Freitag , April 10 2020
Home / Marktforschung / So arbeiten Sie von zu Hause aus: Tipps und Tricks von einem flexiblen Arbeitsplatz aus

So arbeiten Sie von zu Hause aus: Tipps und Tricks von einem flexiblen Arbeitsplatz aus

Meine produktivsten Tage sind die Tage, an denen ich von zu Hause aus arbeite. Ich stehe auf, mache mich fertig, nehme meinen Kaffee und setze mich nur Sekunden später an meinen Schreibtisch, um meinen Tag zu beginnen.

Aber das war nicht immer so.

Für Anfänger kann die Arbeit von zu Hause aus etwas bringen es ist schwer, sich zu orientieren. Es ist eine abrupte Verschiebung, die Sie von Kollegen abhält und Sie dazu zwingt, Zeit, Ablenkungen und Grenzen auf neue Weise zu verwalten. Da sich Unternehmen vorsorglich der Arbeit von zu Hause aus zuwenden, arbeiten viele Menschen zum ersten Mal von zu Hause aus.

An meinem Arbeitsplatz haben wir von Anfang an eine Kultur der Arbeit von zu Hause aus aufgebaut, um es den Mitarbeitern zu ermöglichen gedeihen in ihrem persönlichen Leben. „Ich habe Alter Agents gegründet, weil ich Eltern gesehen hatte, insbesondere Mütter, die dafür bestraft wurden, dass sie sich zwischen Familie und Beruf entscheiden mussten. Ich wollte einen Ort schaffen, an dem das Privatleben genauso respektiert und geschützt wird wie Ihre Arbeit “, erklärt Gründerin und CEO Rebecca Brooks. „In unserem Geschäft sind unsere Zeitpläne den Kundenanforderungen und -fristen verpflichtet. Ich bin jedoch fest davon überzeugt, dass dies nicht zu Lasten der Gesundheit und der Moral unserer Mitarbeiter geht. “

Da wir ein Marktforschungsunternehmen sind, habe ich mit einigen meiner Mitarbeiter eine informelle Online-Fokusgruppe durchgeführt. Hier sind einige ihrer Best Practices, um sicherzustellen, dass der Arbeitsprozess und die Bürokultur konsistent bleiben, unabhängig davon, ob sie im Büro oder von zu Hause aus arbeiten.

1. Embrace Technology

Wir alle wissen es: Video-Chat ist umständlich. Leider ist es Zeit, darüber hinwegzukommen. Video-Chat ist ein unschätzbares Werkzeug, um sicherzustellen, dass das Teilen und die Zusammenarbeit fortgesetzt werden, während das Team physisch getrennt ist. Abhängig von Ihren Anbietern sind möglicherweise bereits Video-Chat-Tools in Ihre Kommunikationsplattformen wie Slack und Skype integriert.

„Ich unterhalte den ganzen Arbeitstag über offene Kommunikationswege über Slack, sowohl auf persönlicher Ebene als auch auf persönlicher Ebene eine Teamebene. Wir verwenden Bildschirmfreigaben, um uns gegenseitig zu zeigen, worüber wir sprechen, und um zusammenzuarbeiten. Und obwohl es selbst für ein Millennial anfangs schwierig war, die Webcam auf dem Computer zu verwenden, ist es unglaublich nützlich – es zeigt jedem, dass Sie immer noch mit dem Team zusammenarbeiten, und ermöglicht eine persönlichere Verbindung “, sagt Xavier Alvarez, a Direktor, der hauptberuflich aus der Ferne arbeitet.

Alvarez fährt fort: „Die traditionellen Nachteile der Arbeit von zu Hause aus – mangelnde Kommunikation, Siloing des Personals usw. – werden zu 100% durch technologische Verbesserungen überwunden.“

2. Finden Sie die richtigen Tools

Verschiedene Tools können als Teil Ihrer spontanen Kommunikationssuite unterschiedlichen Zwecken dienen. Es gibt unzählige kostenlose und erschwingliche Plattformen, die Sie bei der Planung, Weitergabe von Dokumenten und Kommunikation unterstützen. Wenn Sie an viel direkte Kommunikation im Büro gewöhnt sind, können diese Tools dazu beitragen, viele dieser Funktionen zu ersetzen.

Geschäftsführer Eddie Francis fügt hinzu: „Ein geplanter Google-Hangout macht den Trick, wenn wir wissen, dass wir es tun werden müssen mit Mitgliedern innerhalb und außerhalb der Organisation über ein schwieriges Problem sprechen, bei dem das Verständnis der Körpersprache wichtig ist. Für etwas Kleines könnte es Textnachrichten bedeuten, wenn Sie erwarten, dass das Gespräch ein schnelles Hin und Her von 1-2 Minuten dauert. “

3. Formal und informell in Verbindung bleiben

Dies mag offensichtlich erscheinen, aber die Arbeit von zu Hause aus schafft Distanz zwischen den Mitarbeitern. Wenn Sie in einem Büro sind, ist es einfach, durch gelegentliche Gespräche, Mittagessen und Büroveranstaltungen Kollegialität aufzubauen und aufrechtzuerhalten. Diese informelle Teambildungsarbeit ist ein wichtiger Bestandteil für die reibungslose Funktionsweise eines Unternehmens und die Aufrechterhaltung des Bürozusammenhalts. Wenn diese organischen Gelegenheiten verschwinden, ist es wichtig, Ersatz zu finden.

Haben Sie keine Angst, Zeit für formelle Treffen und informellere Gelegenheiten zu planen, um die Basis zu berühren. „Die Teamchemie ist eine wichtige Komponente für den Geschäftserfolg und alles beginnt mit der Kommunikation, egal ob im Büro oder zu Hause“, erklärt Francis. „Durch die schnelle und effiziente Änderung unserer Kommunikationsstile und -kanäle bleiben unsere Interaktionen weniger formal und konzentrieren sich mehr auf die Aufrechterhaltung dieser Chemie.“

4. Machen Sie sich bereit für Ihren Tag

Behandeln Sie Ihren Arbeitstag wie einen Arbeitstag. „Behalte deine Morgenroutine. Lassen Sie es nicht zu einem langsamen Brennen werden, nur weil Sie nicht pendeln, denn es wird Sie unbewusst denken lassen, dass es ein fauler Samstagmorgen ist, anstatt ein Dienstag, an dem Geschäfte zu erledigen sind “, sagt Clayton Southerly, Senior Research Analyst bei Ein früherer Job arbeitete 2 Jahre lang nachts von zu Hause aus.

Alvarez rät: „Obwohl es albern klingt, bereite ich mich jeden Morgen auf die Arbeit vor und ziehe mich für die Arbeit an. Es ist zwar super einfach, nur eine Jogginghose (oder keine Hose) zu tragen, die Arbeit und Privatleben viel zu sehr für meinen Komfort miteinander verbindet. “

5. Erstellen Sie einen Arbeitsbereich

Es ist wichtig, einen Arbeitsbereich außerhalb des Bereichs zu bestimmen, in dem Sie sich normalerweise entspannen. "Arbeiten Sie nicht von Ihrem Bett aus!" sagt südlich. „Steh auf und zieh an einen Ort in deinem Haus, der kein Ort der Ruhe ist. Der Ort, an dem Sie bei Netflix schlafen oder Gemüse essen, sollte an diesem Ort bleiben, nicht an dem Ort, an dem Sie sich konzentrieren müssen. “

Southerly schlägt einen Schreibtisch oder einen Küchen- / Esstisch vor. Wenn Sie an einem kleinen Ort leben oder Platz mit anderen teilen, kann es schwierig sein, Platz zu schaffen. Wenn dies der Fall ist, finden Sie kleine Möglichkeiten, Ihren Raum zu ändern, um die Arbeitszeit von der persönlichen Zeit zu trennen. Selbst kleine Veränderungen können Ihnen helfen, Ihre Zeit zu strukturieren, wenn Sie von zu Hause aus arbeiten.

6. Grenzen setzen

Der Übergang zur Arbeit von zu Hause aus kann es leicht machen, dass die Grenzen zwischen Ihrer Arbeit und Ihrem Privatleben aufgehoben werden. Für Alvarez war dies zunächst ein Problem. „Als ich zum ersten Mal in der Ferne war, hat sich meine Arbeitszeit massiv verschlechtert“, sagt er. „Meine Frau geht um 7 Uhr in ihr Büro, also würde ich einfach anfangen zu arbeiten. Aber dann würde sie nach Hause kommen und ich würde immer noch arbeiten. Dies hatte Auswirkungen nicht nur auf mein Stresslevel, sondern auch auf die Beziehung zwischen mir und meiner Frau. Deshalb habe ich es verkleinert und traditionellere Arbeitszeiten festgelegt. “

Es ist auch wichtig, Grenzen für Ihre Verfügbarkeit für Ihre Mitarbeiter festzulegen. „Ich habe E-Mails eingestellt und die Benachrichtigungen nach einer bestimmten Zeit ebenfalls stummgeschaltet, damit ich nicht versucht bin, zurückzukehren und weiterzuarbeiten. Ich habe das Team jedoch darüber informiert, dass sie mich jederzeit erreichen und mir eine SMS senden können, wenn sie müssen “, bemerkt Alvarez.

7. Nutzen Sie Ihre Zeit

Von zu Hause aus zu arbeiten hat viele Nachteile, aber es gibt auch Vorteile. Insbesondere haben Sie keinen Pendelverkehr und befinden sich in Ihrem eigenen Raum. Nutzen Sie beide. „Da Sie nicht pendeln oder anderweitig Zeit in einem Büro verbringen, profitieren Sie von der Selbstpflege! Machen Sie eine Gesichtsmaske (nicht während eines Videoanrufs), reinigen Sie in der Mittagspause eine Küchentheke oder andere Gegenstände, mit denen Sie sich produktiv und frisch fühlen “, sagt Southerly.

„ Ich mache Wäsche, reinige Theken und sauge, wenn ich brauche eine Pause “, fügt Alvarez hinzu.

Wenn Sie oder Ihr Team jetzt zum ersten Mal von zu Hause aus arbeiten, hoffen wir, dass diese Tipps den Übergang erleichtern. Wenn Sie sich Sorgen machen, Ihr Team aus der Ferne zu verwalten oder nur Ihre eigene Zeit zu verwalten, wissen Sie, dass Ihre Sorgen häufig sind. Wir mussten uns alle darum kümmern, wenn wir eine Woche lang oder dauerhaft von zu Hause aus arbeiten. Mit ein wenig Planung und den richtigen Tools können Sie sicherstellen, dass der Übergang nahtlos verläuft, und möglicherweise entscheiden, Ihren Arbeitsplatz dauerhaft ein wenig flexibler zu gestalten.

Bitte teilen Sie …

About BusinessIntelligence

Check Also

COVID-19: Wie geht es mit der Automobilindustrie weiter?

Hannah Keshishian ist Automotive Analyst bei Mintel. Sie bietet Einblicke in die Automobilindustrie und konzentriert …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.