Wie E-Mails Spenden für gemeinnützige Organisationen treiben können

Gemeinnützige Organisationen haben eine Reihe einzigartiger Herausforderungen zu bewältigen, nicht nur, wenn sie sich mit ihren Zuschauern beschäftigen, sondern auch, wenn sie Spenden sammeln, um sowohl ihre Sache zu unterstützen als auch um sie am Laufen zu halten. Der schwierige Teil bei der Suche nach Spenden für Ihre gemeinnützige Organisation ist, dass Sie die emotionale Seite Ihres Publikums ansprechen müssen.

Eine Spende ist eine Handlung, die von Emotionen und dem Bedürfnis einer Person angetrieben wird, das Gefühl zu haben, etwas zum Wohle anderer getan zu haben. Gemeinnützige Organisationen müssen besondere Aufmerksamkeit auf sich ziehen und ihre Marketingbemühungen auf mehr als ihre Sache ausrichten, indem sie auf dieses Bedürfnis ihres Publikums eingehen.

Eine der wirksamsten Möglichkeiten für gemeinnützige Organisationen, ihre Publikumsmitglieder zu erreichen, ist die Verwendung mehrerer digitaler Marketingstrategien – genauer gesagt , E-Mail-Marketing.

Warum E-Mail-Marketing wichtig ist

E-Mail ist ein wesentlicher Bestandteil der Marketingstrategie einer Marke, spielt jedoch eine wichtige Rolle, wenn Spenden für gemeinnützige Organisationen angefordert werden.

Gemeinnützigen Organisationen fehlt häufig die Zeit und die Mitarbeiter, die sie pflegen müssen Die Organisation versucht außerdem, das ganze Jahr über Kampagnen durchzuführen, in denen um Spenden gebeten wird. E-Mail-Marketing kann Ihrer gemeinnützigen Organisation dabei helfen, den Überblick über die tägliche Arbeit zu behalten und sich schneller und effizienter mit Ihrem Publikum in Verbindung zu setzen.

E-Mail-Marketing ist für gemeinnützige Organisationen von entscheidender Bedeutung, da es Folgendes bewirkt:

  • Aufbau einer treuen Spenderbasis
  • Stellen Sie eine vertrauensvolle und dauerhafte Beziehung zu Ihren Spendern her.
  • Erweitern Sie die Reichweite Ihrer gemeinnützigen Organisationen.
  • Steigern Sie die Spendenquote.

Im Vergleich zu anderen Branchen weisen gemeinnützige Organisationen beeindruckende E-Mail-Marketing-Benchmarks auf, einschließlich der höchsten Öffnungsraten. [19659003]

Quelle: Campaign Monitor

Wenn alles richtig gemacht wird, kann E-Mail-Marketing eindrucksvolle Spenden für gemeinnützige Organisationen bewirken. Lesen Sie weiter, um einige bewährte Methoden für das E-Mail-Marketing zu entdecken, mit denen Sie Spenden für gemeinnützige Organisationen fördern können, sowie einige Beispiele für richtig ausgeführte Spendenanfragen.

Bewährte Methoden für das E-Mail-Marketing, um Spenden für gemeinnützige Organisationen zu fördern

Bevor sich Ihre gemeinnützige Organisation konzentrieren kann Bei den Best Practices für das E-Mail-Design ist es wichtig, eine solide Strategie zu haben. Wenn es darum geht, Ihre E-Mail-Listen zu erstellen und zu pflegen und die besten Nachrichten zu versenden, um Spenden für gemeinnützige Organisationen zu sammeln, sollten Sie Folgendes beachten.

Erweitern Sie Ihre Liste auf die richtige Weise Generika ist entscheidend für alle Vermarkter, nicht nur für gemeinnützige Organisationen. Es ist keine leichte Aufgabe, eine gültige, gesunde Liste von E-Mail-Abonnenten zu erstellen.

Nehmen Sie sich Zeit, um Ihr Publikum kennenzulernen und herauszufinden, wo sie ihre Zeit online verbringen. Wenn sie in sozialen Medien sind, stellen Sie sicher, dass sie Zugriff auf ein Anmeldeformular auf der Profilseite Ihrer gemeinnützigen Organisation haben. Wenn Sie auf Ihrer Website gefunden werden, verwenden Sie Popup-Formulare oder verfügen über eine festgelegte Zielseite, auf der sich Besucher anmelden können.

Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Informationen von Abonnenten sammeln.

Dies ist wichtig, da dies erforderlich ist kann und wird eine große Rolle dabei spielen, ob Ihre Abonnenten spenden oder nicht. Sie möchten sicherstellen, dass Sie genaue und sehr detaillierte Daten sammeln, damit Sie wissen, wer Ihre Spender sind.

Wenn Sie diese Informationen kennen, können Sie eine bessere Kommunikation mit Ihren Zuschauern aufbauen und erhalten, was Sie benötigen personalisieren Sie Ihre Nachrichten an sie. Warum ist Personalisierung so wichtig? Weil 78% der Internetnutzer in den Vereinigten Staaten angegeben haben, dass persönliche, relevante Inhalte dazu beitragen, ihre Kauf- oder Spendenabsicht zu erhöhen.

 78% der US-Internetnutzer geben an, dass personalisierte Inhalte die finanzielle Absicht erhöhen.

Quelle: Kampagnenmonitor

Immer die Leistung Ihrer E-Mail-Kampagne überwachen.

Die konsequente Überwachung der Leistung Ihrer E-Mail-Kampagnen ist aus vielen Gründen unerlässlich Kampagne

  • Bietet Ihnen wichtige Informationen darüber, was mit Ihren Lesern funktioniert und was nicht.
  • Durch ständige Überwachung erhalten Sie Zugriff auf wichtige E-Mail-Benchmarks, die Sie mit den oben genannten Branchen-Benchmarks vergleichen können. Von dort aus können Sie sehen, ob Ihr aktueller Inhalt die gewünschten Ergebnisse erzielt oder nicht. Wenn dies nicht der Fall ist, ist es an der Zeit, Ihre Kampagne zu überarbeiten.

    Nachdem Sie Ihre E-Mail-Kampagnen überarbeitet haben, führen Sie einen A / B-Test durch, um zu prüfen, ob sie zu den gewünschten Ergebnissen führen Bevor Sie sie an Ihre gesamte E-Mail-Liste senden, möchten wir sie anzeigen.

    Best Practices für das E-Mail-Design

    Eine solide E-Mail-Marketing-Strategie zur Förderung von Spenden für gemeinnützige Organisationen ist nur der erste Schritt. Schritt zwei ist das Entwerfen von E-Mail-Kampagnen, mit denen Abonnenten in Spender umgewandelt werden.

    Schreiben Sie eine überzeugende Überschrift.

    Ihre Überschrift spielt in Ihrer E-Mail-Marketing-Nachricht verschiedene Rollen:

    1. Beschreibt sofort die Aufmerksamkeit Ihres Lesers.
    2. Beschreibt den Inhalt of your message

    Statistiken besagen, dass der Großteil Ihrer Zielgruppe nur etwa 15 Sekunden damit verbringt, Ihre E-Mails zu lesen, sodass Sie wenig Spielraum für Fehler haben. Sie müssen sicherstellen, dass sich Ihre Überschrift in Bezug auf Stil und Typografie vom Rest Ihres Inhalts abhebt, aber auch Ihren Lesern mitteilt, worum es in der gesamten Nachricht geht.

    Dieses Beispiel von Charity Water leistet hervorragende Arbeit Ihre Überschrift hervorheben und gleichzeitig einen Eindruck hinterlassen und die Leser fragen lassen, wie sie „Zeit geben“ können.

    Betrifft: Zeit zum Geben

     Spendenaufforderung - Formulierung des CTA [19659041] Quelle: Wirklich gute E-Mails </p>
<h3> Die richtigen Bilder sind alles. </h3>
<p> Viele Vermarkter glauben, dass das beste Copywriting dazu beiträgt, dass Ihre Nachrichten wahrgenommen werden und Spenden geleistet werden. Dies ist jedoch nur ein Teil des Puzzles. Das Einbeziehen der richtigen Bilder kann und wird Ihre E-Mail-Marketingbemühungen unterbrechen, insbesondere wenn Sie um Spenden bitten. </p>
<p> Während die richtige Kopie eine wunderbare Geschichte erzählen kann, sprechen Bilder die Leser auf einer ganz anderen Ebene an. Nehmen Sie dieses Beispiel von UNICEF USA. Im Rahmen ihrer #WaterIs-Kampagne haben sie einen Abschnitt darüber aufgenommen, wie gefährlich Wasser sein kann. Anstatt die Geschichte in der Nachricht zu erzählen, enthielten sie ein emotionales Bild eines kleinen Kindes auf der Suche nach sauberem Wasser. </p>
<p><img class=

    Quelle: Wirklich gute E-Mails

    Die Verwendung überzeugender Bilder geht über Bilder hinaus. Gemeinnützige Organisationen können und sollten in ihren Kampagnen eine Mischung aus Bildern, Videos und GIFs verwenden, um das Geschichtenerzählen zu verbessern. Sie sollten auch die Psychologie der Farben zu ihrem Vorteil nutzen. Verschiedene Farben können bei Ihren Bemühungen zum Erzählen von Geschichten helfen und dazu beitragen, wie Ihre Leser Ihre Nachrichten fühlen und auf sie reagieren.

     Farben können einen starken Einfluss auf unsere Emotionen haben.

    Quelle: VeryWellMind

    Fügen Sie einen umsetzbaren CTA hinzu button.

    Schließlich möchten Sie sicherstellen, dass jede Ihrer E-Mails über eine bedienbare CTA-Schaltfläche verfügt, die leicht zu erkennen ist. In einigen Fällen funktioniert das Verknüpfen von Text, Sie sollten diesen jedoch nicht als CTA verwenden, da es schwierig sein kann, ihn zu finden. Machen Sie es sich einfach, indem Sie Ihren CTA zu einem Knopf machen, damit keine Verwechslungsgefahr besteht.

    Sie möchten auch bedenken, dass Ihr CTA kurz und bündig sein und Wörter enthalten sollte, die Spenden für gemeinnützige Organisationen fördern. Während viele gemeinnützige Organisationen einfach „Jetzt spenden“ als CTA verwenden, kann dies als Befehl und nicht als Hilferuf erfolgen. Versuchen Sie, anstelle von "Jetzt spenden" Wörter wie:

    • Spenden
    • Geben
    • Helfen
    • Bereitstellen
    • Unterstützen

    Beispiele für Spendenanfragen aus der Praxis, die richtig gemacht wurden

    Mühen Sie sich mit dem Erstellen ab Ihre nächste Spendenaktion? Sehen Sie sich diese beiden Beispiele für Spendenanfragen in der Praxis an, die richtig durchgeführt wurden, um Ihren Planungsprozess in Gang zu bringen.

    Weltkatastrophenhilfe

    In diesem Beispiel von World Disaster Response wurden eine Reihe von Konstruktionsmerkmalen hervorgehoben, darunter die Verwendung von:

    • Organisation
    • Bildmaterial
    • Klares und präzises Copywriting
    • Zwei umsetzbare CTAs

    Eine hochwertige Kombination aus Bildmaterial und Copywriting ist für das Design Ihrer E-Mails unerlässlich, und der WDR leistet genau das. Ihre Überschrift fällt auf, geht direkt auf den Punkt und richtet sich nach dem verwendeten Bild aus. Sie fügen ein paar Informationen hinzu, bevor sie den Lesern die Möglichkeit geben, mehr zu erfahren oder die Restaurierungsbemühungen zu unterstützen.

    Wir mochten besonders die Verwendung von "Support" in ihrem CTA anstelle von "Donate", da dies nicht der Fall ist. • Der Leser fühlt sich angewiesen, auf positive Art und Weise an den Emotionen des Lesers teilzunehmen und zu spielen.

     World Disaster Response hält seine Botschaft kurz, bündig und auf den Punkt, während er einen CTA verwendet, der fragt und nicht tut Keine Nachfrage von ihren Lesern.

    Quelle: Classy

    Bleistifte der Verheißung

    Bleistifte der Verheißung fielen uns auf, weil sie mehrere CTAs verwendeten, die alle die Leser dazu zwangen, zu helfen. Die grüne Farbe der CTAs hebt sich vom Rest der Nachricht ab und es ist klar, dass die Organisation Schulen bauen und Bildung für diejenigen finanzieren möchte, die möglicherweise keinen Zugang dazu haben.

    Von dort aus Sie verwenden überzeugendes Geschichtenerzählen, um eine Botschaft zu vermitteln, die die Leser dazu auffordert, ihren Teil dazu beizutragen, Bildung für diejenigen bereitzustellen, die sie am dringendsten brauchen. Wie sind Leser gezwungen zu helfen? Pencils of Promise geben dem Leser am Ende die Geschichte in die Hand, indem sie angeben, wie ihr Beitrag verwendet werden soll, und dann freundlich fragen: "Wirst du helfen?"

     Pencils of Promise verwendet mehrere CTAs, die den Leser dazu zwingen Maßnahmen ergreifen.

    Quelle: Community Boost

    Zusammenfassung

    Das Erstellen von E-Mails, mit denen Spenden für gemeinnützige Organisationen getätigt werden, muss kein schwieriger Prozess sein, insbesondere wenn Sie sich auf Folgendes konzentrieren:

    • Ihre E-Mail-Marketingstrategie [19659009] Best Practices für E-Mail-Marketing-Design

    Benötigen Sie Hilfe bei unserem gemeinnützigen E-Mail-Marketing? Lesen Sie unbedingt unseren ultimativen Leitfaden zum E-Mail-Marketing für gemeinnützige Organisationen.

    About BusinessIntelligence

    Check Also

    Es gibt 225 Millionen globale Unternehmen, weniger als 1% nutzen CRM

    Mein erster Gast in dieser Convo-Serie vor über neun Jahren war Jon Ferrara, CEO und …

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.