Mittwoch , September 30 2020

Beste E-Mail-Marketing-Vorlagen für eine Marketing-Agentur

Trotz ihrer Position als einer der ältesten digitalen Kanäle lieben Agenturen das E-Mail-Marketing .

Zumindest lieben sie es für ihre Kunden. Eine kürzlich durchgeführte Umfrage zeigt, dass Agenturen ihren Kunden die Verwendung von E-Mails mehr als jedem anderen digitalen Kanal empfehlen.

 E-Mail-Marketingdaten von Agenturen

Diagramm aus Die Auswirkungen von COVID-19 auf digitale Agenturen: Ein Umfragebericht

Es ist Einige der Gründe dafür sind nicht schwer zu verstehen:

  • Jahr für Jahr bietet E-Mail durchweg den höchsten Marketing-ROI, den Sie jemals finden werden.
  • Es ist einfach, den Beitrag von E-Mail dem Endergebnis zuzuordnen und Ihren Wert für Kunden zu beweisen
  • E-Mail-Marketing ist der perfekte „Gateway-Service“, um Konten in die Tür zu bekommen und Möglichkeiten für zukünftige Upsells zu schaffen.
  • Sie können schnell hochfahren und schnell Ergebnisse liefern.
  • Die unendliche Skalierbarkeit macht es für Kunden jeder Größe geeignet , ob es sich um KMUs mit kleinen, exklusiven Mailinglisten oder um ein multinationales Unternehmen handelt, das jede Woche Millionen von Posteingängen erreicht

. Auch wenn E-Mail-Marketing oft ein Brot-und-Butter-Service ist [19659007] Agenturen, die ihren Kunden anbieten, scheinen Schwierigkeiten zu haben, dies für ihre eigene Strategie für das Unternehmenswachstum umzusetzen. E-Mail-Marketing generiert laut einer Studie von Promethean Research nur etwa 2% der neuen Agentur-Leads für Marketing-Agenturen .

Jetzt ist möglicherweise ein guter Zeitpunkt für Marketing-, Kreativ- und Werbegeschäfte aller Art, um ihre Herangehensweise an das E-Mail-Marketing von Agenturen neu zu bewerten. Nach COVID-19 haben viele Probleme, neue Unternehmen anzuziehen. Untersuchungen von Uplers zeigen, dass 47% der Agenturen einen Rückgang der Marketing-Leads verzeichneten .

E-Mail bietet eine Möglichkeit mit geringem Risiko und potenziell hoher Belohnung, um einen Teil dieses Unterschieds auszugleichen. Durch die intelligente Verwendung einiger der besten Vorlagen für Agenturen können Sie Ihr E-Mail-Programm schnell und einfach erweitern.

Agentur-E-Mail-Marketing: Einzigartige Herausforderungen für eine einzigartige Branche

Verschiedene Aspekte des herkömmlichen Agentur-E-Mail-Marketings unterscheiden es von anderen Branchen. Dies hilft zumindest teilweise zu erklären, warum Agenturen in der Vergangenheit damit zu kämpfen hatten:

  • Sie müssen Ihre eigene Medizin einnehmen. Von Ihnen als Agentur wird erwartet, dass Sie Experten für gute Marketingpraktiken sind, von kreativen und inhaltlichen Methoden bis hin zu Best Practices, Design, Codierung und mehr. Wenn Sie Kunden und potenziellen Kunden raten, eine Sache zu tun, Ihre eigenen E-Mails diesen Ratschlägen jedoch nicht folgen, untergraben Sie Ihre eigene Glaubwürdigkeit.
  • Kleine, zielgerichtete Zielgruppen. Das E-Mail-Marketing der Agentur ist eine fokussierte Angelegenheit. Wie bei vielen B2B-Marken sind die Zielgruppen in der Regel sehr anspruchsvoll und anspruchsvoll. Wenn Sie nicht zu 100% in Ihrem A-Game sind, werden sie es bemerken.
  • Ihre E-Mails dienen gleichzeitig als Marketing- und Verkaufssicherheit. Das Vorführen Ihrer besten Arbeit ist ein Eckpfeiler für die Förderung der neuen Geschäftsstrategie einer Agentur. es zieht die Aufmerksamkeit auf sich und schafft soziale Beweise. Agenturen müssen ihr eigenes E-Mail-Marketing genauso sorgfältig und nachdenklich angehen wie jeder andere Teil ihrer Brutzelrolle.

Mit einzigartigen Herausforderungen gehen einzigartige Möglichkeiten einher.

Agenturen, die einen Weg finden, sich im Posteingang abzuheben, werden glanzlose Konkurrenten übertreffen. Die besten Vorlagen für eine Marketingagentur inspirieren Kunden und spiegeln die Autorität und Innovation wider, die Ihre Agentur benötigt, um neue Geschäfte zu machen.

E-Mail-Vorlagen im Vergleich zur benutzerdefinierten Codierung

Wenn Sie Ihre Agentur als intelligenten, kreativen und innovativen Marketingpartner positionieren, kann sich eine offensichtliche Frage stellen: Warum überhaupt E-Mail-Vorlagen verwenden? Warum nicht jedes Mal etwas Besonderes erstellen, wenn Sie eine E-Mail senden müssen, die wirklich zeigt, was Sie tun können, und Ihre Empfänger umhauen kann?

Beim Abwägen Ihrer Optionen sind einige wichtige Faktoren zu berücksichtigen.

  • Zeit und Ressourcen sparen. Durch die Verwendung einer von Experten entworfenen vorgefertigten Vorlage können endlose Stunden an Produktion und Tests eingespart werden. Mit dieser Zeit und Ihrem Talent können Sie sich weiterhin darauf konzentrieren, innovativ und analytisch zu sein und ein phänomenales Kundenerlebnis zu bieten (oder einfach mehr E-Mails zu senden). Mit einer leistungsstarken E-Mail-Marketing-Plattform können Sie eine Vorlage anpassen und in einer Minute oder weniger loslegen .
  • Mehr Anpassung bedeutet nicht immer besser. Es gibt einen Grund, warum einige Vorlagen den Test der Zeit bestehen und sich immer wieder daran gewöhnen: Sie funktionieren einfach. Selbst Ihre klügsten und klügsten Ideen können bei den wichtigen Messungen ins Stocken geraten. [19659010] Bieten Sie eine fehlerfreie Benutzererfahrung. E-Mail ist unglaublich pingelig; Sie müssen die große und wachsende Liste von Geräten und E-Mail-Clients berücksichtigen, auf denen Ihre Nachricht möglicherweise geöffnet wird. Benutzerdefinierte Arbeit bietet mehr Raum für Fehler, was besonders schlecht aussieht, wenn Sie versuchen, E-Mail-Marketing für Kunden bereitzustellen . Die besten E-Mail-Vorlagen für Agenturen funktionieren jedes Mal, egal wie oder wo sie geöffnet sind. Sie können also sicher sein, dass Ihre Nachricht gut aussieht und wie erwartet funktioniert.

Es gibt eine Zeit und einen Ort für benutzerdefinierte Aufgaben. E-Mails erstellt, aber dieser Ansatz sollte für spezielle Projekte und Kampagnen reserviert werden, die etwas Einzigartiges erfordern.

Als Kompromiss ist eine gute E-Mail-Vorlage flexibel genug, um ohnehin umfangreiche Anpassungen vorzunehmen. Passen Sie die von Ihnen ausgewählten Vorlagen an Ihre eigenen Marken- und Messaging-Anforderungen an oder verwenden Sie einen intuitiven E-Mail-Vorlagen-Builder um etwas zu erstellen, das genau zu Ihnen passt.

Die besten Vorlagen, die eine Marketingagentur in ihrem Toolkit behalten kann

Wenn Sie mit dem E-Mail-Marketing Ihrer Agentur beginnen oder es ausbauen, beginnen Sie mit einigen wichtigen Informationen, die die meisten Ihrer Grundlagen abdecken und Ihnen die Flexibilität geben, Ihr Programm nach Bedarf anzupassen.

Die Begrüßungs-E-Mail

Der erste Eindruck ist immer Eine große Sache, insbesondere im B2B-Marketing, wo Beziehungen, Vertrauen und Ansehen von größter Bedeutung sind.

Unabhängig davon, ob es sich um eine einzelne Sendung oder eine Reihe von E-Mails handelt, ist es wichtig, neuen Abonnenten ein Erlebnis auf dem roten Teppich zu bieten. Geben Sie den Ton für die Art von Engagement an, die sie von Ihnen erwarten können, und geben Sie ihnen einen Grund, zukünftige E-Mails weiterhin zu öffnen.

Es muss nicht kompliziert oder ausgefallen sein, um Eindruck zu machen. Wie dieses Beispiel von MBB zeigt, reicht manchmal ein einfaches Hallo und eine Einladung, sich weiter zu engagieren, aus, um eine Verbindung herzustellen.

 Beispiel für eine Begrüßungsvorlage für die beste Agentur

Quelle: MailCharts

Sie müssen Ihren digitalen Empfang bereinigen Matte? Beginnen Sie mit den besten Begrüßungs-E-Mail-Vorlagen für Agenturen und starten Sie sie in nur wenigen Minuten.

Der Newsletter

Der Newsletter ist ein wesentlicher Bestandteil der Lead-Pflege und der Kontoentwicklung. Es behält Ihre Agentur im Auge und bietet Ihnen eine leistungsstarke Möglichkeit, Updates und neue Inhalte zu teilen.

Die besten E-Mail-Newsletter-Vorlagen der Agentur müssen flexibel sein. Es muss in der Lage sein, sich an verschiedene Updates und Inhalte anzupassen, die Sie teilen möchten. Wie dieser Newsletter von Firebelly zeigt, enthält ein Agentur-Newsletter häufig Blogs, Produktaktualisierungen, Preisankündigungen, Kundenfallstudien und mehr.

 Beispiel für die beste Agentur-Newsletter-Vorlage

Quelle: Really Good Emails

Erstellen eines Newsletters für Ihre Eine Agentur, auch eine sehr aufwändige, kann mit einer vorgefertigten E-Mail-Newsletter-Vorlage schnell und einfach sein.

Die Werbung

Werbe-E-Mails sind für Agenturen schwierig. Es kann schwierig sein, typische Werbetaktiken, die für Verbrauchermarken funktionieren, wie zeitlich begrenzte Verkäufe oder heiße neue Produktfunktionen, auf das traditionelle Geschäftsmodell der Agentur zu übertragen. Vertragsbedingungen und Preise, die von Konto zu Konto stark variieren können, berücksichtigen nicht immer eine Aktion, die an Ihre gesamte Mailingliste gesendet wird.

Allerdings kann eine intelligente Aktion sicherlich ein nützliches Werkzeug sein, um diese zuerst zu erhalten Vertrag unterzeichnet oder ein Konto bis zur nächsten Stufe erweitert.

 Bestes Beispiel für eine Werbe-E-Mail für eine Agentur

Quelle: Really Good Emails

Sobald Sie an eine Aktion gedacht haben, die für Ihre Agentur und Ihren Kundenkreis sinnvoll ist (wie diese von Taylor Brands), packen Sie sie in eine dieser Vorlagen, die für Angebote und Angebote optimiert sind um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

Die Umfrage

Möchten Sie wissen, was Ihre Kunden davon halten? Ihre Leistung? Was ist mit der Art von Inhalten, die Ihre Leads am wertvollsten finden würden?

Sie müssen nicht spekulieren. Manchmal ist der einfachste Weg, eine Antwort zu finden, einfach zu fragen. Und wie dieses Beispiel von Taylor Brands zeigt, gibt es keinen besseren Weg, wichtige Fragen direkt an die Kundschaft zu richten als über den Posteingang.

 Beispiel für eine beste Umfragevorlage für Agenturen

Quelle: Really Good Emails

Garantieren Sie eine gute Antwort auf Ihre Fragen Umfrage mit einer der besten Feedback-E-Mail-Vorlagen .

Zusammenfassung

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, neue Unternehmen zu gewinnen und Beziehungen für Ihre Agentur aufzubauen, ist E-Mail eine intelligente, zugängliche und kostengünstige Möglichkeit, um loszulegen. Die besten E-Mail-Marketing-Vorlagen für eine Agentur machen das Entwerfen faszinierender, effektiver E-Mails zum Kinderspiel, selbst wenn Sie mit begrenzten Ressourcen arbeiten. Vergessen Sie nicht, diese Kernvorlagen in Ihr Toolkit aufzunehmen:

  • Eine willkommene E-Mail-Vorlage, um eine Verbindung herzustellen und neue Abonnenten zu unterstützen.
  • Eine Newsletter-E-Mail-Vorlage, um Nachrichten und Updates mit Kunden zu teilen und Leads zu pflegen.
  • Eine Werbe-E-Mail-Vorlage, um ein Sonderangebot hervorzuheben und kurzfristige Conversions zu fördern.
  • Eine Umfrage-E-Mail-Vorlage, um wichtige Daten zu sammeln und mehr über Ihre Zielgruppe zu erfahren.

Campaign Monitor ist nicht ohne Grund die bevorzugte E-Mail-Marketingplattform für mehr als 50.000 Agenturen auf der ganzen Welt. Holen Sie sich leistungsstarke E-Mail-Technologie, die von Agenturen für Agenturen entwickelt wurde, und steigern Sie die Leistung nicht nur für Kunden, sondern auch für Ihre eigene Marke. Erfahren Sie mehr.

About BusinessIntelligence

Check Also

Die One-Thing-Roboter können (noch) nicht replizieren

erik_stein / Pixabay Die Roboter sind hier (und dass Sie sich erinnern konnten, was sie …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.