Freitag , Juli 10 2020

Enorme Popularität von Remote-Teams in den Jahren 2020-2021

In diesem Jahr organisierten viele Unternehmen aufgrund der Pandemie Fernarbeit für ihre Mitarbeiter. Und wie die Praxis gezeigt hat, hat dieser Ansatz perfekt funktioniert. Die Unternehmen funktionierten weiterhin und die Kunden hatten immer noch die Möglichkeit, effektiv mit ihnen zusammenzuarbeiten. Selbst jetzt, als in vielen Ländern die Büros eröffnet wurden, bleibt die Remote-Arbeit aktueller denn je, und noch mehr Unternehmen wechseln zu Remote-Arbeit und akzeptieren sie als neue Philosophie der Zusammenarbeit mit Teammitgliedern und Kunden.

Allerdings nicht alle Kunden sind bereit, mit den Teams auf Distanz zu arbeiten, da sie gewisse Zweifel und Ängste in Bezug auf die Produktivität einer solchen Zusammenarbeit haben. Aber gibt es wirklich einen Grund zur Sorge oder ist es einfach ein Mangel an Wissen und Verständnis für Fernarbeitsprinzipien?

Heute werden wir versuchen, dies herauszufinden und herauszufinden, was der beste Ansatz für die Arbeit mit Remote-Teams ist und welche Vor- und Nachteile sie haben.

Sind Sie bereit, mit einem Remote-Team zusammenzuarbeiten?

 gbksoft "width =" 755 "height =" 400 "srcset =" https://gbksoft.com/blog/wp-content/uploads/2020/07/remote-team-productivity-1024x525-480x254.jpg 480w , https://gbksoft.com/blog/wp-content/uploads/2020/07/remote-team-productivity-1024x525-768x406.jpg 768w, https://gbksoft.com/blog/wp-content/uploads/ 2020/07 / Remote-Team-Produktivität-1024x525.jpg 889w "Größen =" (maximale Breite: 755px) 100vw, 755px "/> </p>
<p><span style= Aufgrund unserer Erfahrung können wir sagen, dass viele Kunden Zweifel an der Arbeit mit haben Teams auf Distanz. Dies geschieht, weil sie nicht verstehen, wie der Workflow aufgebaut wird. Es gibt auch ein allgemeines Vorurteil, dass es schwierig ist, ein hohes Maß an Kommunikation mit Remote-Teams herzustellen. Viele Kunden haben auch Angst, dass sie nicht in der Lage sein werden Dies ist verständlich, da Sie einige Erwartungen und Fristen haben und viel Geld in Ihr Projekt investieren. Niemand möchte weder Finanzen noch Zeit verlieren.

Die Frage lautet also: "Wie können Sie verstehen, ob Sie bereit sind, Ihr Projekt einem Remote-Team anzuvertrauen?" Wir haben ein wenig über diese Frage nachgedacht und eine kurze Checkliste für diejenigen erstellt, die noch entscheiden, ob es sicher und bequem ist, mit einem Remote-Team zu arbeiten.

Sie sollten verstehen, dass es einige Besonderheiten des Workflows gibt, die Sie benötigen zu akzeptieren, sonst wird die Zusammenarbeit zu einem Albtraum. Bevor Sie ein entferntes Team einstellen stellen Sie sicher, dass Sie mit den folgenden einverstanden sind:

  1. Die Kommunikation zwischen Ihnen und den Teammitgliedern wird durchgeführt Verschiedene häufig verwendete Online-Tools (verschiedene Messenger wie Slack, Zoom, Skype, WhatsApp usw.).
  2. Die Mitarbeiter haben keinen stationären Arbeitsplatz (sie können sich sogar in verschiedenen Städten oder Ländern befinden).
  3. Alle Die Projektdokumentation wird im Online-Format geschrieben, gespeichert und bereitgestellt.
  4. Sie haben keine vollständige Kontrolle über das Team, aber stattdessen erzielen Sie hervorragende Ergebnisse (die Teammitglieder haben möglicherweise keinen stationären Arbeitsplatz, sondern den Sie sind engagiert und diszipliniert.
  5. Einige Prozesse können automatisiert und Änderungen jederzeit während des Entwicklungsprozesses hinzugefügt werden.

Wenn Sie alles, was oben erwähnt wurde, nicht sonderlich stört, können Sie mit der Suche nach einem Remote-Team fortfahren und wählen Sie die am besten geeignete.

Sind Sie bereit, mit dem Remote-Team an Ihrem Projekt zu arbeiten?

Was sind die Hauptvorteile der Zusammenarbeit mit dem Remote-Team?

 gbksoft "width =" 696 "height =" 363 "srcset =" https://gbksoft.com/blog/wp-content/uploads/2020/07/what-is-remote-work.width-750- 480x250.png 480w, https://gbksoft.com/blog/wp-content/uploads/2020/07/what-is-remote-work.width-750.png 750w "Größen =" (maximale Breite: 696px) 100vw, 696px "/> </p>
<p><span style= Bei der Auswahl eines Teams für die Erstellung Ihres Projekts werden die Vorteile zum Hauptentscheidungspunkt. Kunden möchten die Lösung schneller erhalten und weniger Geld und Nerven dafür ausgeben. Sie haben so viele Optionen Wenn Sie überlegen (dh Sie können einen Freiberufler einstellen, Ihr eigenes Entwicklerteam zusammenstellen oder mit dem Remote-Team arbeiten), denken Sie über die Vorteile nach, die jeder von ihnen Ihnen bieten kann. Und glauben Sie uns, die Zusammenarbeit mit dem Remote-Team hat mehr Vorteile Schauen wir uns diese an!

  1. Reduzierte Kosten. Sie können argumentieren, dass die Einstellung eines Freiberuflers billiger ist. Ja, es ist so, aber Sie sollten nicht vergessen, dass Sie eine Person einstellen, die wird verantwortlich sein für r das ganze Projekt. Und dieser Person fehlen möglicherweise einige Kenntnisse oder Fähigkeiten. In Bezug auf Produktivität und Ergebnisqualität ist das Team immer besser. Während es extrem zeit- und kostenaufwendig ist, ein eigenes Team zusammenzustellen, können Sie ein Remote-Team mit wirklich professionellen Mitgliedern mieten.
  2. Flexible Arbeitszeiten. Das Remote-Team kann 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche in die Entwicklung einbezogen werden, da es einen flexibleren und individuelleren Arbeitsplan hat. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, sich jederzeit an das Team zu wenden, um alle Updates zu Ihrem Projekt schneller zu erhalten, ohne weitere 24 Stunden warten zu müssen.
  3. Multikulturalismus. Sie können den bestmöglichen Entwickler einstellen, den Sie ohne finden können geografische Einschränkungen, die einen großen Beitrag zur Entwicklung des Projekts leisten können.
  4. Motiviertere Mitglieder. Das Team ist immer energischer und produktiver als Freiberufler, die häufig mit Aufschub und Zeitmanagement zu kämpfen haben. Der CPI der Teammitglieder ist also definitiv höher. Wenn Sie sich für ein Remote-Team entscheiden, erhalten Sie pünktlich ein Produkt von hoher Qualität.

Haben Sie Erfahrung mit dem Remote-Team? Oder suchen Sie gerade nach dem?

Gibt es Nachteile für das Team und den Kunden?

 gbksoft "width =" 412 "height =" 412 "srcset =" https: //gbksoft.com/blog/wp-content/uploads/2020/07/511Ylqtm2L-480x480.png 480w, https://gbksoft.com/blog/wp-content/uploads/2020/07/511Ylqtm2L-150x150.png 150w, https://gbksoft.com/blog/wp-content/uploads/2020/07/511Ylqtm2L.png 512w "Größen =" (maximale Breite: 412px) 100vw, 412px "/> </p>
<p><span style= Obwohl mit a Remote-Team ist eine gängige Praxis, und viele Kunden haben es bereits geschätzt. Wir können es nicht vermeiden, einige Nachteile einer solchen Zusammenarbeit zu erwähnen. Überprüfen Sie sie daher:

# 1 Minimierte persönliche Kommunikation. Sie werden wahrscheinlich über mit dem Team kommunizieren Messenger oder Videoanrufe. Daher können in jeder Phase des Entwicklungsprozesses Fehlinterpretationen oder Missverständnisse auftreten.
Wie unser Team damit umgeht: Wir haben Business Analysten, die immer bereit sind, Kunden zu helfen mit dem Verständnis des Kernworkflows oder aller Fragen im Zusammenhang mit der Projektvision oder den Spezifikationen. Business Analysten werden alle Fragen sammeln und an den Projektmanager und das Team weiterleiten. Ihre Wiederholung wird so schnell wie möglich zurückgesendet.

# 2 Zu viele ablenkende Faktoren. Die Mitarbeiter sind möglicherweise nicht so konzentriert wie im Büro und unter Ihrer Aufsicht. Die möglichen Konsequenzen sind emotionale Ungleichgewichte und Lieferverzögerungen seitens der Entwickler. Wie unser Team damit umgeht: Um solche Situationen zu vermeiden, sind wir immer offen für einen Dialog mit unseren Mitarbeitern. Wir stellen all unseren Entwicklern, Designern, Geschäftsanalysten oder anderen Spezialisten aus unserem Team bei Bedarf immer die zusätzlichen Geräte zur Verfügung. Wir haben tägliche Anrufe und Videotreffen, um tägliche Ziele festzulegen und einen Plan zu erstellen, wie diese erreicht werden können.

# 3 Probleme mit der Unterscheidung von Arbeit von zu Hause aus. Aufgrund des Grundes, dass das gesamte Team nicht im Büro ist, können Mitarbeiter Probleme haben, den Job von ihrem persönlichen Leben zu trennen, da die Grenze zwischen ihnen sehr dünn wird. Dies führt zu mangelnder Konzentration und Motivation. Wie unser Team damit umgeht: Dies ist ein bekanntes Problem für alle Unternehmen. Auf unserer Seite fühlen wir uns dafür verantwortlich, dass unsere Mitarbeiter genügend Zeit mit ihren Familien verbringen. Hackthons und Online-Teambuildings sind ebenfalls immer auf unserer Liste.

# 4 Emotionaler Druck. Einige Mitarbeiter fühlen sich auf der Fernbedienung möglicherweise einsam, insbesondere diejenigen, die sich daran gewöhnt haben, in einem Team zu arbeiten, Kaffeepausen einzulegen und gemeinsam mit Kollegen Mittagspausen zu verbringen. Wie unser Team damit umgeht: Wir haben 1 zu 1 Treffen, die von unseren Projektmanagern abgehalten werden und darauf abzielen, solche Probleme von Anfang an aufzuspüren. Jedes Teammitglied kann sich jederzeit an unsere Personalabteilung wenden, wenn es emotionale Bedenken hat.

# 5 Standort in verschiedenen Ländern. Es gibt riesige Unternehmen mit vielen Teammitgliedern, die in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt leben können. Daher befürchten Kunden manchmal, dass es Probleme mit der Kommunikation geben könnte, die durch unterschiedliche Zeitzonen verursacht werden. Gute Nachrichten: Diese Probleme werden durch flexible Arbeitszeiten abgedeckt.

Sie können sich nicht entscheiden, mit welchem ​​Team Sie gehen möchten? Kontaktieren Sie uns, um eine professionelle Beratung zu Ihrem Projekt und dem empfohlenen Workflow zu erhalten.

Welche Beteiligung wird vom Client erwartet?  gbksoft "width =" 755 "height =" 345 "srcset =" https://gbksoft.com/blog/wp-content/uploads/ 2020/07 / new-client-meet-480x219.png 480w, https://gbksoft.com/blog/wp-content/uploads/2020/07/new-client-meeting.png 512w "Größen =" (max- Breite: 755px) 100vw, 755px "/> </h2>
<p><span style= Der Kunde ist immer einer der Hauptmotoren des Projekts. Er ist derjenige, der alle wichtigen Entscheidungen trifft und Geschäftsideen einbringt. Der Product Owner ist auch für ein Projekt verantwortlich Rückstand, er setzt Ziele und Prioritäten. Die Teilnahme von Kunden in vielen Bereichen der Teamarbeit ist fast der grundlegende Schlüssel zum Erfolg des Projekts.

Stellen wir uns nun vor, Sie haben noch nie mit einem Remote-Team zusammengearbeitet. Ihre ersten Fragen wird wahrscheinlich der nächste sein:

  • Was ist mein Teil am Projekt?
  • Welche Arten von Berichten kann ich erhalten?
  • Wie arbeitet das Team?

Lassen Sie uns zunächst die Aspekte des remo Die Teamarbeit, an der der Kunde unbedingt beteiligt sein sollte:

  • Online-Kommunikation. Es wird zwischen dem Kunden und dem Business Analyst eingerichtet, um eine klare und spezifische Projektdokumentation zu erstellen, die dem Team weiter hilft, ein Produkt zu erstellen, das alle Bedürfnisse und Anforderungen des Kunden erfüllt.
  • Besprechungsplanung. Der Product Owner muss für jede Aufgabe Sprint-Ziele und -Prioritäten festlegen. Die Meetings sind für den Fortschritt der Entwicklung von entscheidender Bedeutung.
  • Demo-Meetings. In diesem Meeting demonstriert das Team einen Teil der fertigen Funktionalität und deren Akzeptanz durch den Kunden. Der Kunde sollte anwesend sein, um zu überprüfen, ob alles so gemacht wird, wie es soll.

Von unserer Seite verstehen wir, dass es sehr wichtig ist, eine offene und vertrauensvolle Beziehung zu unseren Kunden aufrechtzuerhalten, und wir tun alles in Abhängigkeit von uns Transparenz erreichen. Dies wird möglich, indem dem Kunden alle erforderlichen Berichte und Unterlagen zur Verfügung gestellt werden. Schließlich ist jedes Projekt und jeder Kunde einzigartig. Der Product Owner kann also die folgenden Arten von Berichten erhalten und bereit sein, sie anzusehen:

Täglicher Bericht der zeigt, was das Team tagsüber getan hat.

Wöchentlich oder monatlicher Bericht über den Arbeitsfortschritt in Bezug auf die Fristen. (Die Häufigkeit der Einreichung eines solchen Berichts muss vom Kunden und vom Projektmanager je nach den Bedürfnissen des Kunden getrennt vereinbart werden.) [19659075] Finanzberichte unterschiedlicher Komplexität.

Fahren wir nun mit der Frage fort, wie Remote-Teams arbeiten werden. Erwähnenswert ist, um wie viel sich die Produktivität nach dem Übergang zur Fernarbeit verbessert hat. In der Tat wird schlechtes Arbeitswetter oder starker Verkehr auf dem Weg zum Büro die Arbeitsstimmung des Mitarbeiters nicht ruinieren. Und wenn sich jemand krank fühlt, muss er sich keine Zeit nehmen, denn jetzt kann er den Tag zu Hause in einer ruhigen und komfortablen Atmosphäre vor seinem Laptop oder Computer verbringen.

In der neuen Realität wegen mehr Geplante Interaktionen, diese Teams sind mehr synchronisiert als diejenigen, die in einem Standardbüro arbeiten. Und alle ablenkenden Kommunikationen bleiben in der Vergangenheit. Außerdem wird der Entwickler jetzt nicht mehr von anderen abgelenkt, die um Hilfe oder Rat fragen. Er kann verschiedene ablenkende Fragen nur beantworten, wenn er Zeit hat.

Eine weitere großartige Sache ist, dass Unternehmen jetzt Leute einstellen, die wir "Macher" nennen können. Diese Leute werden Aufgaben erledigen, selbst wenn sie sich mitten im Nirgendwo befinden. Der Manager muss keine Aufgaben geben, um zu wissen, dass der erforderliche Arbeitsumfang ausgeführt wird. Und es wird pünktlich und bestmöglich erledigt. Aus diesem Grund suchen wir immer nach Menschen, denen wir vertrauen können und die wir nicht ständig überwachen müssen, weil wir nicht Ihre und unsere Zeit verschwenden möchten.

Um das höchste Produktivitätsniveau zu erreichen Es ist sehr wichtig, die richtigen Kommunikationsmittel auszuwählen. Die beliebtesten Tools, die von Remote-Teams verwendet werden, sind:

  1. Slack . Dies wird Ihr neues virtuelles Büro sein. Mit Slack können Sie verschiedene Arten von Kanälen für verschiedene Teams oder andere Zwecke erstellen. Das einzige, was Sie beachten sollten, ist, dass Entwickler aus verschiedenen Ländern rund um die Uhr Benachrichtigungen erhalten können. Dies kann jedoch durch Einstellungen behoben werden. Sie haben auch die Möglichkeit, Video- und Audioanrufe mit 15 Personen gleichzeitig zu planen. Einige Funktionen von Slack werden bezahlt, aber der Preis ist nicht hoch.
  2. GitHub . Dieses Tool wird hauptsächlich vom Team verwendet, um Zusammenführungsanforderungen zu verwalten und allgemein mit Code zu arbeiten. Dies macht die Entwicklung sehr bequem und ermöglicht eine bessere Effizienz.
  3. Zoom. Wenn Ihr Team mehr als 15 Teilnehmer hat und Sie ein Meeting veranstalten müssen, sollte Zoom Ihre erste Wahl sein (natürlich nach Slack). Sie können das gesamte Team kostenlos zum Anruf einladen und unterwegs alle wichtigen Angelegenheiten besprechen.
  4. Jira. Das bekannteste Tool, mit dem Sie Aufgaben erstellen, verfolgen, freigeben und anschließend Ihre Arbeit melden können. Jira bietet Ihnen unzählige mögliche Konfigurationen für Ihr Projekt. Angefangen beim Einrichten des Team-Boards nach Ihren Wünschen bis hin zum Aufspüren von Releases. Es ist auch möglich, Slack, GitHub und andere Dienstprogramme zu integrieren, die Ihre Arbeit verbessern und verschiedene Filter verwenden, um Ihre Arbeit noch schneller zu verfolgen.
  5. Confluence. Wenn Sie alle Spezifikationen und Aufgaben an einem Ort verfolgen möchten, ist Confluence genau das Richtige für Sie. Wie bei Google Docs haben wir uns alle daran gewöhnt, dass es verschiedene Arten von Vorlagen gibt, mit denen Sie schnell neue Besprechungsnotizen, Spezifikationen, Pläne usw. erstellen können. Darüber hinaus können Sie jederzeit Ihre eigenen Vorlagen erstellen und diese mit Ihrem Team oder teilen halte sie privat.
  6. Google Dokumente. Das letzte, aber nicht das geringste Tool in unserer heutigen Liste ist Google Text & Tabellen. Es bietet Ihnen verschiedene Vorlagen für verschiedene Arten von Dokumenten und Berichten. Sie können Projektworkflows, Gantt-Diagramme, Tages- oder Finanzberichte in Google Text & Tabellen erstellen. Die Möglichkeiten, dieses Tool zu verwenden, sind nur durch Ihre Vorstellungskraft begrenzt.

Benötigen Sie ein zuverlässiges Team, das während der Entwicklung immer die Kontrolle über alle Prozesse hat und mit Ihnen in Kontakt steht?

Erwartungen an die Fernbedienung team

Wenn sich ein Kunde für die Zusammenarbeit mit dem Remote-Team entscheidet, hat er bereits einige Erwartungen. Unsere Hauptaufgabe ist es daher, diese Erwartungen zu erfüllen und die besten Ergebnisse zu erzielen. Werfen wir also einen kurzen Blick auf die wichtigsten Erwartungen, die wir kennen, und prüfen Sie, ob sie gerechtfertigt sind.

  1. Der Kunde möchte eine Auswahl der Kommunikationswerkzeuge haben. Wir haben bereits die gängigsten Kommunikationsmittel für Entwickler beschrieben. Es kann vorkommen, dass die vorgeschlagenen Varianten für den Kunden nicht geeignet oder zweckmäßig sind. Es ist sehr wichtig, das goldene Medium zu finden, das zu beiden Seiten passt. Eine mögliche Lösung besteht darin, Slack beispielsweise für die Kommunikation im inneren Team und Skype oder Zoom für Besprechungen mit dem Product Owner zu verwenden. Der Projektmanager ist derjenige, der etwaige Kommunikationsprobleme zwischen dem Kunden und dem Team löst.
  2. Kunden erwarten, dass wir rechtzeitig auf Nachrichten antworten. Alle Entwickler und Projektmanager versuchen immer, so schnell wie möglich auf E-Mails oder andere Nachrichten zu antworten. Wenn die E-Mail rechtzeitig beantwortet wird, verringert sich das Risiko von Missverständnissen und falschen Überzeugungen. Dies ist äußerst wichtig, wenn das Team in verschiedenen Zeitzonen arbeitet.
  3. Der Kunde benötigt geplante Besprechungen . Um den Projektfortschritt zu verfolgen, ist es wichtig, die Stunden festzulegen, zu denen jedes Teammitglied verfügbar ist, und einen klaren Zeitplan für alle Besprechungen festzulegen. Dies erfolgt durch den Projektmanager zu Beginn des Projekts. Er richtet alle Anrufe über Google Kalender mit einer Agenda ein und sendet Einladungen an alle Teilnehmer.

Zusammenfassend

Die Fernarbeit ist für die meisten Unternehmen keine Alternative mehr zur Büroarbeit, sondern das Hauptformat für Teamarbeit und Lebensstil. Obwohl es seine Besonderheiten hat, gibt es auf dem Weg zu den besten Ergebnissen keine Hindernisse, sobald Sie vertrauensvolle Beziehungen zwischen dem Team, dem Projektmanager und dem Kunden aufgebaut haben. Die Remote-Arbeit ermöglicht es allen Beteiligten, als ein einziger Mechanismus zu arbeiten.

Die Hauptbedingung, die vom Remote-Team beibehalten werden sollte, ist, dass es gemäß dem vereinbarten Zeitplan verfügbar ist und qualitativ hochwertigen Code bereitstellt. Es gibt auch einige Verantwortlichkeiten, die sowohl dem Kunden als auch dem Projektmanager übertragen werden.

Hauptaufgaben des Projektmanagers:

  1. Einrichten klarer und genauer geplanter Besprechungen für das Team und den Produktbesitzer.
  2. Vollständige Berichte über den Projektfortschritt.
  3. Sicherstellen, dass das Team ist nach geplanten Zeitplänen auf der Strecke.

Wir sollten auch erwähnen, dass unsere Projektmanager nicht nur mit unseren eigenen Mitarbeitern zusammenarbeiten, sondern auch Outsourcing-Teams leiten, die möglicherweise Teil des Projekts sind. Dies bedeutet, dass der Kunde nicht mit verschiedenen Abteilungen oder Managern kommunizieren muss, um das vollständige Bild des Projekts zu sehen. Er muss jederzeit nur seinen Projektmanager anrufen.

Verantwortlichkeiten des Kunden: [19659105] Klare Prioritäten für das Team setzen.

  • Entscheidungen über Geschäftsfragen treffen.
  • Für alle geplanten Anrufe verfügbar sein.
  • Fragen stellen, wenn etwas nicht klar ist, und immer Feedback teilen.
  • Wenn alle Projektteilnehmer nach Plan arbeiten und sich an ihre Hauptverantwortung halten, werden wir am Ende definitiv ein großartiges Produkt erhalten.

    Haben Sie bereits eine großartige Projektidee? Mit einem großartigen Remote-Team wie unserem können Sie Ihre Idee in kürzester Zeit in die Realität umsetzen.

    .

    About BusinessIntelligence

    Check Also

    Mehr KI und Benutzerfreundlichkeit werden die Sisense-Analyseplattform prägen

    Die Sisense-Analyseplattform ist bekannt für ihre erweiterten Analysefunktionen und ihre einfache Bedienung. In Zukunft wird …

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.