Samstag , Juni 27 2020

Die US-amerikanische Werbeindustrie im Zeitalter von COVID-19

 Forschung zur Werbebranche Die US-amerikanische Werbebranche verzeichnete während des gesamten Jahrzehnts 2009 bis 2019 ein stetiges Wachstum, aber die COVID-19-Pandemie wird voraussichtlich zu einem starken, plötzlichen Umsatzrückgang führen.

Laut Werbedienstleistungen: USA von Freedonia Focus Reports wird prognostiziert, dass die Werbeeinnahmen im Jahr 2020 um 18% sinken werden, da Unternehmen die Barreserven erschöpfen, die Werbeausgaben senken und Marketingkampagnen verzögern.

7 Wichtige Fakten, die Sie über die US-Werbebranche

1. Ausblick auf den Werbemarkt: Obwohl 2020 aufgrund der Pandemie und der wirtschaftlichen Schließung ein herausforderndes Jahr sein wird, bietet eine längerfristige Perspektive Raum für das Wachstum des Werbemarktes in den kommenden Jahren. Freedonia-Analysten erwarten, dass die Einnahmen aus US-Werbedienstleistungen bis 2024 jährlich um 1,5% steigen werden.

2. Zu beobachtende Markttreiber: Die Werbebranche wird voraussichtlich von steigenden Konsumausgaben profitieren, die die Unternehmensgewinne und die künftige Ausweitung der Werbebudgets unterstützen werden. Darüber hinaus werden die Präsidentschaftswahljahre 2020 und 2024 zu höheren Werbeausgaben führen.

3. Auswirkungen von COVID-19 auf die Werbung: Laut einer Umfrage unter 400 Medienkäufern und -marken glauben 74%, dass die COVID-19-Pandemie einen größeren Einfluss auf ihre Werbeausgaben haben wird als die Finanzkrise 2008

Die wirtschaftlichen Abschaltungen im Zusammenhang mit COVID-19 haben eine Vielzahl von Branchen verwüstet, darunter einige der größten Werbeausgaben wie Fluggesellschaften, Hotels, Autovermietungen, Reisedienstleistungen, Restaurants und Einzelhändler. Darüber hinaus wird das Fehlen von Live-Sportereignissen die Werbemöglichkeiten stark einschränken.

4. Marktsegmentierung : Die Werbedienstleistungsbranche setzt sich aus Werbeagenturen, PR-Agenturen, Direktwerbung, Medieneinkaufsagenturen, Display-Werbetreibenden, Medienvertretern und anderen Betriebstypen zusammen.

5. Größtes Werbemarktsegment: Werbeagenturen – das größte und am schnellsten wachsende Segment – haben bis 2024 eine prognostizierte Wachstumsrate von 2,9%. Dieses Segment ist aufgrund seiner diversifizierten Angebote und integrierten Werbedienstleistungen, zu denen schnell wachsende Marketingkanäle gehören, stark positioniert wie Podcast- und Influencer-basierte Werbung.

Werbeagenturen bieten zunehmend datengesteuerte Marketingkampagnen an, um die Verbraucher zu verstehen und anzusprechen. Diese Angebote sind besonders attraktiv für Unternehmen, die einen ROI nachweisen möchten.

6. Trends in der Werbebranche : In den letzten zehn Jahren hat die Nutzung digitaler Kanäle wie Internet, soziale Medien sowie Musik- und Video-Streaming-Dienste in der Werbebranche zugenommen. Digitale Werbung steht jedoch vor den Herausforderungen von Werbeblockern, die verhindern, dass Anzeigen auf Webseiten geschaltet werden, und vor Bedenken hinsichtlich Betrug.

Mit zunehmender Stärke der digitalen Werbung hat der Druck abgenommen, einschließlich Zeitungen, Zeitschriften und Verzeichnisse, die nicht mehr dieselben anziehen Höhe der Werbeausgaben.

7. Führende Werbefirmen: Zu den drei größten Teilnehmern an den US-Werbedienstleistungen gehören:

  • Omnicom : ein weltweit führendes Unternehmen für Werbung, Marketing und Unternehmenskommunikation
  • Lamar Advertising : ein realer Estate Investment Trust, der Werbeflächen auf Werbetafeln, Bussen, Unterständen, Bänken und in Flughafenterminals anmietet
  • WPP: Ein globales Kommunikationsdienstleistungsgeschäft mit den Schwerpunkten Werbung und Medien, Öffentlichkeitsarbeit und Öffentlichkeitsarbeit, Branding und Gesundheit & Wellness und Fachkommunikation

Weitere Informationen

Eine umfassendere und detailliertere Bewertung der Werbebranche finden Sie unter A Werbedienstleistungen: USA veröffentlicht im Mai 2020 von Freedonia Focus Reports, ein führendes Marktforschungsunternehmen und Geschäftsbereich von MarketResearch.com.

Dieser Bericht enthält zahlreiche Daten und Erkenntnisse zum Marktumfeld, einschließlich historischer Daten Enden, wirtschaftliche Schlüsselindikatoren, Werbeausgaben und regulatorische Faktoren. In dem Bericht werden auch Segmentierung und Prognosen, Branchenmerkmale und Marktführer erörtert.

Informationen zu Freedonia Focus-Berichten

Die auf 20 bis 30 Seiten veröffentlichten Freedonia Focus-Berichte bieten eine frische, unvoreingenommene Analyse für eine Vielzahl von Märkten und Branchen.

Die Analyse soll den vielbeschäftigten Leser schnell hintereinander durch relevante Themen führen, einschließlich:

  • historische Gesamtmarktgröße und Industrieproduktion
  • Segmentierung nach Produkten und Märkten
  • Identifizierung von Markttreibern, Einschränkungen und Schlüsseln Indikatoren
  • Segment für Segment Ausblick in Fünfjahresprognosen
  • Eine Umfrage der Angebotsbasis
  • schlug Ressourcen für weitere Studien vor.

Durchsuchen Sie die neuesten Fokusberichte auf MarketResearch.com.


Info der Autor: Sarah Schmidt ist Managing Editor bei MarketResearch.com, einem führenden Anbieter globaler Market Intelligence-Produkte und -Dienstleistungen.

About BusinessIntelligence

Check Also

Die steigende Nachfrage nach persönlicher Schutzausrüstung (PSA) während COVID-19

Um die Verbreitung von COVID-19 zu verhindern, haben sich eine Vielzahl von Gesundheitsorganisationen, Unternehmen und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.