Sonntag , Mai 24 2020

Der HR-Anwendungsfall zeigt den Wert von Oracle Analytics Cloud

Myles Gilsenan erläuterte die geschäftlichen Herausforderungen eines Abfallentsorgungsunternehmens und demonstrierte den Wert, den Oracle Analytics Cloud Unternehmen bieten kann.

Gilsenan, Direktor für Oracle Business Analytics bei Perficient, einem Beratungsunternehmen mit Sitz in St. Louis, das daran arbeitet Digitale Projekte mit Unternehmen sprachen auf einer Breakout-Sitzung der jährlichen Benutzerkonferenz von Oracle Analytics am 19. Mai über Oracle Analytics Cloud (OAC). Die Konferenz, die am 12. Mai begann und bis zum 18. August stattfinden soll, wurde aufgrund der COVID online abgehalten -19 Pandemie.

Vereinheitlichung der Plattformen

Die Analyseplattform von Oracle war bis Juni 2019 ein Patchwork aus fast 20 Business Intelligence-Produkten, als der Software-Riese seine BI-Plattform in drei Produkte optimierte – Oracle Analytics Cloud, Oracle Analytics Server und Oracle Analytics für Anwendungen. Oracle Analytics Cloud ist ein SaaS-Angebot für Geschäftsanwender mit Funktionen zur Erzeugung natürlicher Sprachen und anderen erweiterten Intelligenzfunktionen, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.

Diese Transformation wurde gut angenommen.

"Die Oracle Analytics Cloud hat Oracle dies ermöglicht Machen Sie schnell Aufholjagd mit einigen der etablierten Unternehmen im Bereich Analytics ", sagte Mike Leone, Analyst bei Enterprise Strategy Group. "Es bietet datenzentrierten Unternehmen einen Cloud-Service, der in seiner Einfachheit verankert ist. Während sich OAC auf Datenvisualisierung und erweiterte Analyse konzentriert, gibt es noch viel mehr zu tun – intelligente Automatisierung, Empfehlungen, Abfragen in natürlicher Sprache und zahlreiche Integrationen von Drittanbietern."

 Das tägliche Verkehrsaufkommen für den Bereich Washington, DC wird in einem Oracle Analytics Cloud-Dashboard angezeigt.
Ein Oracle Analytics Cloud-Dashboard zeigt das Verkehrsaufkommen pro Tag für den Bereich Washington, DC an.
  

In ähnlicher Weise sagte Doug Henschen, Analyst bei Constellation Research, dass die Reorganisation von Oracle Analytics von Bedeutung sei.

"Oracle hat gute Arbeit geleistet, um seine Strategie und Technologie über Cloud-, lokale und anwendungsintegrierte Bereitstellungen hinweg zu vereinheitlichen Oracle Analytics Cloud, Oracle Analytics Server und Oracle Analytics for Applications ", sagte er. "Es ist alles eine Codebasis."

Die Oracle Analytics Cloud hat es Oracle ermöglicht, schnell einige der etablierten Unternehmen im Analytics-Bereich einzuholen.
   
Mike Leone Senior Analyst, Enterprise Strategy Group
   

Darüber hinaus bietet die Art und Weise, wie die Plattform verpackt ist, den Benutzern Flexibilität.

"Die Verpackung bietet ihnen ein Datenmodell, Datenintegrationsfunktionen, Dashboards und Berichte, die für die Cloud-ERP- und [healthcare management] -Apps von Oracle vorgefertigt sind Alle diese vorgefertigten Funktionen können jedoch auf kundenspezifische Daten- und Analyseanforderungen erweitert werden ", sagte Henschen. "Es ist eine Möglichkeit, schnell loszulegen, ohne sich auf vorgefertigte Inhalte zu beschränken."

Während Oracle Analytics Cloud sowohl für technische als auch für nichttechnische Benutzer zugänglich ist, hat Gilsenan ironischerweise die Schwierigkeiten einer Organisation beim Einstieg demonstriert Was er sagte, ist seine tatsächliche Benutzerfreundlichkeit und Fähigkeit, schnell Wert zu liefern.

Der Kunde von Perficient, den er nicht nannte, war ein Anbieter von Abfallentsorgungsdiensten, einschließlich Abfallbeseitigung, Recycling und erneuerbarer Energie. Eines der Hauptziele des Unternehmens bei der Verwendung von Oracle Analytics Cloud war die Verknüpfung von Personaldaten von Taleo und PeopleSoft, Personal-Softwareplattformen von Oracle.

Laut Gilsenan wollte der Kunde einen besseren Einblick in solche HR-Metriken Als Kosten für freie Stellen, die Zeit, die benötigt wurde, um freie Stellen zu besetzen, die Qualität der Einstellungen, die Karriereentwicklung der Mitarbeiter und die Talentoptimierung.

"Was sie wirklich wollten, war, die Mitarbeiter vom Rekrutierungskanal bis zur Karriereentwicklung bei zu verfolgen die Firma ", sagte er. "Und im Laufe der Zeit wollten sie einen Datensatz aufbauen, um sagen zu können, dass sich Menschen, die über einen bestimmten Kanal kommen, als erfolgreiche Mitarbeiter herausstellen, und sie würden diese Kanäle dann natürlich hervorheben."

Die Daten des Unternehmens Es stammte jedoch aus unterschiedlichen Systemen, einschließlich eines Systems, das sich vor Ort befand. Und als das Unternehmen versuchte, seine Daten in Oracle Analytics Cloud zu vereinheitlichen, geriet es in Schwierigkeiten.

"Sie hatten das Gefühl, dass OAC eine agile, Cloud-basierte Umgebung ist, und Sie sollten in der Lage sein, sehr schnell Wert zu erzielen." "Sagte Gilsenan. "Es gab viele Erwartungen, und die Leute erwarteten sehr, sehr schnell ein Dashboard. Aber es gab organisatorische Dinge, die Probleme verursachten."

Einer der größten war, dass der Experte des Unternehmens in diesem Bereich auch arbeitete auf viele andere Dinge und hatte nicht genug Zeit, um sich dem Projekt zu widmen. Andere Mitglieder des Teams, die an dem Projekt arbeiteten, hatten ebenfalls konkurrierende Verantwortlichkeiten.

Laut Gilsenan kam die Unternehmensleitung laut Gilsenan zu dem Schluss, dass Oracle Analytics Cloud zu kompliziert sei, als es länger dauerte als ursprünglich geplant.

19659005] "Bei der Integration von Datenquellen war technisches Fachwissen erforderlich, aber im Großen und Ganzen war es die Idee, dass sie sich nicht konzentrieren konnten", sagte Gilsenan. "Es war ein klassisches organisatorisches Problem."

Statt einer anderen Analyseplattform brauchte das Unternehmen laut Glisenan wirklich Hilfe von außen. Es brachte Perficient ein und lieferte innerhalb von vier Wochen ein HR-Analysesystem in Oracle Analytics Cloud.

Der erste Schritt von Perficient bestand darin, das Vertrauen des Abfallentsorgungsunternehmens in Oracle Analytics Cloud wiederherzustellen, indem Erfolgsgeschichten von Führungskräften gezeigt wurden. Anschließend half es dem Unternehmen, Erfolgskriterien zu definieren, einen Plan zu entwickeln und in die Ausführungsphase überzugehen.

Perficient half dem Abfallentsorgungsunternehmen bei der Entwicklung eines Dashboards und von sechs Berichten, die wichtige HR-Kennzahlen wie die Qualität der Einstellungen und die Kosten offener Stellen abdeckten

"Sie wurden sehr kompetent in der Plattform und machten sofort Pläne, Oracle Analytics Cloud für den Rest des Unternehmens bereitzustellen [beyond HR] ", sagte Gilsenan.

Fokus auf HR

Während Das Abfallentsorgungsunternehmen nutzt jetzt Oracle Analytics Cloud im gesamten Unternehmen. Die Personalabteilung war ein besonderer Schwerpunkt der Plattform. Oracle hat zu Beginn seiner virtuellen Benutzerkonferenz sogar eine spezielle HR-Version von Oracle Analytics für Cloud HCM vorgestellt. Dies ist jedoch nicht das Tool, das der Kunde von Perficient derzeit verwendet.

"Oracle ist bestrebt, einen ganzheitlicheren Ansatz für HR-Analysen bereitzustellen. "Sagte Leone. "Sie haben eine Menge Zeit damit verbracht, verschiedene Aspekte der Personalabteilung zu untersuchen, um eine umfassende Startrampe für Unternehmen bereitzustellen, die die Personalabteilung mit fortschrittlichen Analysen modernisieren möchten. Es geht darum, mehr Daten von mehreren Unternehmen zusammen zu verwenden, um Erfolg, Misserfolg und die Wahrscheinlichkeit von HR genau zu messen Hier macht Oracle bedeutende Fortschritte bei der Modernisierung analytischer Ansätze. "

About BusinessIntelligence

Check Also

Eine Anleitung zu den besten Javascript-Visualisierungsbibliotheken l Sisense

Blog Die Entwicklung von Analyse-Apps ist eine neue Richtung für Produktteams. In der Toolbox sprechen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.