Montag , Juni 22 2020

SEO vs PPC, was besser ist, um meine Geschäftsziele zu erreichen

Kleinunternehmer wie Sie möchten wissen, was besser ist, SEO oder PPC? Schließlich haben Sie vielleicht gehört, dass SEO lange braucht, um Ergebnisse zu erzielen, und PPC eine viel schnellere Kapitalrendite erzielen kann. Sie wissen jedoch, dass Werbung teuer werden kann und es schwierig sein kann, genau zu wissen, wie man mit Pay-per-Click-Anzeigen wirbt. Gewinnt langsam und stetig das Rennen, oder sollten Sie sofort einsteigen und mit der Werbung beginnen?

 Local Seo Baner

Was ist SEO?

SEO ist eine Abkürzung für Search Engine Optimization. Grundsätzlich ist es üblich, zielgerichtete Keywords oder Keyword-Phrasen zu verwenden, die die Art von Traffic auf Ihre Website lenken, die Sie möchten – Traffic, der zu Leads und schließlich zu Kunden werden kann. SEO kann auch den Traffic auf Ihrer Website erhöhen. Für diesen Traffic müssen Sie keine Werbung schalten, da die Keywords die Werbung sind. Dieser organische Suchverkehr wird im Internet hoch geschätzt.

Wenn Suchmaschinen wie Google Ihre Website crawlen, indizieren sie Seiten, die bestimmte Fragen oder Suchphrasen beantworten, die auch als Long-Tail-Keywords bezeichnet werden Box. Je besser Ihre Inhalte übereinstimmen, je mehr Verkehr Sie auf Ihrer Website hatten oder mit dieser interagierten und je mehr hochwertige eingehende Links zu Ihrer Website vorhanden sind, desto höher ist die Rangfolge Ihrer Seite in Suchmaschinen. Das Ziel besteht darin, mithilfe von SEO bestimmte Suchanfragen zu beantworten, sodass Ihre Seiten in den ersten zehn Ergebnissen der Suchmaschinen-Ergebnisseite und vorzugsweise an den Stellen eins oder zwei rangieren.

Möglichkeiten zur effektiven Verwendung von SEO

  • Suchen Sie nach den Schlüsselwörtern , Phrasen und Fragen, nach denen gesucht wird, passen zu Ihren Produkten oder Dienstleistungen.
  • Erstellen Sie relevante, ansprechende Inhalte zu diesen Schlüsselwörtern.
  • Beantworten Sie die Frage oder lösen Sie das Problem schnell.
  • Machen Sie Ihre Inhalte so lang, dass sie es tun gibt dem Leser genügend Informationen, ohne zu wortreich zu sein.
  • Verwenden Sie Titel, Überschriften, Unterüberschriften, Bilder und Links effektiv.
  • Verwenden Sie die Schlüsselwortphrase drei- bis fünfmal im gesamten Inhalt, wobei Variationen über den gesamten Zeitraum verteilt sind.
  • Machen Sie Ihren Inhalt einfach Lesen und navigieren Sie und stellen Sie sicher, dass Ihre Seiten und Elemente schnell geladen werden.
  • Verwenden Sie nach Möglichkeit die Schlüsselwörter in Überschriften, Unterüberschriften und Links.

 Billboard Pay Per Click

Was ist PPC?

PPC steht für Pay-per-Click-Werbung. Dies ist eine beliebte Werbeform, da der Geschäftsinhaber nur jedes Mal zahlt, wenn auf die Anzeige geklickt wird, und nicht nur, weil die Anzeige für eine bestimmte Zeit in der Sicht einer Person war. Bevor die Ergebnisse einer Suche auf einer Seite angezeigt werden, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass Anzeigen darüber liegen. Diese Werbespots auf den SERPs werden versteigert, wenn eine Abfrage in ein Suchfeld eingegeben wird. Kleinunternehmer verwenden Plattformen wie Google Adsense, um Anzeigen zu erstellen und auszuwählen, für wen und wann ihre Anzeigen geschaltet werden sollen und wie viel sie bereit sind, für diesen Spot zu bieten.

PPC-Anzeigen sind aufgrund der Forschung eng mit SEO verbunden Durch die Analyse Ihres Endbenutzers und der von ihm gestellten Fragen wird bestimmt, welche Keywords Sie für Ihre Anzeigen verwenden. Diese Suchbegriffe können so eingestellt werden, dass sie genau übereinstimmen oder Variationen in Wortlaut, Rechtschreibung und Wortreihenfolge berücksichtigen. Geschäftsinhaber erstellen in der Regel Kampagnen für verschiedene Keyword-Phrasen, um zu testen, welche Anzeigen am effektivsten sind.

Eine PPC-Anzeige enthält normalerweise:

  • Überschrift, die die Aufmerksamkeit des Besuchers auf sich zieht
  • Link zur Zielseite
  • Kurzbeschreibung Behebt die Frage oder das Problem oder beschreibt ein Produkt oder eine Dienstleistung.

Sobald Anzeigen und Kampagnen erstellt wurden, legen Geschäftsinhaber Kampagnenbudgets und individuelle Gebotslimits fest. Suchmaschinen untersuchen den Preis des Gebots sowie die Übereinstimmung mit der Suche, die Qualität der Anzeige, die Qualität der Zielseite sowie den Zeitpunkt der Suche und das verwendete Gerät.

Wann ist SEO besser, um meine Ziele zu erreichen?

SEO ist die bessere langfristige Lösung, um organischen Suchverkehr und einen Ruf als solides, qualitativ hochwertiges Unternehmen zu erzielen. Zu den Vorteilen von SEO gehören:

  • Erzeugt im Laufe der Zeit qualitativ hochwertigen Verkehr
  • Erhöht den Verkehr im Laufe der Zeit
  • Es ist kostenlos
  • Schafft Glaubwürdigkeit bei den Suchmaschinen
  • Mehr Benutzer klicken über PPC oder andere Werbung auf organische Suchergebnisse
  • Schafft Markenbekanntheit.
  • Beeinflusst die Suchmaschinenrangfolge Ihrer PPC-Anzeigen.
  • Sie verfügen über eine größere Auswahl an Keywords und Phrasen, als in PPC-Anzeigen enthalten sein können Suchmaschinen können vertrauen

Wann ist PPC besser?

PPC ist möglicherweise besser, wenn Sie gerade erst anfangen oder ein neues Produkt oder eine neue Dienstleistung bekannt machen möchten. PPC-Anzeigen haben mehrere Vorteile:

  • Sie werden vor den Top-Ergebnissen auf dem SERP platziert. Dies bedeutet, dass Sie von Benutzern zuerst gesehen werden können, auch wenn Ihre Seiten nicht auf der ersten Ergebnisseite rangieren.
  • Sie können stark auf eine bestimmte demografische Gruppe und Interessengruppe ausgerichtet sein.
  • Sie können SEO-recherchierte Keywords verwenden, um
  • Sie zahlen nur, wenn auf Ihre Anzeige geklickt wird.
  • Die Bearbeitungszeit für die Weiterleitung des Datenverkehrs auf Ihre Website ist viel schneller als bei herkömmlicher Suchmaschinenoptimierung.

 Unternehmen erhält Ergebnisse [19659024] Sowohl SEO als auch PPC sind wichtig, um Ihre Ziele zu erreichen.

Natürlich möchten Sie einen facettenreichen Ansatz verwenden, um Markenbekanntheit und einen guten Ruf für Qualität zu schaffen. Wenn Sie SEO oder PPC in Betracht ziehen, kann ein kombinierter Ansatz sehr effektiv sein, um qualitativ hochwertigen Traffic auf Ihre Website zu lenken. SEO gibt Ihnen den langfristigen Qualitätsruf, den Sie mit organischem Suchverkehr suchen, während PPC-Anzeigen eine effektive Möglichkeit sein können, den gezielten Verkehr auf Ihre Website zu steigern, indem Besucher angezogen werden, die Ihre Präsenz sonst möglicherweise nicht bemerkt haben. [19659005] Das Navigieren in der Welt von SEO und PPC kann einschüchternd sein und Sie erreichen Ihre Ziele möglicherweise nicht so schnell oder effektiv, wie Sie möchten. Wir bei BizIQ wissen, wie wichtig es ist, Ihre Geschäftsziele zu erreichen. Wir sind die bestbewertete Marketingagentur für Kleinunternehmen in den USA und können mit Ihnen zusammenarbeiten, um die Kunden zu erreichen, die Sie suchen.

Rufen Sie uns in unserem Büro in Phoenix, AZ, unter (888) 416-9800 an oder kontaktieren Sie uns wir heute!

About BusinessIntelligence

Check Also

So fragen Sie nach Bewertungen für Ihr Unternehmen

Die meisten Geschäftsinhaber sind sich der Macht der Bewertungen bewusst, die sie für ihr Geschäft …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.