Freitag , Juli 31 2020

System zur Unterstützung klinischer Entscheidungen GBKSOFT Blog

Menschen treffen jeden Tag Entscheidungen, aber es kommt auch vor, dass einige von ihnen nicht einfach sind. Alle Handlungen und Taten einer Person in jedem Lebensbereich sind das Ergebnis von Entscheidungsprozessen.

Es ist oft notwendig, schnell eine wichtige Entscheidung zu treffen, und ein System zu haben, das helfen kann, die richtigen Entscheidungen zu treffen tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Systeme, die nicht nur Informationen bereitstellen, sondern auch am Entscheidungsprozess teilnehmen können, werden als Decision Support Systems (DSS) bezeichnet. DSS ist ein computergestütztes Informationsverarbeitungssystem, das hauptsächlich zur Unterstützung organisatorischer Aktivitäten entwickelt wurde. Mit anderen Worten, DDS sind Informationssysteme, die Unternehmen oder unternehmerische Unternehmen unterstützen, die in irgendeiner Weise mit der Entscheidungsfindung zusammenhängen. DSS sind besonders wichtig, wenn sich die Situation schnell ändert und eine Antizipation und Bestimmung der Zukunft des Falls kaum möglich ist.

Medizinische Fehler sind eines der Hauptprobleme im Gesundheitswesen. Daher spielt die Patientensicherheit in diesem Bereich eine wichtige Rolle. Aufgrund der Fortschritte in der Informationstechnologie wurde die Methode zur Verbesserung der medizinischen Versorgung und der Gesundheit der Patienten eingesetzt. Eines der wichtigsten und anwendbarsten Informationssysteme sind klinische Entscheidungsunterstützungssysteme (CDSS).

Die medizinische Industrie enthält heute eine beträchtliche Menge an Informationen. Es erfordert professionelle Beratung und Unterstützung, insbesondere wenn Sie alle möglichen Entdeckungen und Entwicklungen berücksichtigen, die dieser Bereich täglich ergänzt. Die Informationen, mit denen das System arbeitet, umfassen Diagnostik, Medikamente, Behandlung und Nachsorge in allen drei Phasen der Primär-, Sekundär- und Endprävention. Das Clinical Decision Support System (CDSS) ist eine interaktive Software, die auf Expertensystemen entwickelt wurde, um die Entscheidungsfindung von Ärzten, medizinischem Personal und anderem Personal, das mit dem Gesundheitssystem verbunden ist, zu unterstützen. [19659007] CDSS kann in verschiedene Kategorien und Typen unterteilt werden, wird jedoch meistens als wissensbasiert oder nicht wissensbasiert klassifiziert.

  • Wissenssysteme erstellen Regeln (IF-THEN-Anweisungen), in denen das System extrahiert Daten, um die Regel auszuwerten und eine Aktion oder Schlussfolgerung zu erzeugen. Regeln können mithilfe literarischer, praktischer oder patientenzentrierter Beweise erstellt werden.
  • CDSSs, die nicht wissensbasiert sind die die Datenquelle benötigten, aber künstliche Intelligenz (KI), maschinelles Lernen (ML), oder statistische Mustererkennung verwenden, anstatt ihre medizinische zu programmieren Sachverstand. Diese Systeme können jedoch Probleme mit der Datenverfügbarkeit und Probleme mit dem Verständnis der Logik haben, die AI verwendet, um Empfehlungen abzugeben.

Nachdem wir das Konzept von CDSS und seine Klassifizierung herausgefunden haben, schlagen wir vor, zu seinen Funktionen überzugehen.

Funktionsumfang von CDSS

Klinische Entscheidungsunterstützungssysteme verfügen über umfangreiche Funktionen und sind ein Schlüssel für sich selbst: Diagnose, Benachrichtigungssystem, Behandlung von Krankheiten, Verschreibung von Arzneimitteln, Kontrolle der Arzneimittelabgabe und vieles mehr. Sie können sich in Computererinnerungen, Computerberichten, Datenberichten und Tools für den klinischen Workflow manifestieren. Wir werden die Hauptfunktionen des Systems überprüfen und uns auf seine Vorteile konzentrieren.

  • Patientensicherheit. Es reduziert die Anzahl von Medikationsfehlern, die mit Arzneimittel-Arzneimittel-Wechselwirkungen (DDI) verbunden sind. Laut Statistik sind bis zu 65% der Patienten potenziell gefährlichen Wirkstoffkombinationen ausgesetzt. CPOE-Systeme werden derzeit unter Verwendung von Software entwickelt, die die Dosierungssicherheit misst, die Verwendung ähnlicher Formulierungen verhindert und DDI-Prüfungen durchführt.
  • Klinisches Management. Untersuchungen zeigen, dass die Verwendung des Systems die Einhaltung der Krankenhausrichtlinien und -richtlinien durch das Personal verbessern kann. Traditionelle klinische Richtlinien und die Bereitstellung von Pflegeprodukten sind in der Praxis schwierig umzusetzen, wenn Kliniker sie nicht befolgen. CDSS kann auch bei der Patientenverwaltung von Forschungs- / Behandlungsprotokollen, der Verfolgung und Bestellung von Medikamenten sowie der Bereitstellung von Vorsorge helfen.
  • Kostensenkung. CDSS kann Krankenhäusern helfen, effizienter zu sein, indem Krankenhausaufenthalte reduziert, CPOE-Systeme integriert und angeboten werden billigere Arzneimittelalternativen oder Reduzierung von Testduplikationen.
  • Verwaltungsfunktionen. CDSS bietet Unterstützung für klinische und diagnostische Aktivitäten, Bestellverfahren und -tests sowie die Triage von Patienten. Die entwickelten Algorithmen können eine Liste von Diagnosediensten anbieten, die Ärzten bei der Auswahl des am besten geeigneten helfen.

Trotz der erheblichen Vorteile weist das System einige Fallstricke auf. Fahren wir also mit den Punkten fort, an denen die Probleme aufgelistet werden, auf die Sie möglicherweise stoßen.

Fallstricke von CDSS

Fragmentierte Workflows

Die Bereitstellung des CDSS ist autonom. Der Arbeitsablauf des Arztes kann gestört sein. Dies kann auch passieren, wenn das System so konzipiert ist, dass die Verarbeitung und das Verhalten menschlicher Informationen nicht berücksichtigt werden. Als Lösung für dieses Problem wurde CDSS mit der Option „laut denken“ entwickelt, um den Workflow zu simulieren.

 GBKSOFT

Ein gestörter Arbeitsablauf kann zu einer erhöhten kognitiven Anstrengung, mehr Zeit für die Erledigung von Aufgaben und weniger Zeit für die persönliche Begegnung mit Patienten führen.

Auswirkungen auf die Benutzerfähigkeiten

Vor der Einführung von CPOE und CDSS in Im medizinischen Bereich haben Ärzte, Apotheker und Krankenschwestern Rezepte und Dosierungen immer überprüft. Jetzt können sie die schnelle Überprüfung neutralisieren, indem sie sich darauf verlassen, dass CDSS dies für sie erledigt. Aber überspringen Sie diesen Schritt nicht.

Computerkenntnisse und CDSS

Mangelnde Fähigkeiten und Kenntnisse können die Arbeit mit CDSS schwierig machen. Es hängt alles davon ab, wie das CDSS aufgebaut ist. Einige Systeme wurden als zu kompliziert eingestuft, was bedeutet, dass Schulungen erforderlich sind, um mit ihnen zu arbeiten. Daher ist es optimal, ein System zu entwickeln, das die Bedürfnisse und Wünsche des Krankenhauspersonals berücksichtigt.

Schwer zugänglich und zu integrieren

Das erste digitale CDSS erschien in den 1970er Jahren. Zu dieser Zeit hatten sie eine schlechte Systemintegration verarbeiteten Daten nur langsam und beschränkten sich häufig auf akademische Aktivitäten. Bisher haben sich die Systeme erheblich verbessert, entsprechen jedoch nicht den modernen Technologien, da es sich bei den meisten um Desktop-Apps handelt. In diesem Fall ist es sehr schwierig, auf Informationen außerhalb des lokalen Netzwerks eines Krankenhauses zuzugreifen und das System in andere digitale Lösungen zu integrieren. Es ist jetzt möglich, CDSS als Webanwendung zu verwenden oder in elektronische Patientenakten (EHR) und computergestützte Lieferantenbestellungssysteme (CPOE) zu integrieren. Sie können über einen Desktop-Computer, ein Tablet, ein Smartphone und andere Geräte wie biometrische Überwachung und tragbare Gesundheitstechnologien verwaltet werden. Diese Geräte können Ausgaben direkt auf dem Gerät erstellen oder nicht oder mit EHR-Datenbanken verknüpft sein.

Die Geschwindigkeit der Entscheidungsfindung ist in der sich schnell entwickelnden Welt des Gesundheitswesens von entscheidender Bedeutung, und jede Klinik benötigt Unterstützung, um eine solch komplizierte Aufgabe zu lösen. Für die Implementierung dieser Lösung müssen IT-Experten mit Stakeholdern zusammenarbeiten, um die wichtigsten Herausforderungen besser zu verstehen und die Informationsressourcen zugänglicher zu machen. Es sollte auch leicht in alle Prozesse integriert und patientenzentriert sein.

Suchen Sie nach einer Lösung zur Verbesserung des medizinischen Arbeitsablaufs?

.

About BusinessIntelligence

Check Also

Sicherstellung der Genauigkeit des Vorhersagemodells im Alter von COVID-19

Eine wachsende Anzahl von Organisationen in jeder Branche hat sich auf Vorhersagemodelle verlassen, um die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.