Freitag , April 10 2020
Home / Business Intelligence / Power BI Desktop Februar 2020 Funktionsübersicht | Microsoft Power BI-Blog

Power BI Desktop Februar 2020 Funktionsübersicht | Microsoft Power BI-Blog

Wir freuen uns sehr über unser Update in diesem Monat! Wir veröffentlichen zwei unserer wichtigsten Community-Anforderungen: inkrementelle Aktualisierung für Power BI Pro und hierarchischen Slicer. Darüber hinaus haben wir das neue Menüband und einige neue DAX-Funktionen verbessert. Seit unserer letzten Veröffentlichung wurden mehrere neue Power BI-Grafiken auf AppSource veröffentlicht. Probieren Sie sie also unbedingt aus! Wenn Sie mehr über alle Updates und Verbesserungen in diesem Monat erfahren möchten, lesen Sie den vollständigen Blog.

 Desktop-Download-Schaltfläche

Hier ist die vollständige Liste der Februar-Updates:

Datensatzverwaltung

Berichterstellung

Modellierung

Visualisierungen

Vorlagen-Apps

Datenvorbereitung

Datenkonnektivität

Im folgenden Video finden Sie eine Zusammenfassung und Demos der wichtigsten Aktualisierungen:

Vorher Wir möchten Sie auch dazu ermutigen, sich für den Microsoft Business Applications Summit im Mai anzumelden! Es wird viele großartige Power BI-Sitzungen und eine Menge Möglichkeiten geben, direkt mit dem Power BI-Team zu interagieren.

Inkrementelle Aktualisierung ist jetzt allgemein verfügbar.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass inkrementelle Aktualisierung jetzt allgemein verfügbar ist und jetzt für die Power BI Pro-Lizenzierung unterstützt wird. Dies bedeutet, dass es sich nicht mehr nur um eine Premium-Funktion handelt. Dies wurde von der Community nachdrücklich gefordert, daher freuen wir uns, dies umzusetzen! Zusätzlich zur Unterstützung in Pro beachten inkrementelle Aktualisierungsvorgänge jetzt auch die auf der Seite mit den Datensatzeinstellungen angegebene Zeitzone.

 Inkrementelle Aktualisierung in der Pro-Funktionsanforderung

Inkrementelle Aktualisierung ermöglicht sehr große Datenmengen in Power BI-Service mit den folgenden Vorteilen:

  • Aktualisierungen sind schneller. Nur Daten, die sich geändert haben, müssen aktualisiert werden. Aktualisieren Sie beispielsweise nur die letzten fünf Tage eines zehnjährigen Datensatzes.
  • Aktualisierungen sind zuverlässiger. Es ist nicht länger erforderlich, langfristige Verbindungen zu flüchtigen Quellsystemen aufrechtzuerhalten.
  • Der Ressourcenverbrauch wird reduziert. Weniger zu aktualisierende Daten reduzieren den Gesamtverbrauch an Speicher und anderen Ressourcen.

Weitere Informationen zur inkrementellen Aktualisierung finden Sie in unserer Dokumentation.

Hierarchischer Slicer (Vorschau)

Auf AppSource ist zwar ein Hierarchie-Slicer für eine Nummer verfügbar Seit Jahren (danke an Jan Pieter Posthuma für den Aufbau!) besteht immer noch eine große Nachfrage nach dem integrierten Slicer-Visual zur Unterstützung von Hierarchien. Wir freuen uns daher, diesen Monat eine Vorschau davon zu liefern.

Wenn Sie dem Slicer mehrere Felder hinzufügen, wird ein Chevron neben den Elementen angezeigt, die erweitert werden können, um die Elemente in der nächsten Ebene anzuzeigen:

Darüber hinaus wird das Das Verhalten des Slicers hat sich nicht wirklich geändert, sodass Sie immer noch zwischen einer Liste und einem Dropdown-Menü wechseln und Ihren Slicer nach Ihren Wünschen gestalten können.

Sie können den Einzelauswahlmodus und verwenden Sie sehen ein halb ausgewähltes Radiosymbol für Elemente, für die Kinder ausgewählt wurden ted:

Um diese Funktion für Ihren Bericht zu aktivieren, gehen Sie zum Abschnitt Vorschau der Funktionen des Dialogfelds Optionen und stellen Sie sicher, dass Hierarchieschneider ist aktiviert:

Aktualisierungen des neuen Menübands (Vorschau)

Diesen Monat haben wir einige Verbesserungen am neuen Farbband (Vorschau):

  • Aktualisierungen des Titelleiste
  • Neue Keytips-Funktion
  • Festlegen benutzerdefinierter Formatzeichenfolgen
  • Aktualisierung der Barrierefreiheit

Aktualisierung der Titelleiste

Vielen Dank an alle, die Feedback zum Menüband gegeben haben! Die Titelleiste im Menüband hat ein neues Aussehen und es gibt einige Aktualisierungen der Funktionalität. Viele von Ihnen haben darum gebeten, die Schaltflächen Speichern, Rückgängig und Wiederherstellen wieder hinzuzufügen, die Sie jetzt auf der linken Seite der Titelleiste finden. Die Anmeldefunktion wurde ebenfalls auf der rechten Seite der Titelleiste hinzugefügt. Diese Aktualisierungen sollen Ihnen den schnellen Zugriff auf diese Aktionen erleichtern und die Vertrautheit mit Office erhöhen.

Tastenkombinationen

Sie können jetzt mithilfe von Tastenkombinationen in der Multifunktionsleiste und der Titelleiste navigieren und Schaltflächen auswählen. Drücken Sie zum Aktivieren der Tastenkombinationen Alt + Windows-Taste . Sobald die Tastentipps aktiviert sind, können Sie die angezeigten Tasten drücken, um mit Ihrer Tastatur zu navigieren.

Benutzerdefinierte Formatzeichenfolgen

Neben dem Festlegen von benutzerdefinierten Formatzeichenfolgen im Eigenschaftenbereich in der Modellierungsansicht können Sie diese jetzt auch in der Multifunktionsleiste festlegen.

Um eine benutzerdefinierte Formatzeichenfolge festzulegen, wählen Sie das Maß oder die Spalte von aus Auswahl in der Feldliste. In der Multifunktionsleiste wird eine kontextbezogene Registerkarte, Messwerkzeuge oder Spaltenwerkzeuge angezeigt, je nachdem, was Sie ausgewählt haben. Im Formatierungsabschnitt können Sie Ihre benutzerdefinierte Formatzeichenfolge direkt in das Dropdown-Feld eingeben.

Wenn Sie zuvor im Eigenschaftenbereich eine benutzerdefinierte Formatzeichenfolge festgelegt und diese Spalte oder Kennzahl in der Feldliste ausgewählt haben, wird jetzt auch die angezeigt In der Multifunktionsleiste angezeigte benutzerdefinierte Formatzeichenfolge.

Eingabehilfen

Die Titelleiste, die Multifunktionsleiste und das Dateimenü sind jetzt vollständig zugänglich. Sie können Strg + F6 verwenden, um zum Menübandabschnitt zu navigieren. Sobald Sie sich am Menüband befinden, können Sie mit der Registerkarte zwischen der oberen und unteren Leiste wechseln und mit den Pfeiltasten zwischen den Elementen wechseln.

Neue DAX-Funktionen

Wir freuen uns, Ihnen zwei neue DAX-Funktionen vorstellen zu können :

  • FirstNonBlankValue
  • LastNonBlankValue

Diese Funktionen werten einen Ausdruck aus, der nach den sortierten Werten einer Spalte gefiltert wird, und geben den ersten oder letzten Wert des Ausdrucks zurück, der nicht leer ist.

FirstNonBlankValue

Wenn ja FirstNonBlankValue ist mit der FirstNonBlank-Funktion vertraut und ähnelt sich, gibt jedoch den ersten nicht leeren Messwert zurück. Weitere Informationen finden Sie in unserer Dokumentation.

LastNonBlankValue

Wenn Sie mit der LastNonBlank-Funktion vertraut sind, ist LastNonBlankValue ähnlich, außer dass der letzte nicht leere Messwert zurückgegeben wird. Weitere Informationen finden Sie in unserer Dokumentation.

Trichter- und Pyramidendiagramm von xViz

Das xViz-Trichter- und Pyramidendiagramm fungiert als Zwei-in-Eins-Grafik. Es funktioniert in zwei verschiedenen Visualisierungsmodi: Standard- und 3D-Modus. Es ist hochgradig anpassbar und verfügt über ein umfangreiches Deck mit Eigenschaften zum Konfigurieren aller Aspekte des Visuellen.

Hauptmerkmale:

  • Erweiterte bedingte Formatierungsoptionen mit leicht konfigurierbare Eigenschaften
  • Optionen zur Zahlenformatierung zum Anpassen von Werten basierend auf verschiedenen Geschäftsszenarien
  • Datenbeschriftungen können für Kategorien und Werte einzeln angepasst werden.
  • Wechseln Sie mit einem einzigen Klick zwischen Standard- und 3D-Modus.
  • Visualisieren Sie Daten im Trichter oder Pyramide mit demselben benutzerdefinierten Bild

Anwendungsfälle:

  • Lead-Customer-Conversion-Prozess für die Verkaufsanalyse
  • Effiziente SEO-Analyse mithilfe des Trichterdiagramms
  • 19659031] Hierarchische Visualisierung zur Analyse von Geschäftsdaten in verschiedenen Regionen
  • Die Organisationshierarchie kann auf interaktive Weise mithilfe eines Pyramidendiagramms dargestellt werden.

Laden Sie das Visual her m AppSource oder überprüfen Sie einen Beispielbericht.

OEE-Dashboard von 3AG Systems

Das OEE-Dashboard von 3AG Systems wurde speziell für die Fertigungs- und Bergbauindustrie entwickelt und ermöglicht es Betriebsteams, die Gesamtanlageneffektivität und die zugehörigen Unterkomponenten anzuzeigen.
Es ist als Werkzeug für Unternehmen gedacht, um die Produktionseffizienz auf verschiedenen Maschinen in einer Fabrik zu messen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die OEE zu berechnen:

  • OEE = Produktionszeit Gutes Produkt ÷ Schichtlänge
  • OEE = gutes Produkt hergestellt ÷ die Menge an Produkt, die hätte hergestellt werden können
  • OEE = Verfügbarkeit × Leistung × Qualität

Welcher der oben genannten Ansätze Sie verwenden, hängt davon ab, was Sie produzieren. In diesem Blogbeitrag erfahren Sie mehr über OEE.

Zusätzlich zu OEE können Sie dieses Bild verwenden, um die folgenden KPIs zu verfolgen:

  • Verfügbarkeit
  • Leistung
  • Qualität [19659021] Sie können auch Prozentwerte, Anzahl der Vorfälle und Gesamtdauer der Vorfälle für die folgenden Unterkomponenten eingeben:

    • Langsame Zyklen
    • Geplante Stopps
    • Kleine Stopps
    • Ungeplante Stopps
    • Start wird zurückgewiesen [19659019] Produktionsabfälle

    Laden Sie das Bild von AppSource herunter oder sehen Sie sich einen Beispielbericht an.

    Organigramm von MAQ Software

    Das Organigramm von MAQ Software ist eine leistungsstarke Möglichkeit, hierarchische Informationen und Beziehungen zwischen verschiedenen Entitäten anzuzeigen. Während Grafiken wie das KPI-Raster von MAQ Software numerische hierarchische Informationen darstellen können, unterstützt das Organigramm die Anzeige von Bildern an jedem Knoten.

    Geschäftsanwendungsfälle:

    • Verkäufe: Zeigen Sie die Verkaufsstruktur zusammen mit den Gebietsverantwortlichkeiten und den tatsächlichen Verkäufen an. Das Gruppenfeld kann verwendet werden, um visuell anzuzeigen, ob sich ein Verkäufer unter, auf oder vor dem Ziel befindet.
    • Marketing: Zeigen Sie verschiedene Marketingkampagnen auf höchster Ebene an. Veranschaulichen Sie verschiedene Taktiken und Aktivitäten, einschließlich Informationen wie Kosten und andere Marketing-KPIs, die die Auswirkungen der Kampagnen, Taktiken und Aktivitäten messen.
    • Organisation: Strukturieren Sie die Humanressourcen nach den jeweiligen Abteilungen und Hierarchien.
    • IT: Zeigen Sie die Organisation an IT-Assets mit verschiedenen Asset-Kategorien und deren Verfügbarkeitsvolumen, die in bestimmte Assets unterteilt werden können.
    • Betrieb: Zeigen Sie einen Herstellungsprozess mit einer Aufschlüsselung der Komponenten oder Zutaten an, um das Produkt zusammen mit ihren jeweiligen Mengen in einer Hierarchie zu produzieren Format.
    • Finanzen: Zeigen Sie die Budgetzuweisung nach Abteilungen oder Projekten an, teilen Sie sie in Unterteilungen oder Teilprojekte auf und codieren Sie die Komponenten anhand eines Felds nach Gruppen farblich, um diejenigen zu unterscheiden, die im Budget, über dem Budget oder innerhalb des Budgets liegen. [19659021]

      Hauptmerkmale:

      • Enthält eine optionale Bildspalte zum Anzeigen von Bildern [19659031] Ändern Sie das Aussehen der Anschlussverbindungen.
      • Färben Sie die Karten basierend auf einer Legendenspalte.
      • Möglichkeit, die Kartenabmessung, den Rand und den Eckenradius anzupassen.
      • Interaktivität mit den Karten zum Erweitern oder Reduzieren von Ebenen und zum Überfiltern andere Grafiken
      • Schriftformatierung für Beschriftungen und Unteretiketten
      • Möglichkeit zum Zoomen und Ziehen der Position der Grafik
      • Konfigurierbare Legendenposition und Formatierung
      • Unterstützung für das Kontextmenü

      Laden Sie die Grafik von AppSource herunter oder checken Sie sie aus Ein Beispielbericht.

      PI VIZpack von PQ Systems

      PI VIZpack von PQ Systems ist eine Sammlung von acht Prozessverbesserungsdiagrammen, mit denen sich Prozessverhalten und -leistung auf einfache Weise visualisieren und bewerten lassen. Starten Sie noch heute mit einer kostenlosen Testversion! Nach dem Test können Sie die Grundfunktionen weiter verwenden oder auf die Premium-Version aktualisieren.

      Histogramm

      Ein Histogramm ist ein Balkendiagramm, das die Häufigkeitsverteilung von Daten darstellt. Die Höhe jedes Balkens entspricht der Anzahl der Elemente in der Klasse oder Zelle. Die Breite jedes Balkens repräsentiert ein Messintervall. Das Histogramm zeigt grundlegende Informationen wie zentrale Position, Form und Verbreitung der untersuchten Daten. Die Balken geben einen visuellen Hinweis auf die zentrale Position (Mittelwert), die Breite der Ausbreitung (Bereich oder Sigma) und die Form. Histogramme werden traditionell mit einer Sammlung von Statistiken angezeigt. Diese werden häufig als beschreibende Statistiken bezeichnet, da sie die Grundgesamtheit der Daten beschreiben, die aufgezeichnet werden. Diese Grafik enthält zusätzliche Prozessindizes: Cpk, Ppk und DPM.

      Verwendungszweck:

      • Wenn Sie die zentrale Position, Verteilung und Form eines Datensatzes visualisieren möchten
      • Wenn der Prozess stabil ist und Sie Fähigkeitsindizes vorhersagen möchten
      • Wenn Sie die Fähigkeit eines Prozesses untersuchen möchten, Kundenanforderungen zu erfüllen

      Laden Sie das Bild von AppSource herunter oder lesen Sie einen Beispielbericht.

      Kontrolldiagramm für Einzelpersonen

      Sie können das Kontrolldiagramm für Einzelpersonen verwenden, wenn Sie die Prozessstabilität bei einer Stichprobengröße von 1 analysieren möchten.
      Mithilfe eines Diagramms für Einzelpersonen wird bestimmt, ob ein Prozess stabil und vorhersehbar ist. Es wird ein Bild davon erstellt, wie sich das System im Laufe der Zeit ändert. Diese Diagramme werden auch verwendet, um die Auswirkungen von Theorien zur Prozessverbesserung zu überwachen.

      Im Allgemeinen sollen Kontrolldiagramme dazu beitragen, Abweichungen in einem Prozess im Laufe der Zeit zu verstehen und zu reduzieren. Insbesondere sollen sie zwei häufige Fehler minimieren:

      • Anpassen eines Prozesses, wenn es besser wäre, ihn in Ruhe zu lassen.
      • Ein Prozess wird nicht angepasst, wenn wahrscheinlich eine Anpassung erforderlich ist.

      Wenn eine angemessene Anzahl von Datenpunkten vorliegt Alle werden in einem Kontrolldiagramm als Kontrolle angezeigt. Sie können eine nützliche Vorhersage über Ihren Prozess treffen. Sofern der Prozess nicht in irgendeiner Weise geändert wird, werden weiterhin Ergebnisse erzielt, die auf diesem Mittelwert zentriert sind und innerhalb dieser Kontrollgrenzen variieren.

      Wenn das Kontrolldiagramm Datenpunkte anzeigt, die außerhalb der Grenzen oder Trends liegen oder über oder unter dem Grenzwert liegen Auf diese Weise können Sie keine nützliche Vorhersage über Ihren Prozess treffen. Dieser Prozess ist nicht stabil und nicht vorhersehbar. Wenn nichts geändert wird, können Sie nicht sicher sein, welchen Mittelwert oder welche Streuung Daten aus diesem Prozess resultieren.

      Diese prädiktive Natur von Regelkarten und ihre Fähigkeit, die oben beschriebenen Fehler zu minimieren, machen sie zu so wertvollen Geschäftsinstrumenten.

      19659004] Verwendungszweck:

      • Wenn Sie sehen möchten, ob Ihr Prozess stabil und vorhersehbar ist.
      • Wenn Sie sehen möchten, wie sich geplante Änderungen auf einen Prozess auswirken.
      • Wenn die zeitliche Reihenfolge der Datenwerte beibehalten wird. [19659031] Wenn Sie Daten in Untergruppen von einem (jeweils einem Wert) gesammelt haben.

      Laden Sie das Bild von AppSource herunter oder lesen Sie einen Beispielbericht.

      Kontrollkarte für Personen und Bewegungsbereiche

      Sie können die Personen und verwenden Bewegungsbereichsdiagramm, wenn Sie die Prozessstabilität bei einer Stichprobengröße von 1 analysieren möchten.
      Mithilfe eines Diagramms für Einzelpersonen und Bewegungsbereiche wird bestimmt, ob ein Prozess stabil und vorhersehbar ist. Es wird ein Bild davon erstellt, wie sich das System im Laufe der Zeit ändert. Das Einzeldiagramm zeigt die Einzelmessung an, während das Bewegungsbereichsdiagramm die Variabilität zwischen einer Probe und der nächsten zeigt. Einzelpersonen und Bewegungsbereichsdiagramme werden auch verwendet, um die Auswirkungen von Theorien zur Prozessverbesserung zu überwachen.

      Das Bewegungsbereichsdiagramm erstellt Bereichswerte zum Zeichnen, indem Unterschiede zwischen aufeinanderfolgenden Stichproben ermittelt werden.

      Wann wird dieses Diagramm verwendet? :

      • Wenn Sie sehen möchten, ob Ihr Prozess stabil und vorhersehbar ist.
      • Wenn Sie sehen möchten, wie sich geplante Änderungen auf einen Prozess auswirken.
      • Wenn die zeitliche Reihenfolge der Datenwerte beibehalten wird.
      • Wenn Sie gesammelt haben Daten in Untergruppen von einem (jeweils ein Wert)

      Laden Sie das Bild von AppSource herunter oder sehen Sie sich einen Beispielbericht an.

      Diagramm für mehrere Gruppen

      Sie können ein Diagramm für mehrere Gruppen verwenden, wenn Sie möchten Daten in Segmenten zu analysieren, die Variations- und Instabilitätsquellen hervorheben. Das Diagramm für mehrere Gruppen von Einzelpersonen weist dieselben Besonderheiten auf wie ein einfaches Diagramm für Einzelpersonen. Dies ist jedoch besonders hilfreich, wenn Ihre Personendaten über bestimmte Kennungen verfügen, mit denen die Daten in mehrere Unterprozesse unterteilt werden können. Beispielkennungen können Verschiebungen, Zeilennummern oder Positionen sein. Nachdem das Segment in den Einzeldaten erstellt wurde, kann leicht festgestellt werden, ob bestimmte Segmente Ergebnisse ausgeben, die sich in Variationen (Abstand zwischen den Grenzen), zentraler Tendenz (Mittellinie) oder Prozessinstabilität (kontinuierlich steigende oder fallende Läufe) unterscheiden auf einer Seite der Mittellinie). Diese Art der Analyse kann dazu beitragen, vorgelagerte Umgebungen ins Rampenlicht zu rücken, die bei der Prozessverbesserung zuerst berücksichtigt werden sollten.

      Verwendung dieses Diagramms:

      • Wenn Ihr Prozess Daten enthält, die eine Segmentierung nach Eigenschaften wie ermöglichen Standorte, Verschiebungen, Materialtypen usw.
      • Wenn Sie sehen möchten, ob Ihr Prozess stabil und vorhersehbar ist.
      • Wenn Sie sehen möchten, wie sich geplante Änderungen auf einen Prozess auswirken.
      • Wenn die zeitliche Reihenfolge der Datenwerte ist erhalten

      Laden Sie das Bild von AppSource herunter oder sehen Sie sich einen Beispielbericht an.

      X-Bar-Kontrolldiagramm

      Sie können das X-Bar-Kontrolldiagramm verwenden, wenn Sie die Prozessstabilität von Daten analysieren möchten, die mehrere Messungen pro Untergruppe enthalten . Dieser Diagrammtyp wird für untergruppierte Daten verwendet, bei denen jede Untergruppe aus zwei oder mehr Werten besteht. Die in diesem Diagramm dargestellten Punkte sind der Durchschnitt (x-Balken) der Untergruppendaten. Dieses Diagramm zeigt einen Hinweis auf die zentrale Tendenz (wo die Diagrammdaten zentriert sind). X-Balkendiagramme können ein Verständnis für die Variation zwischen Untergruppen vermitteln.

      Wann Sie dieses Diagramm verwenden sollten:

      • Wenn Sie sehen möchten, ob Ihr Prozess stabil und vorhersehbar ist
      • Wann Sie möchten um zu sehen, wie sich geplante Änderungen auf einen Prozess auswirken
      • Wenn die zeitliche Reihenfolge der Datenwerte beibehalten wird
      • Wenn Sie Daten in Untergruppen von zwei oder mehr gesammelt haben

      Laden Sie das Bild von AppSource herunter oder lesen Sie einen Beispielbericht.

      X-Bar- und Bereichssteuerungsdiagramm

      Sie können das X-Bar- und Bereichssteuerungsdiagramm verwenden, wenn Sie die Prozessstabilität und Variabilität von Daten mit vielen Werten pro Untergruppe analysieren möchten. Dieser Diagrammtyp wird für untergruppierte Daten verwendet, bei denen jede Untergruppe aus zwei oder mehr Werten besteht.

      Verwendung dieses Diagramms:

      • Wenn Sie sehen möchten, ob Ihr Prozess ausgeführt wird stabil und vorhersehbar
      • Wenn Sie sehen möchten, wie sich geplante Änderungen auf einen Prozess auswirken
      • Wenn die zeitliche Reihenfolge der Datenwerte beibehalten wird
      • Wenn Sie Daten in Untergruppen von zwei oder mehr gesammelt haben

      Laden Sie das Bild herunter aus AppSource oder sehen Sie sich einen Beispielbericht an.

      P-Diagramm

      Sie können ein P-Diagramm verwenden, wenn Sie das Prozessverhalten im Zeitverlauf für Daten analysieren möchten, die in Proportionen oder Prozentsätzen erfasst wurden. Ein p-Diagramm ist ein Attributsteuerungsdiagramm, das mit Daten verwendet wird, die in Untergruppen unterschiedlicher Größe gesammelt wurden. Da die Untergruppengröße variieren kann, wird eher ein Anteil an fehlerhaften Elementen als die tatsächliche Anzahl angezeigt. Das Prozessattribut (oder Merkmal) wird immer in einer Bestanden- oder Nichtbestanden-Form beschrieben. Sie können beispielsweise ein P-Diagramm verwenden, um den Anteil unvollständiger Versicherungsantragsformulare darzustellen, die wöchentlich eingehen. Die Untergruppe würde variieren, abhängig von der Gesamtzahl der Ansprüche pro Woche. P-Diagramme werden verwendet, um festzustellen, ob der Prozess stabil und vorhersehbar ist, und um die Auswirkungen von Theorien zur Prozessverbesserung zu überwachen.

      Ein P-Diagramm sollte anstelle eines U-Diagramms verwendet werden, wenn das Ergebnis vorliegt in einem Anteil ausgedrückt. Zum Beispiel die Anzahl der Elemente, die während einer Inspektion als fehlerhaft befunden wurden.

      Ein U-Diagramm zeigt Prozessänderungen im Laufe der Zeit, indem die Anzahl der durch den Prozess verursachten Fehler untersucht wird. Die aufgetragenen Werte repräsentieren ein Verhältnis. Die Größe der Untergruppe kann variieren, sodass die Kontrollgrenzen genau wie bei p-Diagrammen angepasst werden können.

      Verwendung von Kontrolldiagrammen für Klassifizierung (Attribute):

      • Wenn Sie prüfen möchten, ob Ihr Prozess stabil und vorhersehbar ist
      • Wenn Sie sehen möchten, wie sich eine geplante Änderung auf den Prozess auswirkt.
      • Wenn die Daten, die Sie untersuchen, Zählungen eines bestimmten Typs darstellen.
      • Wenn die zeitliche Reihenfolge der Daten erhalten bleibt.

      Laden Sie das Bild von AppSource oder herunter Schauen Sie sich einen Beispielbericht an.

      U-Diagramm

      Sie können das U-Diagramm verwenden, wenn Sie das Prozessverhalten von Daten mit Nichtkonformitäten von Ereignissen pro Einheit analysieren möchten. Ein U-Diagramm ist ein Attributsteuerungsdiagramm, das mit Daten verwendet wird, die in Untergruppen unterschiedlicher Größe gesammelt wurden. U-Diagramme zeigen, wie sich der Prozess (gemessen an der Anzahl der Abweichungen pro Artikel oder Artikelgruppe) im Laufe der Zeit ändert. Fehler sind Fehler oder Vorkommen, die in der untersuchten Untergruppe gefunden wurden. Sie können als jedes Merkmal beschrieben werden, das vorhanden ist, aber nicht vorhanden sein sollte, oder als jedes Merkmal, das nicht vorhanden ist, aber vorhanden sein sollte. Zum Beispiel sind ein Kratzer, eine Delle, eine Blase, ein Makel, ein fehlender Knopf und ein Riss alle Fehler. U-Diagramme werden verwendet, um festzustellen, ob der Prozess stabil und vorhersehbar ist, und um die Auswirkungen von Theorien zur Prozessverbesserung zu überwachen.

      Ein U-Diagramm zeigt Prozessänderungen im Zeitverlauf anhand der Anzahl der erzeugten Abweichungen durch den Prozess. Die aufgetragenen Werte repräsentieren ein Verhältnis. Die Untergruppengröße kann variieren, sodass sich die Kontrollgrenzen anpassen können, um dies widerzuspiegeln, genau wie dies bei p-Diagrammen der Fall ist.

      U-Diagramme sollten über p-Diagrammen verwendet werden, wenn die Anzahl, die gezählt wird, größer sein kann als die von Ihnen überprüfte Anzahl . Wenn beispielsweise jeder Fleck auf einem einzelnen Kleidungsstück gezählt wird, besteht die Möglichkeit, dass die Gesamtzahl der gezählten Flecken größer ist als die Anzahl der inspizierten Gegenstände.

      Verwendung von Kontrolldiagrammen für Klassifizierung (Attribute): [19659030] Wenn Sie sehen möchten, ob Ihr Prozess stabil und vorhersehbar ist

    • Wenn Sie sehen möchten, wie sich eine geplante Änderung auf den Prozess auswirkt
    • Wenn die Daten, die Sie untersuchen, Zählungen eines bestimmten Typs darstellen
    • Wenn die Zeitreihenfolge der Daten bleiben erhalten

    Laden Sie das Visual von AppSource herunter oder sehen Sie sich einen Beispielbericht an.

    Aktualisierungen von Zebra BI-Tabellen und -Diagrammen

    Im Dezember gaben wir bekannt, dass Zebra BI zwei Power BI-Visuals veröffentlicht hat: Zebra BI-Tabellen und Zebra BI-Diagramme. Seitdem wurden diese Grafiken mehrfach aktualisiert:

    Aktualisierungen von Zebra BI-Tabellen

    Zebra BI hat eine neue Version (Version 4.0.2) veröffentlicht ) ihrer Tabellen visuell. Diese aktualisierte Version bietet neue Funktionen, die die Flexibilität der tabellenbasierten und matrixbasierten Berichterstellung weiter verbessern. Dieses Mal hat das Zebra BI-Team die wichtige Herausforderung der Spaltenstrukturen in Tabellen angegangen, indem es Benutzern eine einfache Verwaltung ermöglichte:

    • Gesamtsummen der Spalten
    • Zwischensummen der Spalten
    • Spaltengruppen erweitern oder reduzieren
    • Umbenennen einer Spalte in einer Tabelle (einschließlich Zwischensummen und Gesamtsummen)
    • Sortieren nach einer beliebigen Spalte oder Summe mit einem einzigen Klick
    • Anzeigen einer beliebigen Spalte (einschließlich der Gesamtsummen) als Tabelle oder Diagramm

    Sowohl die Gesamtsummen als auch die Zwischensummen kann einfach umbenannt, angezeigt oder direkt im Bild ausgeblendet werden, wodurch die Benutzererfahrung schnell und einfach wird. Darüber hinaus kann der Benutzer die Tabellen mit einem einzigen Klick nach jeder Spalte, Zwischensumme oder Gesamtsumme sortieren:

    Hier ist ein Beispiel aus der Praxis, bei dem dem visuellen Element eine zusätzliche Kennzahl für das Vorjahr hinzugefügt wird. Erstellen einer flexiblen Varianztabelle oder -matrix:

    Laden Sie das Bild von AppSource herunter oder lesen Sie die Dokumentation, um weitere Informationen zu erhalten.

    Aktualisierungen der Zebra-BI-Diagramme
    Diese neue Version von Zebra BI-Diagramme (Version 4.0.1) unterstützen jetzt vollständig benutzerdefinierte Designs, die im JSON-Format bereitgestellt werden. Auf diese Weise können Benutzer ihr bevorzugtes Thema oder ihren bevorzugten Stil einrichten, um ihre Power BI-Berichte und Dashboards an das Unternehmensdesign ihres Unternehmens anzupassen.

    Sobald Sie ein benutzerdefiniertes Thema (JSON-Datei) erstellt haben, können Sie es mithilfe des Standard-Power BI-Importthemas importieren Befehl. Das Thema behandelt alle Designeinstellungen und Optionen für alle Zebra BI-Diagramme an einem Ort:


    Noch wichtiger ist, dass ein benutzerdefiniertes Thema jetzt alle in Zebra BI-Diagrammen verfügbaren Einstellungen (sowie Zebra BI-Tabellen) steuern kann ). Dies ermöglicht eine umfassende und detaillierte Unternehmensführung über alle Berichtsaspekte in Zebra BI für Power BI.

    Im folgenden Beispiel erzwingt ein benutzerdefiniertes Thema standardmäßig Gesamtsummen in Zebra BI-Diagrammen und wechselt das Datenbeschriftungsformat für negative Zahlen in beiden Zebra BI-Grafiken werden in Klammern angezeigt, anstatt mit einem führenden Minuszeichen (-) dargestellt zu werden, und legen die Richtlinie für die Anzeige von Achsenbeschriftungen so fest, dass sie in Fällen mit begrenztem Platz gedreht statt getrimmt werden:

    Laden Sie die Grafik von herunter AppSource oder lesen Sie die Dokumentation, um mehr zu erfahren.

    Diesen Monat haben wir einige neue Ergänzungen zu unseren Power BI-Vorlagen in AppSource. Sparen Sie Zeit, indem Sie mit vorgefertigten Datensätzen und Berichten beginnen, die von unseren Partnern sorgfältig zusammengestellt wurden.
    Holen Sie sich eine Vorlagen-App, passen Sie sie an und teilen Sie sie in Ihrem Unternehmen. Wenn Sie außerdem eine eigene Vorlagen-App erstellen möchten, die auf dem Markt veröffentlicht werden soll, lesen Sie unsere Dokumentation, um weitere Informationen zu erhalten.

    Microsoft 365-Nutzungsanalyse

    Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass es jetzt eine Vorlagenanwendung für die Microsoft 365-Nutzung gibt Analytik. Mit dieser App können Sie anhand produktübergreifender Berichte, in denen Nutzungsinformationen der letzten 12 Monate angezeigt werden, besser verstehen, wie Ihr Unternehmen die zahlreichen Dienste in Microsoft 365 übernimmt. Die App verwendet außerdem Metadaten aus Azure Active Directory, um die Verwendung basierend auf Standort, Abteilung und Organisation besser zu verstehen.

    Die Microsoft 365-App zur Nutzungsanalyse zeigt Ihnen Informationen in fünf Berichten an:

    • Executive Summary: A high- Übersicht auf einen Blick auf die Einführung und Verwendung von Microsoft 365
    • Übersicht: Zeigt Ihnen detaillierte Ansichten Ihrer Informationen zu Einführung und Verwendung sowie Informationen zu den Lösungen, mit denen Benutzer Informationen kommunizieren, zusammenarbeiten und speichern.
    • Aktivierung und Lizenzierung: Hilft Ihnen, die Aktivierung von Serviceplänen in Ihrer Organisation, die Arten von Lizenzen, die Sie besitzen, und die Anzahl der Benutzer, die jedem Lizenztyp zugewiesen sind, zu verstehen.
    • Produktverwendung: Berichte auf Produktebene für Exchange, Office 365-Gruppen, OneDrive, SharePoint, Skype, Teams und Yammer, die die Gesamtzahl der aktivierten und der Anzahl der aktiven Benutzer, die Anzahl der Entitäten wie Postfächer, Websites, Gruppen und Konten sowie andere Aktivitätsmessungen messen
    • Benutzeraktivität: Detaillierte Nutzungsdaten auf Benutzerebene, die mit Active Directory-Attributen verknüpft sind, die den letzten abgeschlossenen Monat abdecken.

    Diese Vorlagenanwendung für Usage Analytics für Microsoft 365 ersetzt das vorhandene Inhaltspaket für Microsoft 365-Nutzungsanalysen. Die für das Inhaltspaket verwendeten Daten entsprechen den Daten, die in der Vorlagenanwendung verwendet werden. Die größte Änderung, die Sie sehen werden, ist die neue Benutzeroberfläche. Wenn Ihre Organisation das Inhaltspaket derzeit verwendet, können Sie es weiterhin verwenden. Wir empfehlen jedoch, die Vorlagen-App zu verwenden, da sie in Zukunft unterstützt und aktualisiert wird.

    Laden Sie die App von AppSource herunter oder lesen Sie die Dokumentation, um mehr zu erfahren.

    NFL-Analyse von P3

    P3 hat sich mit professionellen Fußballstatistikern zusammengetan, um die Leistungsfähigkeit von Power BI auf unterhaltsame und unterhaltsame Weise zu demonstrieren. Diese NFL-Analyse-App basiert auf ungefähr 1.500 Stunden detaillierter Filmkritik, die mit ausgefeilten Berechnungen und Grafiken von Power BI kombiniert wurden.

    Jeder QB, jedes Spiel und jeder Durchgang wird mit beispiellosen Details geliefert.

    [19659004] Sie können all dies jetzt kostenlos auf Ihrem eigenen Mandanten installieren, um Ihren Kollegen die Funktionen von Power BI zu demonstrieren!

    Um auf dem neuesten Stand zu bleiben, verbinden Sie die App mit Daten, setzen Sie die Authentifizierung auf Anonym und Datenschutz bis Organisatorisch . Planen Sie nach Abschluss der Aktualisierung eine Aktualisierung, um die Aktualisierungen in der Nebensaison abzurufen!

    Laden Sie die App von AppSource herunter.

    Acterys for Quickbooks, Xero & WorkflowMax

    Das neue Power BI Die Vorlagen-App für QuickBooks, Xero und WorkflowMax bietet Ihnen ein professionelles Datenmodell sowie vollständig bearbeitbare Power BI-Dashboards und -Berichte, die Ihre Buchhaltungs-, SaaS-Daten und andere Quellen integrieren.

    Sie können problemlos eine Verbindung herstellen in Ihr ERP- oder Buchhaltungssystem und profitieren Sie von sofortigen Erkenntnissen mit Finanzberichten, Vertriebsanalysen und einer umfassenden Konsolidierung für mehrere Unternehmen. Darüber hinaus können Sie mithilfe der neuesten erweiterten Power BI-Analysen wie Abfragen in natürlicher Sprache, Schlüsselbeeinflusser und Zerlegungsbaumanalyse noch mehr Erkenntnisse freischalten, die alle für die sofortige Verwendung optimal konfiguriert sind.

    Sie können die App direkt in installieren den Power BI-Dienst und stellen Sie seine Parameter auf Ihr Acterys-Konto ein. Sobald Sie es installiert haben, gehört der Bericht Ihnen, sodass Sie ihn anpassen und für Ihr Unternehmen freigeben können.
    Laden Sie die App von AppSource herunter oder lesen Sie die Dokumentation, um weitere Informationen zu erhalten.

    Nicht-Administrator-Unterstützung für die Abfragediagnose

    Mit der ersten Version der Abfragediagnose konnten einige Benutzer der Microsoft Store-Version keine Diagnose ausführen, wenn sie keine Administratorrechte hatten. Mit dieser Version haben Sie die Möglichkeit, die Nicht-Administrator-Ablaufverfolgung zu unterstützen. Sie finden diese Einstellung im Abschnitt Diagnose des Dialogfelds Optionen . Dies ermöglicht die Ablaufverfolgung nur im Abfrage-Editor und unterstützt nicht die Erfassung von Ablaufverfolgungen aus Aktualisierungen im Berichtsabschnitt von Power BI Desktop.

    Der MicroStrategy-Connector ist jetzt allgemein verfügbar.

    Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der MicroStrategy-Connector jetzt allgemein verfügbar ist.
    Mit dem MicroStrategy Dataset Connector für Power BI können Benutzer Daten aus Berichten oder Cubes abrufen, die sich in MicroStrategyproject befinden und importieren Sie sie in Power BI Desktop.
    Der Connector unterstützt mehrere zusätzliche Funktionen:

    • MicroStrategy Standard- und LDAP-Authentifizierung
    • Importieren mehrerer Datensätze gleichzeitig
    • Attribute mehrerer Formulare

    Dieser Connector befindet sich in der Kategorie Andere des Dialogfelds Daten abrufen.

    Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation.

    Der FHIR-Anschluss ist jetzt allgemein verfügbar.

    Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können dass der FHIR®-Anschluss (Fast Healthcare Interoperability Resources) jetzt allgemein verfügbar ist.

    FHIR® (Fast Healthcare Interoperability Resources) ist der Standard der nächsten Generation rk für Gesundheitsdaten. Microsoft bietet eine vollständig verwaltete Azure-API für FHIRservice an, eine schlüsselfertige Lösung zum Speichern, Suchen und Austauschen klinischer Informationen. Daten von FHIR-Servern können jetzt mithilfe der FHIR Power Query in Power BI integriert werden. The connector supports all FHIR resources in FHIR versions DSTU2, STU3, and R4. In addition to full schema coverage in all versions, the connector also translates Power Query expressions into FHIR search queries, which allows efficient data imports and reporting on large FHIR datasets.

    This connector can be found in the Other category of the Get Data dialog.

    Factset connector

    We are happy to announce a new FactSet connector this month!
    FactSet provides integrated software and data solutions for investment professionals. The FactSet Analytics connector for Power BI brings FactSet’s portfolio analytics, vault performance, and “Style, Performance, and Risk” reports into Power BI through the FactSet calculation engine APIs. Time series, snapshot, and multi-portfolio reports are available, and can be customized with portfolio, benchmark, date range, and other parameter overrides. Finally, functions to look up available resources (portfolios, benchmarks, and others) are included as well.

    This connector can be found in the Online Services category of the Get Data dialog.

    TIBCO connector

    This month we are releasing a new TIBCO connector!
    Overcome data bottlenecks to make data available throughout the organization with TIBCO. Our market-leading data virtualization capabilities enable you to combine multiple data sources into a single virtual data layer on-demand without copying or moving data. TIBCO’s data virtualization capabilities provide you the agility to adapt to new data sources and technology at breakneck speed and cost-effectiveness.

    This connector can be found in the Other category of the Get Data dialog.

    Jamf Pro connector

    Another connector we are releasing this month is the Jamf Pro connector!
    Extend the reporting capabilities of Jamf Pro and capture it within your Power BI architecture to quickly share across your organization. Using the Jamf Pro instances API, we collect computer and mobile devices details, installed applications, extension attributes, and their group relationships. Keep in mind that large environments of over 30K devices may require an extended data refresh time.

    This connector can be found in the Other category of the Get Data dialog.

    Asana connector

    This month we are releasing a new Asana connector!

    Asana customers can now bring their Asana work data into Power BI with a simple copy and paste. With the Asana connector for Power BI, customers can build custom, actionable dashboards based on Asana inputs such as custom fields. This allows customers to visualize their work and extract real-time insights into projects and workflows using the tools they know and love. Asana empowers teams to plan, organize, and execute all of their work (from daily tasks to strategic initiatives) in one easy-to-use platform. Get started for free with Asana Business today!

    This connector can be found in the Online Services category of the Get Data dialog.

    That’s all for this month! Please continue sending us your feedback and don’t forget to vote for other features that you’d like to see in Power BI Desktop. For any preview features, you can always give us your feedback in our active community forum. We hope that you enjoy the update!

    Desktop Download button

.

About BusinessIntelligence

Check Also

Die Bedeutung des Datenschutzes während der Coronavirus-Pandemie

Während der jüngsten Coronavirus-Pandemie haben wir immer mehr Zeit in Innenräumen verbracht. Das bringt uns …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.