Mittwoch , Juni 24 2020

Social Media Marketing während COVID-19 – Es ist mehr als nur Likes

 Social Media Marketing

Mit diesem beispiellosen Ausbruch des Coronavirus sind die Menschen gezwungen, zu Hause zu bleiben und sich sozial zu distanzieren. Diese Isolation macht sie durstig nach Möglichkeiten, in Verbindung zu bleiben, und soziale Medien sind die Antwort.

Wir alle verstehen die Notwendigkeit, unsere Gemeinschaften sicher und gesund zu halten. Darüber hinaus wissen wir, dass es wichtig ist, Ihren Lebensunterhalt zu schützen, um die durch die COVID-19-Krise verursachte Rezession zu überwinden.

Diese neue Normalität bietet eine einzigartige Gelegenheit, Ihre Marketingtaktiken auf soziale Medien zu verlagern, um sich wieder mit Kunden zu verbinden und sich zu engagieren neue Perspektiven. Social Media Marketing bietet eine einfache und effektive Möglichkeit, genau das zu tun.

Warum sollten Sie sich an Social Media Marketing wenden?

Social Media Marketing ist nicht neu, aber warum ist es gerade jetzt so wichtig? Schauen wir uns die Hauptgründe an, warum Sie soziale Plattformen nutzen sollten, um Ihr Online-Marketing zu fördern.

Die Nachfrage nach Online-Inhalten ist explodiert.

Immer mehr Menschen wenden sich an Online-Inhalte, um Informationen zu finden, nach Anleitungen zu suchen und Nun, nur um die Zeit totzuschlagen. Eine kürzlich durchgeführte Kantar.com-Studie mit 25.000 Verbrauchern in 30 Märkten ergab, dass das Engagement gegenüber der vorherigen Nutzung um 61% gestiegen ist. Das Messaging über Facebook, Instagram und WhatsApp hat in den am stärksten vom Virus betroffenen Ländern um 50% zugenommen. Twitter verzeichnet 23% mehr tägliche Nutzer als vor einem Jahr. Wenn es am wichtigsten ist, wenden sich Menschen (sogar #DeleteFacebook Diehards) an soziale Medien, um Updates und Verbindungen zu erhalten.

Wie kann Ihr Unternehmen während COVID-19 vom Social Media Marketing profitieren?

Denken Sie darüber nach, Social Media Marketing nicht Ich muss mir nicht viel Mühe geben. Sie benötigen weder viel Geld noch viele Ressourcen, um einige Kampagnen in Gang zu bringen. Aber wie?

Schauen Sie sich zuerst diesen Blog mit 10 einfachen Post-Ideen an, mit denen jedes Unternehmen etwas anfangen kann. Mit diesen Tipps können Sie loslegen, während Sie Ihre größere Strategie formulieren. Es gibt auch einige Fallstricke, auf die Sie achten sollten. Machen Sie also vor dem Einstieg unbedingt ein wenig Nachforschungen.

Zweitens konzentrieren Sie sich darauf, Ihre Gefolgschaft und Ihr Engagement zu steigern.

Mit den Konsumausgaben Es ist im heutigen Klima möglicherweise unrealistisch, zu erwarten, dass Ihr Online-Marketing Umsatz und Einnahmen steigert. Dies ist jedoch kein Grund, Ihr Unternehmen nicht zu vermarkten. Es ist der perfekte Zeitpunkt, um Ihre Online-Follower aufzubauen und Inhalte zu veröffentlichen, nach denen Ihre potenziellen Kunden suchen.

Der Schlüssel zu Online-Inhalten besteht darin, sich auf hilfreiche und unterhaltsame Informationen zu konzentrieren. Erwägen Sie, einen Live-Videostream zu hosten, um sich mit Ihrer Community zu verbinden, sie zu beschäftigen und ihre aktuellen Anforderungen zu erfüllen. Bieten Sie gegebenenfalls Webinare, Podcasts und Online-Tutorials an, um Ihren Kunden etwas Neues beizubringen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wonach Ihre potenziellen Kunden suchen, fragen Sie einfach. Führen Sie eine Umfrage oder eine gezielte Nachrichtenkampagne durch, um Einblicke zu erhalten, wie Sie die Informationen bereitstellen können, die für sie am wichtigsten sind.

Kurzfristige Strategien können auf dem zukünftigen Erfolg aufbauen.

Viele dieser Ideen können jedoch eher umgesetzt werden Schnell ist es immer noch wichtig, Ihre langfristige Strategie im Hinterkopf zu behalten. Während sich diese Pandemie endlos anfühlen kann, wird es eine Zeit geben, in der die Dinge wieder so werden, wie sie waren. Verschrotten Sie also nicht, was Sie begonnen haben. Viele Methoden des Social Media-Marketings, die während der Krise nützlich sind, sind ebenso nützlich für Ihren zukünftigen Erfolg im Online-Marketing.

Veröffentlichen Sie weiterhin Inhalte und treten Sie mit Kunden und Interessenten auf eine Weise in Kontakt, die für Ihr Unternehmen überschaubar ist. Sie werden nicht nur Interesse an sozialen Medien wecken, sondern wenn sich Ihre Türen wieder öffnen, werden Kunden mehr begeistert sein, Sie persönlich zu besuchen.

Fühlen Sie sich überfordert? Lassen Sie uns helfen!

Der ständige Wandel und die Unsicherheit reichen aus, um selbst den Marketing-versierten Geschäftsinhaber überfordert zu fühlen. Selbst wenn Sie sich mit Social Media Marketing auskennen, ist es eine Menge zu verwalten, wenn dies eine der wenigen Möglichkeiten ist, mit Ihren Kunden zu kommunizieren. Wenn Sie ein aktueller Kunde von BizIQ sind, rufen Sie Ihren Kundenerfolgsmanager an, um Sie beim Manövrieren durch die sich ständig ändernde Marketinglandschaft zu unterstützen, die die Coronavirus-Pandemie verursacht hat.

Wenn Sie neu bei BizIQ sind und von COVID-19 betroffen sind, Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Social-Media-Marketing-Beratung. Wir machen die Dinge schnell und einfach. Alles beginnt mit einem 30-minütigen Anruf bei einem Digital Marketing-Experten, der Ihnen hilft, den besten Social-Media-Managementplan für Ihr Unternehmen basierend auf Ihren Anforderungen und Zielen zu ermitteln. Dann ein zweiter 30-minütiger Anruf bei einem Social Media Management Onboarding-Spezialisten, bei dem wir Ihre Daten sammeln und Sie über Best Practices und die Darstellung Ihres Unternehmens auf sozialen Plattformen beraten. Das ist es! Unsere Experten beginnen in wenigen Tagen mit dem Aufbau Ihrer Social-Media-Präsenz für Sie.

Möchten Sie es selbst ausprobieren? Sie können auch unser KOSTENLOSES eBook „Die ultimative Kurzanleitung für soziale Medien für kleine Unternehmen“ herunterladen.

About BusinessIntelligence

Check Also

Was ist lokales SEO und wie unterscheidet es sich von organischem SEO?

Die Landschaft der Suchmaschinenoptimierung scheint mit einer Vielzahl von Begriffen übersät zu sein, darunter lokales …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.