Die wachsende Bedeutung von Customer Data Mining für KMU

Big Data verändert die Richtung kleiner und mittlerer Unternehmen. Sie können Big Data für viele Zwecke nutzen. Der Wert ihrer Big-Data-Strategien wird jedoch erheblich variieren.

Verwendung von Big-Data zu
Ein besseres Verständnis Ihrer Kunden ist wichtig. Kabelgebundener Autor Mike
Dickey hat einen großartigen Artikel über 10 Möglichkeiten geschrieben, wie Big Data verwendet werden kann, um ein gründlicheres Verständnis Ihrer Daten zu erhalten
Kunden
. Unglücklicherweise,
Nicht alle KMU nutzen diese Daten effektiv.

Es gibt zwei
Faktoren, die den Wert der Big-Data-Strategie eines KMU-Kunden eines Unternehmens beeinflussen:

  • Die
    Qualität und Volumen der Kundendaten, die die Organisation erfasst hat
  • Strategie des Unternehmens zur Nutzung dieser Daten

Kundendaten können
sehr wertvoll sein, aber es muss effektiv genutzt werden. Zum Glück gibt es
Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Unternehmen ihre Kundendaten optimal nutzen können.

Säulen solider Kundendaten
Strategie

Die richtige Big-Data-Strategie kann für Unternehmen jeder Größe sehr wertvoll sein. Woolworth hat eine Big-Data-Strategie verwendet, um die Kaufgewohnheiten der Kunden besser zu verstehen. Diese Kampagne half ihnen, den Umsatz um 20 Millionen US-Dollar zu steigern.

Allerdings groß
Unternehmen sind nicht die einzigen, die davon profitieren können. Technisch versierte KMU können sich steigern
Ihr Wert durch Investitionen in die Erfassung und Monetarisierung von Kundendaten.

Da die Zahl der kleinen und mittleren Unternehmen in beispiellosem Tempo wächst, ist die Aufrechterhaltung eines guten Kundenservice der Schlüssel zum Erfolg. Alle damit verbundenen Faktoren erfordern jedoch ein viel tieferes Verständnis, das alle Unternehmen kennen müssen, um erfolgreich zu sein. Die Art und Weise, wie KMU mit ihrem Kundenstamm, ihren Kundenbedürfnissen und Verbraucherbedürfnissen umgehen, wirkt sich auf ihren Umsatz, den Kundenstamm und die Aufrechterhaltung beider aus.

Wenn Sie ein KMU sind
dann werden Sie höchstwahrscheinlich feststellen, dass es wichtig ist, Ihren Kunden zu kennen und
Das Verständnis der Kunden ist für Sie von entscheidender Bedeutung. In diesem Artikel werden wir
Sprechen Sie über einige Tipps, wie Sie Ihr Unternehmen in etwas integrieren können, das Ihnen gefällt
Kundenbedürfnisse – ausgehend von Ihrem
Business Web Design
und
Entwicklung.

Wie
Verstehst du die Bedürfnisse des Kunden?

Das hast du wahrscheinlich
hörte das alte Sprichwort "Kennen Sie Ihren Kunden, um Erfolg zu haben." Aber wie genau geht es dir?
dies erreichen, um es zu Ihrem Vorteil zu nutzen?

Wenn Sie es sind
Wenn Sie etwas an die Öffentlichkeit verkaufen, sind Sie höchstwahrscheinlich bereits gut eingestellt
Ihre demografischen Daten, z. B. an wen Sie verkaufen und bei wem Sie kaufen.
Sie kennen Ihre Zielgruppe, was der erste Schritt zum Verständnis ist
Kunden. Ihre Kaufgewohnheiten, ein weiteres Schlüsselelement, das wichtig zu wissen ist und
Wann kaufen sie, sind Beispiele für Trends, die ihren Verbrauch beeinflussen
Muster. Die Jahreszeiten und die neuesten Produkttrends sind ebenfalls wichtig,
weil sie Ihr Budget beeinflussen und Ihnen helfen, herauszufinden, welche Dinge Sie brauchen
zu tun, um den Überblick über Ihr Geschäft zu behalten.

Der nächste Schritt ist
Kundenbedürfnisse verstehen. Wenn Sie ein Geschäft haben, ist dies möglicherweise einfacher zu pflegen
top of market research und das Verständnis ihrer Bedürfnisse.

Wenn Sie eine Online-Präsenz haben – was Sie sollten -, könnte es sich ein wenig so anfühlen, als ob Sie nicht in der Lage sind, die Forschung zu sammeln, die Sie benötigen, aber ihre Bedürfnisse online zu verstehen dass Ihre Website online auf dem richtigen Zielmarkt gefunden wird. Zu diesem Zweck müssen Sie Ihre SEO verbessern und sicherstellen, dass Ihre Website unter den Top-Ergebnissen auf den Suchmaschinen-Suchseiten angezeigt wird.

Warum
Ist es wichtig, Änderungen in den Kundenpräferenzen zu identifizieren?

Wenn Ihr Kunde
Basis hat sich seit vielen Jahren nicht verändert, es könnte subtile Veränderungen in geben
Präferenzen, die entweder von der Wirtschaft ausgelöst werden können, die Trends der
Saison oder Moment, die Notwendigkeit von Upgrades oder dass der Kunde gerade weitergezogen ist.
Wenn Sie diese Trends nicht einhalten, werden Sie wahrscheinlich a
Ein Umsatzrückgang kann sich langfristig auf Ihr Unternehmen auswirken.

Wenn es sich bei Ihrem Unternehmen um E-Commerce handelt, möchten Ihre Kunden möglicherweise über das Handy einkaufen. Dies bedeutet möglicherweise, dass Sie Ihre Website aktualisieren müssen, um dies zu erreichen E-Commerce-freundlich über alle Medien hinweg. Machen Sie Ihre Website besser zugänglich, indem Sie die SEO-Bemühungen verbessern und den Kunden einen einfachen Zugang über die außergewöhnliche Website UI / UX ermöglichen.

Deshalb
Bleiben Sie über Ihre Nischen-Branchennachrichten und Veränderungen im Geschäft in diesem Bereich auf dem Laufenden
kann Ihnen helfen, besser für die Zukunft zu planen, einschließlich des Verständnisses des Geschäfts bei
Wenn Sie wissen, wer Ihr Kunde ist, können Sie dies gemeinsam sicherstellen
Bleiben Sie auf dem Laufenden, wenn Sie relevante Produkte kaufen oder bewerben / verkaufen
gefunden bei der Identifizierung von Kundenpräferenzen und -trends. Wenn Sie einen Kunden treffen, können Sie chatten.
und lernen Sie auch einen ihrer Trends kennen.

Wie erreichen Sie Kunden
Zufriedenheit?

Dies ist eine
uralte Frage, die sicherlich jedes einzelne KMU verfolgt. Sind Sie mit
Ihre Kunden? Haben Sie es geschafft, eine Community mit Ihrem Unternehmen zu erreichen und
Hilft das, den Umsatz zu steigern? Oder konzentrieren Sie sich hauptsächlich online und vielleicht auf Ihre
Der Verkehr wird durch Social-Media-Kampagnen oder Anzeigen über diese Plattformen gesteuert. Gerade
Es ist wichtig, sich die Mühe zu machen, sie zu verstehen, mit ihnen zu sprechen und a
Freundliche und offene Beziehung zu ihnen, jeder Kunde fühlt sich gerne besonders
und als ob auf ihre Bedürfnisse eingegangen würde.

Wenn Ihnen dies fehlt, weil Ihr Unternehmen ein Kleinstunternehmen ist, kann eine Investition in CRM hilfreich sein. Wenn Sie ein CRM (Customer Relationship Management) benötigen, müssen Sie sich möglicherweise neue Kampagnen ansehen und einen anderen Ansatz für die Kommunikation mit Kunden wählen. Wenn Sie sich die Elemente ansehen, die Ihrem Unternehmen helfen könnten, voranzukommen, müssen Sie die Kundenbedürfnisse ermitteln und die Bedürfnisse anderer antizipieren, um einen besseren Überblick über einen Sechsmonatsplan zu erhalten.

Dies ist von entscheidender Bedeutung
Stellen Sie sicher, dass Sie sich Ihrer Größe und Ihres Budgets bewusst sind. wenn Ihre Firma lokal ist und
arbeitet nur in der Nähe Ihrer Stadt, dann von Tür zu Tür, Flugblätter und
Kleinere Kampagnen könnten dazu beitragen, das Geschäft voranzutreiben und Ihnen eine bessere Chance zu geben
Übersicht über Ihren Kunden. Es ist bekannt als Lead-Generierungs-Tools und dies
geht weit über das Herausfinden Ihrer lokalen Sitte hinaus, sondern sieht auch so aus
Bei Online-Präsenz können Ihnen viele Unternehmen und Apps dabei helfen.

Kennenlernen
Ihr Kunde wird es Ihnen ermöglichen, bei allen Änderungen besser und rücksichtsvoller zu werden
in Ihrem Geschäft.

Was
sind Ihre Kundenerwartungen?

Sie können immer nur
Holen Sie so viel aus Ihren Kunden und Kunden heraus, wie Sie eingegeben haben. Wenn Sie dies nicht tun
vielen Menschen bekannt, kann man nicht wachsen. Wenn Sie erwarten, dass Ihr Kunde zurückkommt
wöchentlich, monatlich, dann müssen Sie wissen, warum sie zurückkehren und was Sie macht
heben sich von der Masse ab. Diese Kundenerwartung umfasst ein großes Spektrum
von Faktoren, die sich auf das Produkt, die Dienstleistung oder das Geschäft als Ganzes beziehen.

Was haben die
Kunden lernten, was ist ihre individuelle Erfahrung als Sie als Unternehmen, als
sowie ihre Erfahrung mit Ihren Mitarbeitern. Wenn Sie glauben, dass Ihre Mitarbeiter fehlen
In bestimmten Bereichen könnte dies die Erfahrung behindern und daher verringern
Erwartungen.

In der Tat, Ihre
Das Verständnis Ihres Kundenstamms ist sehr wichtig. Wie man ist
Mehr Verständnis? Mehr reden. Erfahren Sie mehr. Kennt mein Unternehmen Ihren Kunden?
Lernen Sie auch die Kunden Ihrer Mitbewerber kennen. Nehmen Sie das Wissen auf.

Welche
ist wichtiger will oder braucht?

Als Unternehmen,
Ihr Fokus liegt auf Verkäufen, Leads und Deals sowie auf dem Kundenservice
Techniken und Blick auf Ihr Budget und Umsatz. Also, wenn du wachsen willst
Ihr Unternehmen auf gesunde und organische Weise in Bezug auf Ihre Kunden
Bedürfnisse und Wissen, wer ein Kunde ist und wer nur ein einmaliger Käufer ist, können Sie
finde heraus, dass dies an dir liegt.

Wenn du deine brauchst
Geschäft zu wachsen, könnte dies sein, dass Ihre Zahlen in allen Bereichen und fallen
Sie sind verzweifelt daran interessiert, in den Verkauf einzusteigen. was wahrheitsgemäß ein schädlicher Weg sein kann
um zu wachsen, weil Kundenbedürfnisse und Kundenwissen vorhanden sein müssen
Der Kern Ihres Geschäfts vom ersten Tag an und Sie werden die Implementierung von finden
Dies ist schwierig und langsamer, wenn Sie nicht von Anfang an damit begonnen haben.

Die Nutzung von Kundendaten ist
Entscheidend

Jedes KMU muss den größtmöglichen Nutzen aus seinen Kundendaten ziehen. Sie können feststellen, dass dies den ROI ihrer Marketingkampagnen erheblich steigern wird.

About BusinessIntelligence

Check Also

Konsolidieren Sie Ihre Software-Ausgabendaten für eine bessere IT-Budgetplanung

Cyber-Angriffe nehmen an Häufigkeit und Komplexität zu. Die Technologie entwickelt sich rasant. Die Welt wird …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.