Dienstag , Mai 5 2020

Gesundheitsbedenken treiben die Saftinnovation voran

 Trisha Bhattacharya


Trisha ist ein Insight Analyst – India bei Mintel. Sie ist dafür verantwortlich, ihren Kunden aktuelle Einblicke, zum Nachdenken anregende Meinungen und Strategien mit Schwerpunkt auf dem indischen Markt zu liefern.

Vielbeschäftigte Verbraucher in Indien suchen nach Abkürzungen, wenn es um Essen und Trinken geht. Gleichzeitig sind sie jedoch nicht bereit, aus Bequemlichkeitsgründen Kompromisse bei der Gesundheit einzugehen. Infolgedessen werden immer mehr verpackte Lebensmittel und Getränke mit spezifischen Gesundheitsproblemen in Verbindung gebracht .

Es ist kein Geheimnis, dass Inder gerne Saft trinken, und viele halten ihn für gesünder als kohlensäurehaltige Erfrischungsgetränke. Tatsächlich zeigen Untersuchungen von Mintel, dass drei von fünf indischen Verbrauchern der Meinung sind, dass abgepackter Saft gesund ist . Unter Verwendung der Mintel Global New Products Database (GNPD) werden hier einige kürzliche Produkteinführungen auf dem indischen Saftmarkt vorgestellt, die gesundheitliche Vorteile bringen.

Antioxidantien adressieren verschiedene Gesundheitsprobleme.

Die Digitalisierung hat Gesundheitsinformationen erstellt zugänglicher zu machen, die Verbraucher dazu zu bewegen, Lebensmittel und Getränke zu fordern, die mehrere Gesundheitszustände verbessern und Säfte, die reich an Antioxidantien sind, sind ein solches Beispiel.

Sehr geehrter Bio-Amla-Saft [19659010] Dieses Produkt soll eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C sein, reich an Antioxidantien und reich an Mineralien und Ballaststoffen. Es soll das Haarwachstum, die Gesundheit der Haut und die Verdauung fördern und enthält keinen zusätzlichen Zucker.

Der Rejoov Cold Pressery Ever Youth 100% natürlicher Saft
Dieser Saft wird aus Ananas, Granatapfel, Papaya, Karotte, Kokoswasser, Chiasamen und Minze, und ist für Veganer und Vegetarier geeignet. Es soll reich an Kollagen sein und daher die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Der Saft wird unter Verwendung der Kaltpresstechnologie hergestellt, mit der Enzyme, Mineralien, Antioxidantien und Nährstoffe insgesamt zurückgehalten werden.

Energie für unterwegs

Verbraucher in Indien haben Saft immer als eine gute Energiequelle angesehen . Als solche bieten verpackte Saftmarken die Vorteile natürlicher Energieverstärker für unterwegs in ihren Produkten.

Cocojal 100% natürliches zartes Kokosnusswasser
Dieses Produkt soll auf natürliche Weise Feuchtigkeit spenden und wird als Sport bezeichnet Energy Drink mit einem Kaliumgehalt, der einer Banane entspricht. Dieses Kokosnusswasser wird mit ausgewählten frischen und grünen zarten Kokosnüssen hergestellt und ist frei von Konservierungsstoffen.

Rohpressgrundlagen Zuckerrohr + Zitronenkaltpresssaft
Dieser kaltgepresste Saft wird mit Zuckerrohr aus Maharashtra hergestellt und soll sein ein natürlicher Energie-Booster. Es wird ohne Hitze oder Oxidation extrahiert, um die natürliche Ernährung, die Ballaststoffe und die Haltbarkeit zu erhalten.

Förderung einer gesunden Verdauung

Gegenwärtige Essgewohnheiten haben bei den Indern zu einer Zunahme der Verdauungsprobleme geführt. Infolgedessen differenzieren Marken in Indien ihr Angebot, indem sie Säfte auf den Markt bringen, die die Verdauungsgesundheit fördern sollen. Laut Mintel GNPD sind die Ansprüche mit verdauungsbedingten Vorteilen im Jahr 2018 auf 21% gestiegen – fast dreimal so viel wie im Jahr 2017 .

Sonnensüßer Amaz! N Prune-Saft
Dieser Saft wird gesagt eine natürliche Quelle für Ballaststoffe zu sein und fünf essentielle Vitamine und Mineralien bereitzustellen. Es hilft, die Verdauungsgesundheit auszugleichen und aufrechtzuerhalten, indem es die Aufnahme von nützlichen Nährstoffen unterstützt.

Arka Mantr Apfel-Rüben-Karotten-Zitronen-Ingwer-Saft
Dieses Produkt soll eine gesunde, süße Mischung aus Äpfeln, Rüben und Karotten mit einer Erfrischung sein Hauch von Ingwer und Limette. Es enthält weder Zucker noch Konservierungsstoffe, ist reich an Vitamin A und C und kann das Immunsystem und die Verdauung stärken.

About BusinessIntelligence

Check Also

In Lateinamerika wird COVID-19 Verbraucher mit niedrigem Einkommen am meisten treffen – Nielsen

Anfang März hofften die Verbraucher in Lateinamerika, die schlimmsten Auswirkungen des Ausbruchs des neuartigen Coronavirus …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.