Samstag , September 26 2020

Was sollte meine Agentur für lokales SEO verlangen?

Advance Your Agency ist eine BrightLocal-Reihe, die Sie mit den Fähigkeiten, Kenntnissen und Ratschlägen ausstatten soll, die erforderlich sind, um Ihre Agenturoperationen auf die nächste Stufe zu heben.

Diesen Monat konzentrieren wir uns auf die Preisgestaltung – ein heikles und schwieriges Thema für jede lokale Suchmaschinenoptimierung.

Inhalt

Einführung

Eine der häufigsten Fragen, die wir bei BrightLocal erhalten, lautet: Wie viel sollte ich tun? Gebühr für lokales SEO? “

Es kommt von frischgesichtigen Zehen in den lokalen Raum und von erfahrenen Beratern gleichermaßen, und die Antwort ist nie einfach.

Während ich gerne sagen könnte: "Es sind 500 US-Dollar pro Monat – das berechnen alle" und die Tatsache ist, dass die Antwort dieselbe ist wie bei vielen SEO-Fragen:

" Es kommt darauf an.

Immer noch bei mir? Sind Sie nicht mürrisch aus der Tür gerast, nachdem Sie nicht die eindeutige Antwort erhalten haben, die Sie wollten? Großartig, Sie haben wahrscheinlich das Zeug dazu, einen überlegten und ansprechenden Preisplan zu entwickeln, der Sie besser gegen Ihre Konkurrenten abhebt und Ihnen beim Zusammenstellen von Stellplätzen einen Vorteil verschafft.

Bevor wir fortfahren, wie zu entscheiden ist, was zum Aufladen, lassen Sie uns über sprechen, wenn zum Aufladen…

Retainer gegen Projektarbeit gegen Tages- / Stundensatz

Die erste zu beantwortende Frage ist, ob die Arbeit, für die Sie werben wird auf einem Retainer, einem Stück Projektarbeit oder stunden- oder tageweise bezahlt. Ich habe diese unten definiert und mir Gedanken darüber gemacht, für wen sie am besten geeignet sind.

Retainer

Eine regelmäßige (normalerweise monatliche) Zahlung, mit der Sie Ihre Zeit und Ihr Fachwissen jeden Monat gleichermaßen nutzen können. Sie vereinbaren mit Ihrem Kunden, woraus diese Arbeit bestehen wird, und vereinbaren Aufladegebühren in Monaten, in denen zusätzliche Arbeit erforderlich ist. Sie können einen Retainer basierend auf der pro Monat aufgewendeten Zeit oder den pro Monat abgeschlossenen Leistungen anbieten.

Welche Agenturen eignen sich am besten für Retainer?

  • Startup-Agenturen, die weniger Erfahrung mit der Abrechnung haben und nur den Ball ins Rollen bringen möchten mit Kunden gegen eine allgemeine, unkomplizierte Gebühr
  • Erfahrene Agenturen, die klare Serviceprodukte haben und wissen, was sie pro Monat kosten (sie werden wahrscheinlich nebenbei Projekt- und Ad-hoc-Arbeiten anbieten)
  • Agenturen, die sich mit garantiertem Cashflow befassen die Unternehmen

Welche Kunden eignen sich am besten für Kundenbindungen?

  • Unternehmen, die eher auf SEO als fortlaufenden Service als auf eine einmalige Operation vertrauen (es kann durchaus an Ihnen liegen, Ihre potenziellen Kunden davon zu überzeugen).
  • Unternehmen haben wenig Zeit und Ressourcen, die das Management von Bereichen übergeben möchten, die regelmäßige Überwachung und Aufmerksamkeit erfordern, wie z. B. Ranking und Reputationsleistung.

Projektarbeit

Einmaliger Profi Projekte, die für eine vereinbarte Summe durchgeführt werden. Zeitplan und Arbeitsumfang werden zu Beginn des Projekts zwischen Kunde und Vermarkter vereinbart. Sobald das Projekt abgeschlossen ist, gibt es keine Garantie für weitere Arbeiten.

Welche Agenturen eignen sich am besten für die Projektarbeit?

  • Erfahrene Berater, die von Vielfalt in ihrer Arbeit leben und sich neuen Herausforderungen mit neuen stellen möchten Kunden regelmäßig
  • Agenturen, die sich auf einen bestimmten Bereich des lokalen Marketings spezialisiert haben und keine fortlaufende Verwaltung erfordern (z. B. lokales Suchaudit, technisches SEO-Audit, Schulung).
  • Startup-Agenturen, die mit verschiedenen Arten von Kunden in verschiedenen Bereichen experimentieren möchten Branchen, um zu entscheiden, wo ihr Fokus liegen soll

Welche Kunden eignen sich am besten für die Projektarbeit?

  • Unternehmen mit einem sehr spezifischen Problem, das wahrscheinlich innerhalb eines bestimmten Zeitraums gelöst werden muss
  • Unternehmen mit dem Budget für die erfahrensten Berater und Agenturen in einem bestimmten Bereich zu bezahlen

Tages- / Stundensatz

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um einen einfachen Tages- / Stundensatz, der auf der Grundlage der Zeit berechnet wird, die Sie für ac arbeiten lient.

Welche Agenturen eignen sich am besten für Tages- / Stundensätze?

  • Seniorberater waren an ein sehr hohes Gehalt für ihr Fachwissen gewöhnt.
  • Agenturen, die die Arbeitsbelastung der Mitarbeiter durch Zuweisung abrechnungsfähiger und nicht abrechnungsfähiger Stunden verwalten. [19659036] Welche Unternehmen eignen sich am besten für Tages- / Stundensätze?

    • Unternehmen mit einer einfachen, aber wichtigen Anfrage (z Untersuchung von gesunkenen Rankings oder Verkehr), die nicht zu lange dauern dürfte
    • Unternehmen, die es vorziehen, laufende Arbeiten auf einer Mikroebene zu verwalten und genau wissen möchten, wofür sie bezahlen
    • Budgetbewusste Unternehmen mit Mehr Wissen über lokales SEO und eine gute Vorstellung davon, wie lange Aktivitäten dauern sollten

    Wenn Sie der Typ sind, der stark datengesteuerte Entscheidungen trifft, können die folgenden Diagramme hilfreich sein. Sie stammen aus unserer Umfrage zur lokalen Suchbranche 2020, die auf jeden Fall eine Lektüre wert ist, wenn Sie hier fertig sind.

     Kundenabrechnung

    Hier können Sie das von allen lokalen SEOs sehen -fokussierte Agenturen, Berater und Freiberufler, die wir befragt haben, sind die beiden Arten von Retainern (basierend auf den zu erbringenden Leistungen / basierend auf den Stunden) eindeutig die beliebteste Lösung. Und es ist leicht zu verstehen, warum! Die meisten Unternehmen, insbesondere junge Agenturen, benötigen ein regelmäßiges, sicheres Einkommen, und der Retainer ist der Weg, um dies zu erreichen.

    Der Retainer spiegelt auch die Art der lokalen SEO-Arbeit besser wider. Wenn Sie Ihren Kunden (zu Recht) davon überzeugt haben, dass die Verbesserung der lokalen Suchleistung und die Verwendung lokaler Marketingtaktiken, um neue Kunden zu erreichen und Einnahmen zu generieren, ein laufendes Projekt ohne klaren Endpunkt ist, ist eine monatliche Aufbewahrung eine natürliche Lösung, die diese Strategie verstärkt. [19659006] Diejenigen von Ihnen, die am Anfang bei mir geblieben sind, aber immer noch auf einen klaren, leicht verdaulichen Preis hoffen, könnten schlechter abschneiden, als sich die folgende Tabelle anzusehen.

     Kunde Gebühr

    Wenn Sie die Größe Ihrer Agentur und die Anzahl der Mitarbeiter, die Sie haben, als Hauptfaktoren für die monatliche Gebühr verwenden möchten, dann haben Sie sie. Aber ich würde argumentieren, dass das, was Sie Ihren Kunden in Rechnung stellen, unabhängig davon, wie Sie in Rechnung stellen, wirklich auf mehrere wichtige Überlegungen zurückzuführen ist, die ich weiter unten erläutern werde.

    Wie Sie entscheiden, was in Rechnung gestellt werden soll für lokales SEO

    Verwenden Sie die Umfrage 2020 der lokalen Suchbranche als Grundlage

    Das oben erwähnte und verknüpfte BrightLocal-Forschungsstück ist wirklich eine Fundgrube an Einsichten darüber, was und wie lokale SEO-Agenturen sagen, dass sie ihre Kunden belasten, also Sie Nehmen Sie sich die Zeit, um es zu absorbieren, und versuchen Sie, es als Grundlage für Ihre Preisentscheidungen zu verwenden.

    Darin erfahren Sie beispielsweise, dass die durchschnittliche lokale SEO-Agentur 127 USD pro Stunde berechnet und Der durchschnittliche lokale SEO-Freiberufler berechnet 102 USD pro Stunde .

    Sie werden auch erfahren, dass die durchschnittliche monatliche Gebühr für das Reputationsmanagement 359 USD beträgt (der Median beträgt 200 USD) und dass Der durchschnittliche lokale Vermarkter berechnet 389 US-Dollar für die Zitierverwaltung für eine Ne w client (der Median liegt zufällig wieder bei 200 USD).

    Aber das ist noch nicht alles! Wenn Sie nach innen schauen und darüber nachdenken möchten, wie viel Ihre Zeit wert ist, gibt es interessante Statistiken zu Gehältern, Arbeitszeiten und dem Arbeitsmarkt. Außerdem können Sie die Umfrage sogar als Grundlage für Ihr Serviceangebot verwenden, da sie einen Abschnitt über die Services enthält, die am häufigsten von lokalen SEO-Agenturen und Freiberuflern angeboten werden.

    Ich hoffe, das reicht Ihnen, um sich eingehend mit dem Thema zu befassen nützliche Zahlen und Analysen der Umfrage zur lokalen Suchbranche 2020. Halten Sie Anfang 2021 Ausschau nach einer anderen!

    Was können Sie aus dem Standort Ihres Kundenstamms lernen?

    Wenn Sie vorhaben, Ihre lokale SEO-Arbeit beizubehalten, Nun, lokal Sie möchten die Wirtschaftsgeographie Ihres gewählten Spielfelds berücksichtigen, sei es auf Stadt- oder Staatsebene. Es gibt hier einige Faktoren, die nicht nur das beeinflussen können, was Sie angemessen berechnen können, sondern auch das, was sich Ihre Kunden angemessen leisten können, unabhängig davon, wie leistungsfähig Ihre Stellplätze sein könnten.

    Als Anwohner selbst haben Sie zweifellos einen Verständnis der lokalen Wirtschaft, wie die Löhne in Ihrer Region sind und wie profitabel verschiedene Arten von Unternehmen sind. Dies muss bei der Preisgestaltung Ihrer Dienstleistungen berücksichtigt werden, da sich die Preise in einem sehr kosmopolitischen Gebiet wahrscheinlich erhöhen, unabhängig von der Qualität der erhaltenen oder angebotenen Dienstleistungen.

    Wenn Sie genau verstehen möchten, wozu lokale Unternehmen bereit sind Bezahlen, es kann schwierig sein zu lernen, die Gratwanderung von Nachforschungen und Schnüffeln zu gehen. Aber es kann getan werden: Erwägen Sie, Networking-Veranstaltungen abzuhalten oder daran teilzunehmen und Gespräche in lokalen Geschäftsforen online zu führen.

    Wenn Sie mit Ihren Gesprächen und Fragen Takt und Informalität üben, werden Sie ein Gefühl dafür bekommen, wie ernst Unternehmen ihre nehmen Online-Präsenz und wie viel sie bereit sind, für ihre Verbesserung aufzuwenden.

    Ein weiterer wichtiger, aber etwas weniger wirkungsvoller Standortfaktor ist die Bevölkerungs- und Geschäftsdichte. Wenn Ihr Kunde der einzige Zahnarzt in der Region ist, wird er nicht für die lokale Sichtbarkeit oder die Kunden verletzt (jedoch haben sie möglicherweise Blasé bekommen und den Ball auf das Kundenerlebnis gelegt, was bedeutet, dass Reputationsmanagementdienste geeignet sein könnten). [19659006] Am anderen Ende der Skala können in größeren Städten Zahnärzte um lokale Sichtbarkeit der Suche konkurrieren, die sich in jedem Block unterscheidet. Plötzlich wird das Local Pack zu einem Rasenkrieg und Rankings werden immer wertvoller.

    Dies gilt insbesondere dann, wenn sich alle konkurrierenden Unternehmen der Bedeutung des Rufs bewusst sind und bis zu dem Punkt in sie investiert haben, an dem sie alle ein Plateau erreicht haben 4,8 Sterne bei Google Reviews.

    Sie müssen also berücksichtigen, wie wertvoll und gefragt verschiedene lokale SEO-Dienste sind, abhängig von der Bevölkerungsdichte und dem Einflussbereich des Kunden. Wie wir gerade angesprochen haben, spielt auch die Branche, in der Sie tätig sind, eine große Rolle, was uns zu…

    Was ist Ihre Spezialität (und brauchen Sie überhaupt eine)?

    Vielleicht weniger Relevant für diejenigen, die gerade erst mit ihrer Agentur anfangen, aber sehr wirkungsvoll in Bezug auf die Preisgestaltung, ist, wie spezialisiert eine SEO-Agentur oder ein Berater ist. Diese Spezialisierung oder dieser Schwerpunkt kann in folgenden Bereichen liegen:

    1. einer bestimmten Disziplin (z. B. Reputation, SEO vor Ort, GMB-Management)
    2. einer bestimmten Branche (z. B. Zahnmedizin, Medizin, Recht, Haushaltsdienstleistungen)
    3. manchmal beides !

    Es wird allgemein angenommen, dass eine Agentur oder ein Berater, die auf ein bestimmtes Marketingfeld spezialisiert ist und die es schon eine Weile gibt, mit früheren Kunden genug Erfolg gehabt haben muss, um diesen Fokus zu rechtfertigen – dies ist nur logisch finanziell sinnvoll. Wenn Sie nicht einer der besten Social-Media-Experten unter Ihren Kollegen wären, warum würden Sie versuchen, sich als solcher zu positionieren?

    Dies bedeutet natürlich, dass Spezialisten eher hochrangige SEOs mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz in ihrem jeweiligen Bereich sind. Ein virtueller Rolodex zufriedener Kunden und ein gesunder Bestand an Testimonials und Fallstudien. Wenn dies nach Ihnen klingt, können Sie wahrscheinlich mehr für Ihre Zeit in Rechnung stellen.

    In ähnlicher Weise kann die Spezialisierung auf die Bereitstellung von Diensten für eine bestimmte Branche oder Nische dazu beitragen, Ihren Status zum Experten zu erheben, wiederum basierend auf dem natürliche Annahme, dass Fokus = Erfahrung.

    Die Spezialisierung auf ein bestimmtes Gebiet erfordert jedoch nicht das gleiche Maß an Fachwissen und Erfahrung, wenn Sie sich für eine Branche mit einer sehr gesunden Wettbewerbslandschaft in dem von Ihnen gewählten Bereich entschieden haben. Sie müssen nachweisen, dass Sie außergewöhnliche Arbeit für relevante Unternehmen geleistet haben und die einzigartigen lokalen Suchaspekte Ihrer gewählten Branche klar verstehen.

    Gute Beispiele für Branchen mit speziellen Anforderungen in der lokalen Suche sind Recht, Medizin und Dental , Service-Bereich Unternehmen, Restaurants und Hotels. Diese Anforderungen eignen sich im Laufe der Zeit für die zusätzliche Entwicklung eines Fokus auf Marketingdisziplinen.

    Anders ausgedrückt: Wenn Sie nur mit Restaurants arbeiten, werden Sie sich viel mit der Generierung von Bewertungen und sozialen Medien beschäftigen Sie werden natürlich Ihre Fähigkeiten in diesem Bereich verbessern!

    Die Spezialisierung auf Disziplin oder Industrie ist eine großartige Möglichkeit, die Verkaufskraft Ihrer Dienstleistungen zu verbessern, vorausgesetzt, Sie haben einen Blick darauf geworfen, was für Ihren Standort machbar und relevant ist (wie bereits erläutert) oben).

    Diejenigen, die gerade erst mit ihrer Agenturreise beginnen, möchten möglicherweise zunächst ein breiteres Spektrum an Fähigkeiten für ein breiteres Spektrum von Branchen entwickeln, zumal Marketing eine ganzheitliche Angelegenheit ist. Wenn Sie ein umfassendes Verständnis für die Bandbreite lokaler Marketingtaktiken entwickeln, von Inhalten über PPC, soziale Medien bis hin zu GMB-Spam-Kämpfen, können Sie sehen, wie das Puzzle zusammenpasst, damit Sie sich später auf ein bestimmtes Teil konzentrieren können.

    Nicht Seien Sie entmutigt, wenn Sie das Gefühl haben, dass es Ihnen an Spezialisierung mangelt, was bedeutet, dass Sie für Ihre Zeit nicht viel verlangen können. Erinnern Sie sich an das alte Sprichwort: Ein Alleskönner ist ein Meister des Nichts? Wie viele Unternehmen kennen Sie, die sich einen „Master“ für PPC, einen weiteren „Master“ für On-Site-SEO, einen weiteren „Master“ für Reputationsmanagement usw. leisten können? Manchmal lohnt es sich, der Jack zu sein, vorausgesetzt, das, was Sie verlangen, spiegelt Ihre breiteren, aber vielleicht weniger tiefen Fähigkeiten wider.

    Wenn Sie eine Spezialisierung entwickeln möchten, werfen Sie einen Blick auf die folgenden Forschungsarbeiten von BrightLocal, die hervorheben Welche Branchen benötigen Hilfe in welchen Bereichen?

    Was berechnen Ihre Konkurrenten?

    Zuvor haben wir untersucht, wie hoch die durchschnittlichen SEO-Gebühren auf monatlicher und stündlicher Basis sind (sowie der möglicherweise realistischere Median). Aber heißt das, dass Sie Ihren Preisplan aufstellen sollten, um dies widerzuspiegeln, vielleicht hier ein wenig unterbieten und dort Margen hinzufügen? Natürlich nicht.

    Wie wir bereits besprochen haben, sollten Ihre Positionierung, Erfahrung und Ihr Standort einen erheblichen Einfluss auf Ihren Preis haben, aber es steckt noch mehr dahinter: Niemand arbeitet im luftleeren Raum; Es ist an der Zeit, sich Ihre Konkurrenten anzusehen.

    Es gibt viele Gründe, Ihre direkten Konkurrenten im Marketingbereich zu überwachen, und das Verstehen und Vergleichen von Preismodellen ist nur einer davon. Der Vergleich von Services, Website-Messaging, Einstellung, Kundenzufriedenheit, Reputation und Leistung ist eine wertvolle Möglichkeit, sich anders und attraktiver für Ihren Kunden zu positionieren.

    Es gibt jedoch nichts Schöneres, als genau zu wissen, was Ihre Konkurrenten verlangen für vergleichbare Dienstleistungen. Dies gibt Ihnen einen echten Vorteil im Spiel und wird natürlich Ihre Preisgestaltung beeinflussen.

    Das einzige Problem ist, dass weit Marketingagenturen ihre Preislisten meistens nicht auf ihren anzeigen Websites oder diskutieren Sie solche Dinge offen in sozialen Medien (aus genau dem gleichen Grund, aus dem Sie diese Preislisten erhalten möchten).

    Während ich vorschlagen könnte, dass Sie sich anonym an Ihre Konkurrenten wenden, um nach den Preisen zu fragen Pläne, ich persönlich finde das eher hinterhältig. Es gibt andere Möglichkeiten, sich ein Bild davon zu machen, was Ihre potenziellen Kunden bezahlen, und sie beginnen genau dort mit genau den Personen, um die Sie konkurrieren.

    Wenn Sie von Beginn Ihrer Beziehung zu einem potenziellen Kunden an Wenn Sie immer offen, ehrlich und freundlich sind, können Sie eine gute Beziehung zu ihnen aufbauen. Sie werden sich später viel wohler fühlen, wenn Sie die schwierigen Fragen stellen. Denken Sie daran, es ist nichts Falsches daran zu fragen, welche anderen Agenturen in Bezug auf einen Pitch in der Mischung sind, und wenn Sie es für angemessen halten, können Sie möglicherweise sofort herauskommen und fragen, was sie für was verlangen.

    Sogar Wenn es nicht produktiv ist, auf diese Weise wettbewerbsfähige Erkenntnisse zu gewinnen, denken Sie daran, dass jeder verlorene Platz eine Gelegenheit ist, mehr über Ihre Konkurrenten zu erfahren. Wenn Sie wissen, gegen wen Sie angetreten sind, und in Ihren Mitteilungen nach dem Pitch erfahren, dass der Preis ein entscheidender Faktor war, können Sie feststellen, dass diese Agentur für einen gleichwertigen Service weniger berechnet als Sie.

    Tun Sie dies einige Male Mal und Sie haben ein klares Bild davon, wo sich Ihre Preisgestaltung in Bezug auf Ihre Wettbewerbslandschaft befindet.

    So erstellen Sie einen Preisplan für lokales SEO

    Obwohl er möglicherweise nicht für jedes lokale SEO geeignet ist, richten Sie ihn ein Ein einfacher Preisplan, der zwischen den einzelnen Abständen ziemlich konsistent bleibt, ist eine großartige Möglichkeit, die Preisgestaltung zu vereinfachen und potenziellen Kunden zu ermöglichen, Vertrauen in Ihre Agentur aufzubauen.

    Wenn das, was Sie vorschlagen, klar und leicht zu verstehen ist, können Sie sich nirgendwo verstecken versteckten Kosten. Dies wird insbesondere diejenigen potenziellen Kunden ansprechen, die in der Vergangenheit möglicherweise von einer SEO-Agentur verbrannt wurden.

    Ein lokaler SEO-Preisplan eignet sich am besten für Agenturen, die einen laufenden Kundenbindungsvertrag mit einem Kunden beginnen. Sicher, es gibt möglicherweise einige einmalige Aufgaben, wie z. B. ein lokales SEO-Audit oder eine Kampagne zur Erstellung von Zitaten, aber die meisten Faktoren, die lokale Unternehmen in Rankings hoch halten, erfordern kontinuierliche Arbeit und Investitionen. Dazu gehören Google My Business Management, Spam-Bekämpfung (je nach Branche), Linkaufbau usw.

    Wenn Sie unseren vorherigen Advance Your Agency -Handbuch gelesen haben: „Was soll ich tun? Meine ersten 6 Monate mit einem lokalen SEO-Kunden? ', Haben Sie bereits eine gute Vorstellung davon, welche Aufgaben in Ihren Preisplan aufgenommen werden sollen. Die Frage ist, wie viel Sie in Rechnung stellen sollten.

    Seien Sie realistisch: Stellen Sie sicher, dass Ihre Services und Preise skalierbar sind.

    Wenn Sie die zuvor besprochenen Faktoren, die sich auf die Preisgestaltung auswirken, wie z. B. lokale Wirtschaft, Fachgebiete, Im Wettbewerb haben Sie eine gute Vorstellung davon, was realistisch zu berechnen ist, bevor potenzielle Kunden sich über Ihre Preise lustig machen und ihnen den Rücken kehren. Es sind jedoch nicht nur Kundenerwartungen, bei denen Sie realistisch sein müssen, sondern auch das, was Sie in Ihrer eigenen Zeit erreichen können.

    Beachten Sie Folgendes: Ihr Preisplan enthält eine einmalige Gebühr für das Schreiben und Platzieren von fünf Gast-Blog-Posts, die auf die Ihrer Kunden verweisen Website pro Monat. Klingt vernünftig, oder? Vorausgesetzt, Sie haben die Zeit und die Fähigkeiten, könnten Sie dies erreichen, und der Kunde würde im Laufe der Zeit davon profitieren.

    Nehmen wir nun an, diese Taktik funktioniert gut und Ihr Kunde verbreitet das gute Wort über Ihre Agentur. Plötzlich klopfen drei andere Unternehmen an Ihre Tür und wollen den Content Hero, von dem sie so viel gehört haben.

    Wenn Sie sich an denselben Preisplan halten, wie Sie es wahrscheinlich sollten, wird für fünf Blog-Posts pro Monat dieselbe Gebühr erhoben plötzlich ist nicht mehr so ​​erreichbar. Sind Sie als kleine Agentur dabei, 20 Blog-Posts von guter Qualität pro Monat zu verfassen, und gleichzeitig an den verschiedenen anderen Faktoren zu arbeiten, von denen wir wissen, dass sie die Sichtbarkeit der lokalen Suche beeinflussen und verbessern?

    Sicher, Sie könnten Durchsuchen Sie das Internet nach freiberuflichen Schriftstellern oder stellen Sie in wahnsinniger Panik neue Mitarbeiter ein, bevor Ihre neuen potenziellen Kunden das Interesse verlieren, aber es wird mit Sicherheit einen Qualitätsverlust geben.

    Das Problem ist: Ihr Preisplan war überhaupt nicht skalierbar . Durch Gier oder Ehrgeiz sind die lokalen SEO-Aufgaben, von denen Sie sagten, dass Sie sie in einem bestimmten Monat ausführen könnten, für zwei oder mehr Kunden einfach nicht in der gleichen Anzahl von Stunden erreichbar.

    Der Grund dafür ist also, Ihren Preisplan klein anzufangen und lassen Sie in Ihrem Monat Platz für zusätzliche Kundenarbeit. Seien Sie realistisch in Bezug auf das, was Sie erreichen können, und in Bezug auf Ihren Preisplan, und Sie werden verhindern, dass Sie sich jemals um das Verwalten von Erwartungen kümmern müssen.

    Erwägen Sie die Verwendung eines plangasierten Preismodells.

    Aus der SaaS-Welt, einem beliebten Modell Bei der lokalen SEO-Preisgestaltung handelt es sich um abgestufte Preispläne (z. B. Bronze, Silber, Gold). Vorausgesetzt, Sie haben einige Kunden im Griff und Erfahrung in den Aufgaben, die jede Aufgabe wirklich erfüllen kann, können Sie Ihre Dienste auf diese Weise sicher zusammenfassen.

    Der Vorteil davon ist, dass der potenzielle Kunde den Vergleich leichter verstehen kann Wert dessen, wofür sie bezahlen. Wenn Sie die Pläne nach den Arten von Kunden benennen, die sie am besten bedienen (z. B. Small Business, Multi Business usw.), sodass der Name und die Beschreibung des Plans sofort zu ihnen sprechen, fällt es Ihnen leichter, sie von Ihnen zu überzeugen einen Plan haben, der zu ihnen passt.

    Ein guter Weg, dies zu erreichen, besteht darin, die Pläne ganz einfach nach Größe und nicht nach Umfang der Operationen zu skalieren. Bei diesem Modell enthält jeder Plan dieselben Aufgaben, aber was sich ändert, ist die dafür aufgewendete Zeit.

    Sie könnten beispielsweise einen Plan haben, der einen Gastblog pro Monat und zwei Stunden für die Überwachung von Überprüfungen bietet, einen anderen bietet zwei Posts pro Monat und vier Stunden für Überprüfungen usw. an.

    Dies ist wahrscheinlich das am einfachsten zu verstehende Modell für Kunden und erkennt an, dass jede lokale SEO-Aufgabe, die Sie ausführen, für jedes Unternehmen von entscheidender Bedeutung ist.

    Umgekehrt Wenn Sie einige Aufgaben aus Ihren kleineren Plänen entfernen, haben Kunden möglicherweise Angst, etwas zu verpassen, was bedeutet, dass sie möglicherweise eher ein teureres Paket in Betracht ziehen, um sicherzustellen, dass ihre lokale SEO-Strategie alle Grundlagen abdeckt.

    In den frühen Phasen Ihres Agentur, es ist in Ordnung, mit verschiedenen Preismodellen für verschiedene Kunden herumzuspielen, verschiedene Plannamen und -inhalte zu testen, aber immer das Ziel im Auge zu behalten, ein zentrales Preismodell zu erreichen, von dem Sie wissen, dass es für alle Unternehmen gut geeignet ist sses. Wenn Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Preislisten aus offensichtlichen Gründen nicht auf Ihrer Website bewerben.

    Wenn Sie frühzeitig einen Kunden haben, zu dem Sie eine besonders gute Beziehung haben, können Sie ihn als Botschafter-Kunden verwenden. und testen Sie eine Strategie und einen Preisplan, um zu sehen, was Sie mit diesem Plan erreichen können.

    Später jedoch, wenn sich die Nachricht über Ihre Agentur und Ihr Unternehmen herumgesprochen hat, möchten Sie nicht mehr nachsehen, was Sie anbieten inkonsistent oder trickreich. Der springende Punkt eines Preismodells ist, dass es über alle Tonhöhen hinweg konsistent ist. Wenn Sie dies zu stark ändern, kann dies zu einem Mangel an Vertrauen in Ihr Unternehmen führen.

    Schließen Sie Wettbewerbsvergleiche ein.

    Wenn Sie besonders erfolgreich darin waren, das zu ermitteln Preismodelle Ihrer Mitbewerber haben Sie die Möglichkeit, einen Mitbewerbervergleich in Ihr Preismodell aufzunehmen, um klar anzuzeigen, wo Ihre Dienstleistungen günstiger sind oder wo Sie mehr zu einem ähnlichen Preis anbieten. Dies funktioniert gut für Unternehmen, für die Sie wissen, dass Preis- und Kosteneinsparungen entscheidende Entscheidungsfaktoren sind.

    Wenn Sie weniger offen und vielleicht taktvoller sein möchten, ist eine Alternative zur Anzeige des Preisunterschieds auf einer Preisliste um es potenziellen Kunden im Gespräch während der Stellplätze beiläufiger zu erwähnen. Diese Methode eignet sich eher für Unternehmen, bei denen Sie der Meinung sind, dass sie den Cutthroat-Charakter des Slamming von Wettbewerbern nicht zu schätzen wissen und stattdessen mit einer Agentur zusammenarbeiten möchten, die sie als fürsorglich und unterstützend empfindet.

    Daher ist es wichtig, die Persönlichkeit und die Schwachstellen zu berücksichtigen und entscheiden Sie, wie oder ob Sie Ihren Wettbewerbsvorteil auf dieser Grundlage kommunizieren möchten. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die meisten Käufer nicht nur einen vergleichsweise niedrigeren Preis sehen möchten, sondern auch sicher sein möchten, dass sie das gleiche Maß an Fachwissen, einen besseren Service, einen Mehrwert und ein wenig weniger erhalten. [19659006] In diesem Sinne würde ich dringend empfehlen, die Konkurrenz nicht in einem lächerlichen Ausmaß zu unterbieten, nur um ein Geschäft zu gewinnen. Stark reduzierte Preise können den Eindruck erwecken, dass Ihre Dienstleistungen nicht so hochwertig sind wie die Ihrer Mitbewerber. Denken Sie daran, dass Käufer Dinge wünschen, die „erschwinglich“, „kostengünstig“ und „preiswert“ sind. Niemand möchte "billig".

    Andere häufig gestellte Fragen zur lokalen SEO-Preisgestaltung

    Ich hoffe, dass ich Ihnen, obwohl ich kein Wundermittel für die Preisgestaltung geliefert habe, Anregungen für die Recherche und Forschung gegeben habe Berücksichtigen Sie Ihre Preismodelle, insbesondere zu Beginn Ihrer Agenturreise.

    Es gibt jedoch einige häufig gestellte Fragen, die ich in der obigen Struktur nicht genau behandeln konnte. Deshalb habe ich mein Bestes getan, um sie unten zu beantworten

    Soll ich Verlustführer anbieten?

    Verlustführer, bei denen Sie etwas kostenlos anbieten, um das Interesse zu stärken und langfristig Arbeit zu finden, sind eine großartige Möglichkeit, Ihren potenziellen Kunden Engagement und Wert zu zeigen.

    Ein Element der lokalen Suchmaschinenoptimierung, das besonders geeignet ist, zu Beginn einer Beziehung kostenlos anzubieten, ist eine lokale Suchmaschinenoptimierung. Tatsächlich ist die Durchführung einer automatisierten Prüfung einer Unternehmenswebsite mit einem Tool wie dem von BrightLocal eine hervorragende Möglichkeit, Unternehmen mit lokalen Problemen bei der Sichtbarkeit der Suche zu finden und zu zeigen, wo Sie helfen können.

    Gehen Sie noch einen Schritt weiter. Wenn Sie Ihren potenziellen Kunden kostenlos durch das Audit führen, ist dies eine perfekte Gelegenheit, um ihm einen Einblick in Ihr Fachwissen zu geben und ihm das Gefühl zu geben, ein bisschen kostenlose Beratung zu haben.

     Local Search Audit

    Ein Screenshot des BrightLocal Local Search Audit-Tools

    Wann sollte ich anfangen, meine Kunden für andere Dienste zu verkaufen?

    Wenn Ihre anfängliche lokale SEO-Arbeit gut läuft, finden Sie möglicherweise Möglichkeiten, mit ihnen zu arbeiten Ihre Kunden, die über Ihre ursprüngliche Aufbewahrungs- oder Projektarbeit hinausgehen. Der Schlüssel, um dies richtig zu machen, besteht nicht nur darin, zu prüfen, welche Dienste sie nicht kaufen, und sie von einem Bedarf zu überzeugen, sondern sich mit ihnen zusammenzusetzen und darüber zu sprechen, was nicht ganz funktioniert, bei dem andere Dienste helfen können. [19659006] Wenn Ihr Kunde beispielsweise viele Personen hat, die sein Google My Business-Profil oder seine Website anzeigen, aber nicht genügend Personen Kunden werden, liegt ein Conversion-Problem vor. Auf dieser Grundlage können Sie dann Services zur Optimierung der Conversion-Rate verkaufen. Wenn ihre PPC-Anzeigen nicht konvertiert werden, können Sie sie bei Verbesserungen des Zielseiteninhalts weiterverkaufen.

    Bitten Sie um ein kostenloses Meeting, um zu sehen, wo sich die Blocker für den Erfolg befinden, und nutzen Sie diese als Gelegenheit, um anderen mehr Wert zu bieten Dienstleistungen, auf eine Weise, die der Kunde klar verstehen kann, wirken sich definitiv positiv auf das Endergebnis aus.

    Kann ich sie einfach "einstellen und vergessen"?

    Während Sie einfach lokale SEO im Wert von einem Monat anbieten könnten ( Ich würde dringend davon abraten, das Geld zu nehmen und zu laufen.

    Erstens wissen wir, dass die Verbesserung der Sichtbarkeit der lokalen Suche unabhängig von der Branche Zeit und Mühe kostet. Wenn Sie nur einen Monat arbeiten und weitermachen, werden Ihre Kunden nie wirklich konkrete Vorteile aus Ihrer Arbeit ziehen, was Sie daran hindert, qualitativ hochwertige Zeugnisse und Bewertungen, einen guten Ruf und das Potenzial zu wachsen.

    Darüber hinaus gibt es solche Nur so viele kleine Unternehmen in einem Markt, und je schneller Sie sie durchbrennen, desto schneller werden Sie davonlaufen! Eine viel skalierbarere Lösung besteht darin, wo immer möglich kontinuierlich mit Kunden zusammenzuarbeiten.

    Wie hoch sollte mein Preisaufschlag für das Zitieren von Gebäuden sein?

    Diese Frage verrät leider ein grundlegendes Verständnis dafür, wie das Erstellen von Zitaten in das Gesamtbild der lokalen Bereiche passt Sucherfolg. Das Stellen dieser Frage legt nahe, dass Sie sich nur für den Umfang des Zitierens interessieren und wie viele Sie mit dem Verkauf davonkommen können, anstatt mit Qualität oder Wirkung.

    Anstatt so genau zu denken, sollten Sie das Erstellen von Zitaten als eine einzelne Aufgabe bei einer einzigen betrachten Preis. Anstatt zu sagen: "Wir werden Zitate auf X Websites erstellen und je mehr desto besser", sollten Sie sagen: "Für X US-Dollar stellen wir sicher, dass Ihr Unternehmen auf jeder für Sie relevanten und wichtigen Zitierwebsite aufgeführt und verwaltet wird." Industrie und Publikum “. Auf diese Weise verkaufen Sie eher Wert als bloße Menge.

    Soll ich Ergebnisse garantieren?

    Einfach ausgedrückt: absolut nicht. Niemand kann möglicherweise jedes Mal neue Kunden oder Ergebnisse bei der lokalen Suche garantieren, selbst wenn er nachweisen kann, dass er dies für frühere Kunden erreicht hat. Jedes Unternehmen ist seine eigene Herausforderung, und Sie müssen die Erwartungen verwalten, um dies zu berücksichtigen.

    Bestenfalls können Sie einen umfassenden Überblick darüber geben, welche Ergebnisse Sie in einer bestimmten Zeit erzielen möchten, dies ist jedoch immer noch riskant. Verkaufen Sie stattdessen Ihre potenziellen Kunden mit dem anhaltenden Nutzen regelmäßiger SEO-Arbeit und verkaufen Sie auf der Grundlage von messbaren Kernergebnissen, anstatt vielversprechende Rankings, Zugriffe oder Verkäufe.

    Dieser Ansatz führt eher zu einer positiven Beziehung zu Ihrem Kunden und Gut gemanagte Erwartungen bedeuten, dass Sie zu wenig versprechen und zu viel liefern können, anstatt umgekehrt.

    Wie berechnen Sie für lokales SEO?

    Haben Sie Tipps, die Sie zum Aufbau Ihres Preismodells mitteilen möchten? Stimmen Sie einem meiner obigen Punkte zu oder stimmen Sie ihm nicht zu? Wir würden uns freuen, von Ihnen in den Kommentaren unten zu hören!

About BusinessIntelligence

Check Also

So rangieren Sie in Google Maps

Mit jahrelanger Erfahrung in SEO und digitalem Marketing ist Steve Wiideman ein vertrauenswürdiger Profi auf …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.