Mittwoch , Juli 29 2020

Partnerize erwirbt Pepperjam, einen Technologie-Anbieter für Affiliate-Marketing

Partnerize hat heute (28. Juli) die Übernahme von Pepperjam, einem führenden Anbieter von Technologie- und Dienstleistungsprodukten für Affiliate-Marketing, bekannt gegeben.

Durch die Kombination der Technologieplattformen und des Service-Know-hows der Unternehmen können Markenführer das Geschäftswachstum durch Partnerschaften maximieren, ihre Einnahmequellen diversifizieren und eskalierende Kosten in den primären Vertriebs- und Marketingkanälen ausgleichen.

Laut einer offiziellen Erklärung von Partnerize, die beiden Plattformen werden sich zusammenschließen, um das weltweit führende Ziel für Affiliate-Marketing und Partnerautomatisierung zu etablieren.

Das Unternehmen wird weltweit mehr als 1.750 Unternehmen und mittelständische Kunden bedienen und über ihre Beziehungen zu einem Ökosystem von mehr als 750.000 Partnern, darunter mehr als 250.000 Influencern, Transaktionen im Wert von mehr als 7 Mrd. USD abwickeln.

Das Unternehmen betreut Kunden in einer Vielzahl von Branchen, einschließlich Einzelhandel, Reisen, Finanzen, Telekommunikation, Abonnements und Spiele.

„Bei Partnerize ist es unsere Vision, die Partnerschaftsbranche durch die Automatisierung des historisch manuellen Prozesses von zu transformieren Skalierung des Partnerschaftskanals und Erschließung des vollen Wachstumspotenzials für Partner und Marken “, sagte Mal Cowley, Mitbegründer und CEO von Partnerize.

„Vermarkter fordern mehr Sichtbarkeit und Kontrolle für Affiliate-Marketing, Influencer-Programme, Content-Partnerschaften, Markenallianzen und andere Formen der Partnerschaft. Diese Akquisition ist ein wichtiger Meilenstein, um diese Anforderungen zu erfüllen und die Partnerschaften zu einem zentralen Wachstumsmotor für Marken zu machen. Unsere Best-of-Breed-Lösungen kombinieren Prozessautomatisierung, bessere Tools zur Optimierung und einzigartige Erkenntnisse auf KI-Basis für bessere Ergebnisse und hervorragenden Markenschutz “, fügte Cowley hinzu.

In den letzten Jahren haben sich sowohl Pepperjam als auch Partnerize engagiert Affiliate und Partnerschaft zu einem Hauptkanal im Marketing-Mix zu machen und zu demonstrieren, dass Partner-Marketing einen Platz am Tisch der CMO verdient. Durch die deutliche Verbesserung der Skalierbarkeit und Automatisierung dieses Pay-for-Performance-Kanals wird das kombinierte Geschäft den Vermarktern zusätzliche operative Hebelwirkung verschaffen und die Abhängigkeit von immer teureren Kanälen wie Paid Search und Social Media verringern, die normalerweise über Pay-for-Access-Modelle erworben werden. [19659002] Das Unternehmen ist auch gut positioniert, um von einer wichtigen Marktlücke zu profitieren – einer Kombination aus fortschrittlicher Technologie und konfigurierbaren Programmverwaltungsdiensten. In der Vergangenheit mussten Kunden und Agenturen zwischen dem alten Modell eines ausgelagerten Netzwerkdienstanbieters oder Nur-Technologie-Lösungen ohne starke Serviceschicht wählen. Durch die einzigartige Kombination aus fortschrittlicher Technologie und Services ermöglicht Partnerize Kunden eine bessere Kontrolle, Sichtbarkeit und Einblicke in den Kanal und stellt gleichzeitig sicher, dass sie die besten Ergebnisse erzielen.

Sagte der ehemalige Pepperjam-CEO und neue Partnerize-Präsident Matt Gilbert „Vermarkter benötigen mehr denn je ein diversifiziertes Mittel, um die langfristige Rentabilität und die Ergebnisse des Geschäfts sicherzustellen. Das Pay-for-Performance-Modell des Senders in Verbindung mit seiner vielfältigen Partnerzusammensetzung macht ihn zu einem attraktiven Instrument für Wachstumsmarketer, die eine skalierbare Alternative zu ihren primären Vertriebs- und Marketingkanälen suchen “, sagte der frühere Pepperjam-CEO und neue Partnerize-Präsident Matt Gilbert. [19659002] "Die AI-gestützten Partnerschaftsmanagementlösungen von Partnerize in Verbindung mit Pepperjams Affiliate-Marketing-Technologie und Service-Know-how werden Marketingfachleuten helfen, ihre globalen Partner-Marketing-Bemühungen zu beschleunigen, um den Kanal umfassend zu nutzen, um das Wachstum voranzutreiben und Zielgruppen in großem Maßstab zu erreichen", fügte er hinzu.

As Im Rahmen der Akquisition wird Matt Gilbert, CEO von Pepperjam, President von Partnerize, einer neuen Rolle für das Unternehmen. Matt ist ein langjähriger Mar-Tech-Marktführer und bringt eine bemerkenswerte 20-jährige Erfolgsgeschichte in Bezug auf die Steigerung des Marktanteils und der Rentabilität des Unternehmens in seine neue Rolle ein.

Pepperjam ist die zweite Akquisition für Partnerize im Jahr 2020. Im April gab das Unternehmen die Akquisition von BrandVerity bekannt, dem führenden Anbieter von Suchüberwachungs- und Web-Compliance-Lösungen für die Partnerschafts- und bezahlte Suchbranche.

About BusinessIntelligence

Check Also

So sorgen Sie dafür, dass Marketing Attribution für Ihr Unternehmen funktioniert

Da die Technologie uns weiterhin verbindet, vertieft sich auch der Übergang zwischen den Abteilungen. Download …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.