Schreiben Sie einen datengesteuerten Zeitplan mithilfe eines paginierten Berichts in Power BI Service

PBRS ist eine Power BI-Berichtslösung, mit der Sie unbegrenzte Berichte an unbegrenzte Benutzer mit nur EINER Power BI-Lizenz senden und planen können. Möchten Sie mehr über PBRS erfahren? Holen Sie sich eine kostenlose Testversion.

 Screenshot 2020-04-03 um 11.35.32

Diese Demo zeigt Ihnen, wie Sie einen datengesteuerten Zeitplan mithilfe eines paginierten Berichts konfigurieren, der sich im Power BI-Dienst in der Cloud befindet . In diesem Beispiel wird der Zeitplan am letzten Tag eines jeden Monats ausgeführt.

Als Erstes wählen wir datengesteuerte, paginierte Berichte für den Power BI-Dienst aus. Wir werden den DSN aus dem Dropdown-Menü auswählen. Geben Sie dann die Benutzer-ID und das Passwort ein und wir werden uns verbinden. Wir werden nun die Tabelle auswählen, die die erforderlichen Daten enthält, und in dieser Situation ist es Begegnung, und dann werden wir mit dem Einrichten der Abfrage fortfahren.

 Screenshot 2020-04-03 um 11.38.35

Es gibt viele Datensätze in dieser Datenbank, daher werden wir nur die Top 10 verwenden. Wir werden das einfach bestehen und prüfen und es wird uns zurückbringen. Also insgesamt 10 Datensätze und wir klicken auf OK. Wir müssen auch eine Schlüsselspalte eingeben und in diesem Fall ist es die Begegnungs-ID. Wir haben auch diese Option aktiviert gelassen, bei der Berichte nach E-Mail-Adresse gruppiert werden. In diesem Szenario haben wir verschiedene Administratoren, die für verschiedene Fachgebiete in einem Krankenhaus zuständig sind, und wir möchten, dass alle Berichte über Herz-Kreislauf-Erkrankungen an eine Person gehen, alle Berichte über Onkologie an eine andere Person, und das werden wir hier tun.

 Screenshot 2020-04-03 am 12.08.54

Klicken Sie auf Weiter. Dann müssen wir das Power BI-Konto auswählen, mit dem der Bericht ausgeführt werden soll. Paginierte Berichte werden hervorgehoben und wir müssen den Bericht auswählen. Die Beschreibung ist optional. Wenn Sie jedoch eine kurze Beschreibung zu diesem Bericht verfassen möchten, geben Sie diese hier ein. Das Schlüsselwort ist ebenfalls optional. Wenn Sie jedoch etwas eingeben möchten, das sich auf den Bericht bezieht, den Sie später für die Suche verwenden können, geben Sie es hier ein. Dieser Bericht wird monatlich erstellt und wird am letzten Tag eines jeden Monats erstellt. Fügen Sie die Zeit hinzu, zu der wir es ausführen werden. In diesem Beispiel planen wir, dass es um 6:00 Uhr ausgeführt wird. Und dazu können Sie einfach überschreiben, was vorhanden ist, oder diese Pfeiltasten verwenden. Diese Option hier teilt uns mit, dass der Zeitplan aktiviert ist und ausgeführt wird, wenn er beim Speichern festgelegt wird.

 Screenshot 2020-04-03 am 12.11.04

Als Nächstes sind dies die Parameter Feld für den Bericht, in dem die verschiedenen Parameter ausgewählt werden. Wir werden diesen Bericht mit zwei Parametern ausführen und anstelle von statischen Parametern datengesteuert verwenden. Der erste Parametername, den wir verwenden möchten, ist der Krankenhausname. Und anstatt einen einzelnen Wert einzugeben, kehren wir hier zum Einfügemenü zurück und bringen einen datengesteuerten Wert zurück. Das, wonach wir suchen, ist der Krankenhauscode. Einfach per Drag & Drop und dann auf Hinzufügen klicken. Der nächste Parameter, den wir eingeben möchten, ist der Spezialname. Und wieder werden wir keinen statischen Wert eingeben. Wir werden diese Informationen aus meiner Datenbank übertragen. Suchen Sie also den Spezialnamen, ziehen Sie ihn per Drag & Drop und klicken Sie auf Hinzufügen. Das sind also die beiden Parameter.

 Screenshot 2020-04-03 am 12.14.13

Als nächstes die Ziele. Für diesen speziellen Zeitplan werden wir zwei Ziele einrichten. Der erste, den wir verwenden, ist eine E-Mail. Und dies ist die Registerkarte E-Mail-Ziel. Anstatt eine statische E-Mail zu haben, erhalten wir die E-Mails aus der Datenbank. Daher möchten wir, dass die E-Mail-Adresse des Krankenhausadministrators hier eingegeben wird. Wir werden auch den Spezialnamen im Betreff haben und den Spezialnamen in den Text meiner E-Mail einfügen. Sie können alle Einfügungen ziehen und ablegen, die Sie zum Anpassen dieser E-Mail benötigen. Sie können Daten hinzufügen, was auch immer Sie möchten, um diese E-Mail einzigartig zu machen.

 Screenshot 2020-04-03 am 12.17.20

Als nächstes müssen wir das Format des Berichts festlegen dass wir senden und für dieses Szenario werden wir es als PDF senden. Wir haben auch die Möglichkeit, einige Sicherheitsoptionen einzugeben, daher geben wir hier ein Passwort ein. Dieser Bericht ist also passwortgeschützt. Das nächste Ziel, das wir hinzufügen werden, ist ein Festplattenziel, und wir werden Testberichte und PBRS-Berichte auswählen. Und was wir hier tun werden, ist, dass wir tatsächlich einen Ordnernamen für jeden der Berichte hinzufügen möchten, an die gesendet werden soll, und dass wir diesen aus der Datenbank übertragen und den Spezialnamen per Drag & Drop verschieben die Ordnerstruktur. Legen Sie das ab, um es zu speichern, und fügen Sie ein Format hinzu. Wir werden PDF erneut verwenden und dann als nächstes fortfahren. Dies ist der Ausnahmebehandlungsteil des datengesteuerten Assistenten. Weitere Informationen zur Ausnahmebehandlung finden Sie in der Demo zur Ausnahmebehandlung. Datensätze aktualisieren. Hier können Sie Datasets vor der Berichtsausführung aktualisieren. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Demo zum Aktualisieren von Datensätzen.

 Screenshot 2020-04-03 um 12.20.46

Benutzerdefinierte Aktionen. Hier können Sie benutzerdefinierte Aktionen für jeden generierten Bericht oder für den gesamten Zeitplan einrichten. Weitere Informationen zum Einrichten benutzerdefinierter Aufgaben finden Sie in der Demo zu benutzerdefinierten Aufgaben. Und wir werden auf Fertig stellen klicken, um den Zeitplan zu speichern. Wir werden diesen Zeitplan nun ausführen, damit Sie sehen können, wie die Berichte sowohl per E-Mail als auch auf Festplatte gesendet werden. Also müssen wir mit der rechten Maustaste klicken und ausführen. Wie Sie sehen, wurde der Zeitplan erfolgreich abgeschlossen. Wir klicken auf OK und gehen jetzt zur E-Mail und zum Festplattenziel, um Ihnen zu zeigen, wie diese nach dem Export aussehen.

 Screenshot 2020-04-03 um 12.22.57

Dies ist die E-Mail für Herz-Kreislauf-Patienten. Wie Sie sehen, haben wir in unserer ersten Anfrage 10 Datensätze zurückgekauft. Wir haben Aufzeichnungen für nur vier Patienten, da es sich um Patienten handelt, die unter der kardiovaskulären Spezialität standen. Wenn wir uns nun die Disc-Ziele ansehen, können wir hier sehen, dass wir drei Ordner für die verschiedenen Spezialitäten haben. Alle 10 Datensätze, die mit der Abfrage zurückgekauft wurden, fallen in eine dieser Kategorien.

Möchten Sie es selbst versuchen? Starten Sie unten Ihre KOSTENLOSE Testversion.

About BusinessIntelligence

Check Also

Konsolidieren Sie Ihre Software-Ausgabendaten für eine bessere IT-Budgetplanung

Cyber-Angriffe nehmen an Häufigkeit und Komplexität zu. Die Technologie entwickelt sich rasant. Die Welt wird …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.