahl von Branchen, darunter Produktion, Gesundheitswesen, Finanzdienstleistungen und Technologie.

Das Management-Team der Business Research Company verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Business Research. Sie haben Hunderte von Forschungsprojekten an die Geschäftsleitung einiger der weltweit größten Organisationen geliefert. Die Berater der Business Research Company verfügen über Master-Qualifikationen von Top-Instituten und umfassen MBAs, MSCs, CFAs und CAs. Die Berater der Business Research Company erhalten von der Market Research Society Schulungen und Qualifikationen und werden in fortgeschrittenen Forschungspraktiken, -techniken und -ethiken geschult.


Verwandte Artikel der Business Research Company

About BusinessIntelligence

Check Also

In Lateinamerika wird COVID-19 Verbraucher mit niedrigem Einkommen am meisten treffen – Nielsen

Anfang März hofften die Verbraucher in Lateinamerika, die schlimmsten Auswirkungen des Ausbruchs des neuartigen Coronavirus …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.