Freitag , April 10 2020
Home / Business Intelligence / Gründe für den Übergang zu Cloud Computing im Jahr 2020

Gründe für den Übergang zu Cloud Computing im Jahr 2020

Cloud Computing ist mittlerweile ein gängiger Begriff, von dem wir alle gehört haben. Leider verstehen viele von uns immer noch nicht das gesamte Potenzial von Cloud Computing. Es ist höchste Zeit für uns alle zu verstehen, wie dies unser Leben erleichtern kann.

Anstatt Daten auf einem Computer oder einer Festplatte zu speichern, speichert Cloud Computing Programme und Daten über das Internet. Mit anderen Worten, um auf Ihre Daten zugreifen zu können, müssen Sie mit dem Internet verbunden sein. Tatsächlich verwenden viele von uns Cloud Computing bereits unwissentlich, während sie ihre Lieblingsmusik auf Spotify hören oder Google Drive zur Datenspeicherung verwenden.

Die Flexibilität und Funktionalität von Cloud Computing hat sich bereits als Lebensretter für Unternehmen erwiesen. Cloud Computing für ein Unternehmen unterscheidet sich jedoch grundlegend vom persönlichen Gebrauch der Cloud. Vor der Implementierung von Cloud Computing müssen Unternehmen zwischen Software-as-a-Service (SaaS), Platform-as-a-Service (oder PaaS) oder Infrastructure-as-a-Service (IaaS) wählen. Kurz gesagt, PaaS bietet Benutzern die Freiheit, maßgeschneiderte Anwendungen gemäß ihren Anforderungen zu erstellen. Auf der anderen Seite erfordert SaaS, dass Benutzer eine ausgewählte Anwendung abonnieren. Bei SaaS ist ein Host, der die Anwendung verwaltet, auch der Dienstanbieter.

Gemeinsame Merkmale der Cloud :

Die Identifizierung der häufigsten Merkmale der Cloud ist wichtig, um ihre Funktionen zu verstehen und wie sie zur Speicherung von Daten und Programmen verwendet werden kann. Nach Angaben des erfahrenen Dienstanbieters Business Cloud Deals sind die unten genannten Merkmale einige der Hauptmerkmale der Cloud.

  • On-Demand-Verfügbarkeit ist eines der wichtigsten Merkmale des Cloud Computing. Mit einfachen Worten bedeutet diese Self-Service-Funktion, dass die Benutzer den Prozess ohne Unterstützung der IT-Abteilung abschließen können.
  • Die einfache Erreichbarkeit über ein breites Netzwerk ist ein weiteres wesentliches Cloud-Merkmal. Infolgedessen können Benutzer verschiedene Arten von Geräten wie Tablets, Mobiltelefone oder Laptops verwenden, um auf die erforderlichen Ressourcen zuzugreifen.
  • Das Zusammenlegen von Ressourcen mit mehreren Mandanten ist eine weitere nützliche Funktion, mit der die Ressourcen von mehreren Benutzern gemeinsam genutzt werden können, ohne dass Sicherheitsprobleme auftreten. Daher bleibt der Datenschutz erhalten.
  • Cloud Computing ermöglicht es den Benutzern auch, je nach ihren Anforderungen zu skalieren. Der Dienst bleibt auch dann unberührt, wenn eine Anwendung ein großes Verkehrsaufkommen aufweist, da automatisch zusätzliche Server bereitgestellt werden.

Gründe für die Verwendung der Cloud im Jahr 2020 :

Die Idee hinter der Verwendung von Cloud Computing besteht darin, die wesentlichen Ressourcen und Systeme eines Unternehmens auf einen Remote-Server zu verlagern. Obwohl die oben diskutierten Eigenschaften ausreichen, um diese Verschiebung vorzunehmen, gibt es mehrere andere Vorteile der Cloud-Computing-Implementierung.

  • Unglaubliche Flexibilität ist einer der wichtigsten Vorteile der Verwendung von Cloud Computing. Ihr Unternehmen benötigt kein weiteres Programm oder zusätzliche Hardware mehr, um große Datenmengen aufzunehmen. Es fördert auch die Leistung der Mitarbeiter, indem das gesamte Team problemlos auf Ressourcen zugreifen und zusammenarbeiten kann. Dies bietet den Arbeitnehmern auch die Möglichkeit, zu ihrer bevorzugten Zeit von einem entfernten Standort aus zu arbeiten.
  • Cloud-Dienste sind äußerst zuverlässig, da selbst bei einem Ausfall eines Servers über einen anderen Server auf Daten zugegriffen werden kann.
  • Ein einfacher mobiler Zugriff ist ein weiterer Vorteil der Migration in die Cloud. Dies ist besonders nützlich für Mitarbeiter, die häufig reisen oder von einem entfernten Standort aus arbeiten.
  • Sobald Sie in die Cloud wechseln, müssen Sie sich keine Gedanken mehr über Datensicherung und -wiederherstellung machen. Selbst wenn Ihr Smartphone, Tablet oder Laptop nicht richtig funktioniert, erhalten Sie garantiert Zugriff auf Ihre wertvollen Geschäftsinformationen und Ressourcen. Darüber hinaus verfügen die meisten heutigen Cloud-Dienste auch über Disaster Recovery-Lösungen.
  • Cloud Computing trägt auch zum Schutz der Umwelt bei, indem es Elektronikschrott reduziert, da Sie keine Hardware oder physischen Produkte mehr verwenden. Es wird auch dazu beitragen, die Menge an Papierabfällen zu reduzieren, die von Ihrem Unternehmen verursacht werden.

Cloud Computing ist eine wichtige Sache, die Sie 2020 verstehen und beherrschen müssen. Verwenden Sie diese Tipps, um den Übergang zu unterstützen.

About BusinessIntelligence

Check Also

Die Bedeutung des Datenschutzes während der Coronavirus-Pandemie

Während der jüngsten Coronavirus-Pandemie haben wir immer mehr Zeit in Innenräumen verbracht. Das bringt uns …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.